Finanzoo Performance

Wikifolio Finanzoo Fundamentalanalyse

Performancevergleich

Zeitraum vom 04.08.2017 - 04.08.2018

Wikifolio Finanzoo

+ 30,5%

Dax

+ 3,8%

Dow Jones

+ 15,6 %

SMI

+ 0,2 %

TecDAX

+ 29,5 %

MDAX

+ 8,5 %

SDAX

+ 9,2 %

SMI

+ 0,2 %

S&P 500

+ 14,9 %

FScore Vorteile

Mit der FScore Methode den Markt schlagen!

  • Für nur 19.99 € pro Monat
     
  • Monatlich kündbar
     
  • Analysen zu ca. 2.000 Aktien weltweit
     
  • Transparent und jederzeit nachvollziehbar
     
  • Risiko beschränken & Rendite erhöhen
     
  • Bilanzen schnell auswerten
     
  • Aktien fundamental vergleichen

1-800-Flowers.com Aktie - Fundamentalanalyse - Dividendenrendite KGV

1-800-Flowers.com (ISIN: US68243Q1067, WKN: 924904) Kursdatum: 18.10.2018 Kurs: 11,01 USD
Beschreibung Daten
Symbol FLWS
Marktkapitalisierung 759.746.304,00 USD
Land Vereinigte Staaten von Amerika
Indizes NASDAQ Comp.,Russell 3000
Sektor Konsumgüter
Rohdaten nach US GAAP in Millionen USD
Aktiensplits
Internet www.1800flowers.com
Letztes Bilanz Update 18.09.2018

Fundamentaldaten

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 18.10.2018
KFCV KCV Div. Rendite GKR EKQ KGV KUV KBV
30,35 13,02 0,00% 7,15 55,16 18,05 0,64 2,41

Firmenbeschreibung

1-800-FLOWERS.COM, Inc. und seine Tochtergesellschaften (zusammen das "Unternehmen") ist ein führender Anbieter von Gourmet-Essen und Blumengeschenke für alle Gelegenheiten. Seit über 40 Jahren hilft 1-800-FLOWERS® (1-800-356-9377 oder www.1800flowers.com) unseren Kunden mit Geschenken für jede Gelegenheit, einschließlich frischer Blumen und feinster Pflanzenauswahl, ein Lächeln zu schenken , Geschenkkörbe, Feinkost, Konfekt, Kerzen, Luftballons und Plüschtiere. Wie immer unterstützt unsere 100% Smile Guarantee® jedes Geschenk. Die Celebration-Services des Unternehmens, darunter das "Celebrations Passport" -Programm für den kostenlosen Versand, "Celebration Rewards" und "Celebration Reminders", wurden entwickelt, um Kundenbeziehungen zu vertiefen und die Beziehungen als One-Stop-Destination für festliche Anlässe zu gestalten. Im Jahr 2017 wurde 1-800-FLOWERS.COM, Inc. in die Stores® 2017 Hot 100 Retailers Liste aufgenommen. Diese prestigeträchtige Liste, die jährlich von der National Retail Federation (NRF) zusammengestellt wird, zählt die am schnellsten wachsenden Einzelhändler des Landes im Jahresvergleich zum Inlandsumsatzwachstum. Anfang des Jahres wurde das Unternehmen für die Golden Bridge Awards in der Kategorie "Neue Produkte und Dienstleistungen" für die bahnbrechende Implementierung des Online-Geschenk-Concierge GWYN mit künstlicher Intelligenz ausgezeichnet und mit dem Gold Stevie ausgezeichnet "E-Commerce Customer Service" Award, der die innovative Nutzung von Online-Technologien und Social Media für die Bedürfnisse der Kunden anerkennt. Darüber hinaus wurde 1-800-FLOWERS.COM, Inc. im Jahr 2015 als eines der Top 300 B2B-E-Commerce-Unternehmen des Internet-Einzelhändlers anerkannt und kürzlich auch in Top Mobile 500 von Internet Retailer 2016 als eine der weltweit führenden Mobile-Commerce-Websites benannt . Das Unternehmen wurde 2015 in die Top 500 des Internet-Einzelhändlers für schnell wachsende E-Commerce-Unternehmen aufgenommen. Im Jahr 2015 wurde 1-800-Flowers.com von der New York Society für Human Resource Management (NYS-SHRM) als Gewinner des Preises "Bestes Unternehmen für den Bundesstaat New York" ausgezeichnet.

 

Der internationale BloomNet® Blumendraht-Service des Unternehmens (www.mybloomnet.net) bietet eine breite Palette von Qualitätsprodukten und Mehrwertdiensten, die professionellen Floristen helfen, ihr Geschäft profitabel zu erweitern. Der "Geschenkladen" der 1-800-FLOWERS.COM, Inc. umfasst auch Gourmet-Geschenke wie Premium-Früchte in Geschenkqualität und andere Gourmetartikel von Harry & David® (1-877-322-1200) oder www.harryanddavid. com), Popcorn und Spezialitäten aus The Popcorn Factory® (1-800-541-2676 oder www.thepopcornfactory.com); Kekse und gebackene Geschenke von Cheryl's® (1-800-443-8124 oder www.cheryls.com); Geschenkkörbe und Türme von 1-800- Baskets.com® (www.1800baskets.com); Premium-englische Muffins und andere Frühstücks-Leckereien von Wolfman's (1-800-999-1910 oder www.wolfermans.com); geschnitzte frische Fruchtarrangements von FruitBouquets.com (www.fruitbouquets.com); und hochwertige Steaks und Koteletts von Stock Yards® (www.stockyards.com).

 

Am 30. Mai 2017 schloss die Gesellschaft den Verkauf des ausstehenden Eigenkapitals von Fannie May Confections Brands, Inc. einschließlich ihrer Tochtergesellschaften, Fannie May Confections, Inc. und Harry London Candies, Inc. ("Fannie May") an Ferrero International ab SA, eine luxemburgische Aktiengesellschaft ("Ferrero"), für einen Gesamtbetrag von 115,0 Mio. USD in bar, vorbehaltlich einer Anpassung für das saisonale Betriebskapital. Die Anpassung des Working Capitals wurde vor der Veröffentlichung dieses Abschlusses abgeschlossen und führte zu einer Verringerung des Kaufpreises um 11,4 Millionen US-Dollar. Die Gesellschaft verzeichnete einen Gewinn aus dem Verkauf von 14,6 Millionen US-Dollar, der in der Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr 2017 in der Position "Sonstige (Aufwand) Aufwendungen, netto" enthalten ist. Die Gesellschaft und Ferrero schlossen darüber hinaus eine Vereinbarung über Übergangsdienstleistungen Die Gesellschaft wird Ferrero und Fannie May bestimmte Nachschließungsleistungen im Zusammenhang mit dem Geschäft von Fannie May und eine Handelsvereinbarung über den Vertrieb bestimmter Produkte von Ferrero und Fannie May zur Verfügung stellen.

 

Am 27. November 2014 ereignete sich ein Feuer in der Lager- und Vertriebsanlage des Unternehmens in Maple Heights, Ohio. Während das Feuer keine Verletzungen verursachte, wurde das Gebäude schwer beschädigt, was es für die Schlüsseljahreszeit des Kalenders 2014 unbrauchbar machte, und alle Fannie May und Harry London Konfekte in der Einrichtung wurden zerstört. Aus diesem Grund verfügte das Unternehmen in der Weihnachtssaison 2015 nur über begrenzte Lieferungen seiner Produkte Fannie May Fine Chocolates und Harry London Chocolates in seinen Einzelhandelsgeschäften sowie für seine E-Commerce- und Großhandelskanäle. Während das Unternehmen in seiner Produktionsstätte in Canton, Ohio, Notfallpläne zur Produktionssteigerung für Fannie May Fine Chocolates und Harry London Chocolates einführte und die Lager- und Distributionsaktivitäten auf alternative Produktionsstätten verlagerte, war die Produktverfügbarkeit stark eingeschränkt und wirkte sich auf Umsatz und Ergebnis aus . Das Unternehmen hat den Verkaufswert seines durch das Feuer verlorenen Inventars wiedergewonnen

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.1800flowers.com