Finanzoo Performance

Wikifolio Finanzoo Fundamentalanalyse

Performancevergleich

Zeitraum vom 04.08.2017 - 04.08.2018

Wikifolio Finanzoo

+ 30,5%

Dax

+ 3,8%

Dow Jones

+ 15,6 %

SMI

+ 0,2 %

TecDAX

+ 29,5 %

MDAX

+ 8,5 %

SDAX

+ 9,2 %

SMI

+ 0,2 %

S&P 500

+ 14,9 %

FScore Vorteile

Mit der FScore Methode den Markt schlagen!

  • Für nur 19.99 € pro Monat
     
  • Monatlich kündbar
     
  • Analysen zu ca. 2.000 Aktien weltweit
     
  • Transparent und jederzeit nachvollziehbar
     
  • Risiko beschränken & Rendite erhöhen
     
  • Bilanzen schnell auswerten
     
  • Aktien fundamental vergleichen

Aarons Inc Aktie - Fundamentalanalyse - Dividendenrendite KGV

Aaron's Inc (ISIN: US0025353006, WKN: 871768) Kursdatum: 18.10.2018 Kurs: 48,91 USD
Beschreibung Daten
Symbol AAN
Marktkapitalisierung 3.527.438.080,00 USD
Land Vereinigte Staaten von Amerika
Indizes Russell 3000
Sektor Einzelhandel
Rohdaten nach US GAAP in Millionen USD
Aktiensplits 2010-04-16,3.0000/2.0000; 2004-08-17,3.0000/2.0000; 2003-08-18,3.0000/2.0000; 1996-06-04,2.0000/1.0000; 1992-11-03,2.0000/1.0000; 1983-06-01,3.0000/2.0000
Internet www.aarons.com
Letztes Bilanz Update 03.03.2018

Fundamentaldaten

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 18.10.2018
KFCV KCV Div. Rendite GKR EKQ KGV KUV KBV
34,87 22,17 0,00% 10,87 64,18 12,05 1,04 2,04

Firmenbeschreibung

Aaron's Inc. wurde 1955 gegründet und 1962 als Georgia Corporation gegründet. Das Unternehmen ist ein führender Omnichannel-Anbieter von Leasinglösungen. Aaron's beschäftigt sich mit dem Verkauf und der Vermietung von Eigentums- und Einzelhandelsgeschäften von Möbeln, Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräten und Zubehör durch seine mehr als 1.700 von Unternehmen betriebenen Franchise-Geschäfte in 47 Staaten und Kanada sowie seine E-Commerce-Plattform Aarons.com. Unsere Geschäfte führen bekannte Marken wie Samsung®, Frigidaire®, Hewlett-Packard®, LG®, Whirlpool®, Simmons®, Philips®, Ashley® und United Furniture Industries.

 

Am 14. April 2014 erwarb das Unternehmen eine 100% -Beteiligung an Progressive Finance Holdings, LLC ("Progressive Leasing"), einem führenden virtuellen Leasingunternehmen, das Mietkauflösungen über rund 27.000 Einzelhandelsstandorte in 46 Staaten anbietet und der District of Columbia.

 

Am 15. Oktober 2015 erwarb Progressive Leasing eine 100% -Beteiligung an Dent-A-Med, Inc., d / b / a der HELPcard® (zusammen "DAMI"), die eine Vielzahl von "Second-Look" bietet Kreditprodukte, die von bundesweit versicherten Banken stammen. Zusammen mit Progressive Leasing ermöglicht DAMI dem Unternehmen, Handels- und Handelspartnern eine Quelle für Finanzierungs- und Leasingtransaktionen mit minderwertigen Kunden zur Verfügung zu stellen.

 

Am 13. Mai 2016 veräußerte das Unternehmen seine 82 von der Firma betriebenen HomeSmart-Filialen (unser wöchentliches Gehaltskonzept) und stellte den Betrieb dieses Geschäftsbereichs ein.

 

Am 27. Juli 2017 erwarb das Unternehmen im Wesentlichen alle Vermögenswerte des Filialgeschäfts von SEI / Aaron's, Inc. ("SEI"), dem größten Franchisenehmer des Unternehmens. Zum Zeitpunkt der Übernahme betreute der SEI-Filialbetrieb rund 90.000 Kunden in 104 Aaron-Filialen in 11 Staaten, hauptsächlich im Nordosten. Die Übernahme kommt der Omnichannel-Plattform des Unternehmens zugute, indem sie ihre Präsenz in bestimmten geografischen Märkten stärkt und Aaron die Fähigkeit stärkt, Supply-Chain-Synergien zwischen Aarons Business und Progressive Leasing in den von SEI bedienten Märkten zu fördern.

 

Zum 31. Dezember 2017 hatten wir 1.726 Aaron-Geschäfte, die aus 1.175 firmenbetriebenen Geschäften in 35 Staaten und Kanada sowie 551 unabhängigen Franchise-Läden in 40 Staaten und Kanada bestehen.

 

Wir besitzen oder sind anderweitig berechtigt, die verschiedenen Marken, Handelsnamen, Dienstleistungsmarken und Slogans zu verwenden, die in unseren Geschäftsbereichen verwendet werden, einschließlich derer, die mit Aaron's®, Aarons Sales & Lease Ownership®, Progressive Leasing, Dent-A verwendet werden -Med, die HELPcard® und Woodhaven®. Wir beabsichtigen, gegebenenfalls einen zusätzlichen Marken- und Markenschutz zu beantragen.

 

Geschäftsumfeld und Unternehmensausblick

 

Wie in vielen anderen Branchen auch, hat sich die Purchase-to-Own-Industrie durch den Internet- und virtuellen Marktplatz verändert. Wir sind davon überzeugt, dass die Progressive Leasing- und DAMI-Akquisitionen in dieser Hinsicht strategisch transformiert wurden, da das Unternehmen seine Präsenz auf dem Markt diversifizieren und unser Geschäft stärken konnte, wie Progressive Leasings signifikantes Umsatz- und Gewinnwachstum im Jahr 2017 zeigt Franchise-Akquisition Möglichkeiten, in neue geografische Märkte zu expandieren und von Synergien zu profitieren. Wir glauben, dass die traditionelle store-basierte Leasing-to-Own-Branche in den letzten Perioden durch folgende Faktoren beeinträchtigt wurde: (i) verstärkter Wettbewerb durch eine breite Palette von Wettbewerbern, einschließlich nationaler, regionaler und lokaler Betreiber von Pacht-zu-eigenen Geschäften; virtuelle Leasing-Unternehmen; traditionelle und E-Commerce-Händler; und indirekt von verschiedenen Arten von Konsumentenfinanzierungsunternehmen, die es unseren Kunden ermöglichen, bei traditionellen oder Online-Händlern einzukaufen; (ii) die Herausforderungen, mit denen viele traditionelle "stationäre" Einzelhändler im Hinblick auf eine Verringerung der Zahl der Verbraucher konfrontiert sind, die diese Geschäfte besuchen, insbesondere jüngere Verbraucher; (iii) die anhaltenden wirtschaftlichen Herausforderungen, mit denen viele traditionelle Leasing-Kunden konfrontiert sind; und (iv) Standardisierung der Preisgestaltung in der Elektronik. Als Reaktion auf diese sich verändernden Marktbedingungen führen wir einen strategischen Plan durch, der sich auf folgende Punkte konzentriert und uns langfristig für den Erfolg positioniert:

 

• Verbesserung der Profitabilität von Aaron - Wir sind weiterhin bestrebt, die Erträge durch verbesserte Marketing- und Kundenakquisitionsstrategien, schnelles Onboarding von Kunden, verbesserte Kollektionen und Warenverlustkontrollen, Optimierung des Produktmix, Steigerung der Kundenbindung, Kosteneffizienzinitiativen und strategische Filialkonsolidierungen zu steigern. Darüber hinaus investiert unser Aaron's Business in die Verbesserung seiner Analysefähigkeiten zur Optimierung von Preisgestaltung, Verkaufsförderung sowie Produktmix- und Produktlebenszyklus-Management, was die Margen verbessern und das Leasingvolumen steigern dürfte.

• Beschleunigen Sie unsere Omnichannel-Plattform - Wir glauben, dass Aarons.com eine Gelegenheit bietet, mehr Optionen und Einkaufskomfort in der Leasing-to-Own-Branche zu bieten. Wir konzentrieren uns darauf, die Kunden auf eine Art und Weise zu involvieren

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.aarons.com