Finanzoo Performance

Wikifolio Finanzoo Fundamentalanalyse

Performancevergleich

Zeitraum vom 04.08.2017 - 04.08.2018

Wikifolio Finanzoo

+ 30,5%

Dax

+ 3,8%

Dow Jones

+ 15,6 %

SMI

+ 0,2 %

TecDAX

+ 29,5 %

MDAX

+ 8,5 %

SDAX

+ 9,2 %

SMI

+ 0,2 %

S&P 500

+ 14,9 %

FScore Vorteile

Mit der FScore Methode den Markt schlagen!

  • Für nur 19.99 € pro Monat
     
  • Monatlich kündbar
     
  • Analysen zu ca. 2.000 Aktien weltweit
     
  • Transparent und jederzeit nachvollziehbar
     
  • Risiko beschränken & Rendite erhöhen
     
  • Bilanzen schnell auswerten
     
  • Aktien fundamental vergleichen

Alanco Technologies Aktie - Fundamentalanalyse - Dividendenrendite KGV

Alanco Technologies (ISIN: , WKN: ) Kursdatum: Kurs: 0,00 USD
Beschreibung Daten
Symbol ALAN
Marktkapitalisierung 100.000,00 USD
Land Vereinigte Staaten von Amerika
Indizes NASDAQ Comp.
Sektor Telekommunikation
Rohdaten nach US GAAP in Millionen USD
Aktiensplits
Internet www.alanco.com
Letztes Bilanz Update 30.09.2016

Fundamentaldaten

Fundamental Verhältnisse errechnet am:
KFCV KCV Div. Rendite GKR EKQ KGV KUV KBV
0,00 0,00 0,00% 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00

Firmenbeschreibung

Alanco Technologies, Inc. (Aktiensymbol: ALAN) wurde 1969 nach den Gesetzen des Staates Arizona gegründet. Sofern nicht anders angegeben, bezieht sich die "Firma" oder "Alanco" auf Alanco Technologies, Inc. und seine hundertprozentigen Tochtergesellschaften.

 

Alanco Energy Services, Inc. - Im Geschäftsjahr, das am 30. Juni 2016 endete, genehmigte das Board of Directors von Alanco einen offiziellen Plan zum Verkauf des unbebauten Grundstücks, das als Indisches Mesa bekannt ist und aus Grundstücken und damit verbundenen Genehmigungen besteht. Dementsprechend werden die Land- und damit verbundenen Genehmigungskosten in der beigefügten Bilanz zum 30. Juni 2016 als "Zur Veräußerung gehaltene Vermögenswerte" ausgewiesen, und der Verkauf dieser Vermögenswerte wird voraussichtlich innerhalb eines Jahres erfolgen.

 

Alanco Behavioral Health, Inc. - Im August 2016 gab das Unternehmen bekannt, dass es eine Tochtergesellschaft für Verhaltenstherapien ins Leben ruft und David C. Johnson, einen erfahrenen Manager auf dem Markt für verhaltensgestützte Gesundheit, zum President ernannt hat. Diese Tochtergesellschaft wird sich auf ihre Akquisitionspläne konzentrieren mit dem Ziel, einen Marktführer im Bereich der Behandlung von Verhaltensbehandlungen zu schaffen.

 

Wir sind möglicherweise nicht in der Lage, unsere Geschäftspläne abzuschließen. Das Unternehmen hat einen Plan zur Veräußerung seiner 160 Hektar großen eigenen und unbebauten Grundstücke und damit verbundenen Genehmigungen in Whitewater, Colorado und bekannt als Indian Mesa, umgesetzt. Infolgedessen wurden die Kosten für das Land und die damit verbundenen Genehmigungen zum 30. Juni 2016 in die zur Veräußerung gehaltenen Vermögenswerte umgegliedert.

 

Wir sind möglicherweise nicht in der Lage, unsere Geschäftspläne auf dem Markt für verhaltensgestützte Gesundheit umzusetzen. Das Unternehmen gab am 22. August 2016 bekannt, dass es Alanco Behavioral Health, Inc., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft, auf den Markt bringt. Der Geschäftsplan umfasst den Erwerb von verhaltensorientierten Gesundheitsgeschäften, die Kapital erfordern, das das Unternehmen möglicherweise nicht oder nicht in der Lage ist, zu für uns akzeptablen Bedingungen aufzubringen.

 

Es gibt keine Garantie, dass wir den Verkauf von Indian Mesa abschließen werden. Das Unternehmen hat einen Plan zur Veräußerung des indischen Mesa-Landes umgesetzt, aber es gibt keine Garantie, dass der Verkauf geschlossen wird, oder alternativ, dass wir das Kapital haben, um die Entwicklung des indischen Mesa-Landes zu finanzieren.

 

Der Verlust von Schlüsselpersonal würde sich negativ auf unser Geschäft und unsere zukünftigen Entwicklungsziele auswirken. Unsere Strategie und Leistung ist auf Schlüsselpersonen angewiesen, die das Geschäft, in das wir investieren, und den Markt, in den das Unternehmen expandiert, verstehen. Wir haben bestimmte Anreize, Schlüsselpersonal zu halten, haben jedoch keine Sicherheit, dass dieses Personal langfristig im Unternehmen verbleibt. Der Verlust der Dienstleistungen dieser Schlüsselpersonen könnte erhebliche nachteilige Auswirkungen auf das Geschäft, die Betriebsergebnisse und die finanzielle Lage unseres Unternehmens haben. Unabhängig von den Geschäftsaktivitäten hängt unser zukünftiger Erfolg von unserer Fähigkeit ab, qualifizierte Mitarbeiter in den Bereichen Technik, Vertrieb, Operations und Management zu gewinnen, zu integrieren, zu motivieren und zu halten.

 

Eine Verschlechterung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen könnte sich negativ auf unsere Fähigkeit auswirken, Geschäftspläne umzusetzen. Die frühere Verschlechterung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen führte zu einem herausfordernden Kreditumfeld, das die Fähigkeit des Unternehmens beeinträchtigen könnte, seinen indischen AES-Mesa-Standort zu verkaufen und seine Akquisitionspläne im Markt für verhaltensgestützte Gesundheit zu finanzieren.

 

Handlungen des inländischen Terrorismus und des Krieges beeinflussten die allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen und unsere Fähigkeit, profitabel zu arbeiten. Infolge der Terrorakte der Vergangenheit und der daraus resultierenden militärischen Aktionen kam es zu einer Störung der allgemeinen Wirtschaftstätigkeit. Es kann andere Folgen aufgrund von Terrorakten der Vergangenheit und anderen, die in der Zukunft auftreten können, einschließlich ziviler Unruhen, Krieg, Aufstände, Epidemien, öffentliche Demonstrationen, Explosionen, Frachtembargos, Regierungsmaßnahmen, Verzögerungen, Zurückhaltung oder Untätigkeit der Regierung geben. Quarantänebeschränkungen, Nichtverfügbarkeit von Kapital, Ausrüstung und Personal, die wir möglicherweise nicht voraussehen können. Diese terroristischen Handlungen und Kriegshandlungen können sich weiterhin auf die Wirtschaft auswirken und können wiederum die Nachfrage nach den Produkten und Dienstleistungen des Unternehmens verringern, was der Profitabilität des Unternehmens schaden würde.

 

Die Gesellschaft verfügt möglicherweise nicht über ausreichendes Kapital, um den Liquiditätsbedarf zur Entwicklung von Vermögenswerten oder zur anderweitigen Verfolgung ihres Geschäftsplans zu decken. und es gibt keine Garantie dafür, dass zusätzliches Kapital durch den Verkauf von Aktien oder zusätzliche Finanzierungen erzielt werden kann. Die Gesellschaft hat im Geschäftsjahr 2016 erhebliche Verluste erlitten und in den Vorjahren erhebliche Verluste erlitten. Das Management kann nicht garantieren, dass zukünftige Geschäfte profitabel sind oder zusätzliche Schulden und / oder Eigenkapital aufgebracht werden. Der Geschäftsplan für 2017 sieht den Verkauf des indischen AES-Mesa-Standorts und die Expansion des Unternehmens in den Markt für verhaltensgestützte Gesundheit vor. Zur Durchführung von Akquisitionsplänen benötigt die Gesellschaft zusätzliche Finanzierungen, die in Form von öffentlichen oder privaten Schulden oder Eigenkapitalfinanzierungen oder beidem erfolgen können. Wenn wir zusätzliche Finanzmittel beschaffen müssen, um den Bedarf an Betriebskapital zu decken, kann nicht garantiert werden, dass zusätzliche Finanzmittel zu Bedingungen verfügbar sind

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.alanco.com