Finanzoo Performance

Wikifolio Finanzoo Fundamentalanalyse

Performancevergleich

Zeitraum vom 04.08.2017 - 04.08.2018

Wikifolio Finanzoo

+ 30,5%

Dax

+ 3,8%

Dow Jones

+ 15,6 %

SMI

+ 0,2 %

TecDAX

+ 29,5 %

MDAX

+ 8,5 %

SDAX

+ 9,2 %

SMI

+ 0,2 %

S&P 500

+ 14,9 %

FScore Vorteile

Mit der FScore Methode den Markt schlagen!

  • Für nur 19.99 € pro Monat
     
  • Monatlich kündbar
     
  • Analysen zu ca. 2.000 Aktien weltweit
     
  • Transparent und jederzeit nachvollziehbar
     
  • Risiko beschränken & Rendite erhöhen
     
  • Bilanzen schnell auswerten
     
  • Aktien fundamental vergleichen

American Tower Aktie - Fundamentalanalyse - Dividendenrendite KGV

American Tower (ISIN: US03027X1000, WKN: A1JRLA) Kursdatum: 19.09.2018 Kurs: 147,58 USD
Beschreibung Daten
Symbol AMT
Marktkapitalisierung 63.708.516.352,00 USD
Land Vereinigte Staaten von Amerika
Indizes S&P 500
Sektor Immobilien
Rohdaten nach US GAAP in Millionen USD
Aktiensplits
Internet www.americantower.com
Letztes Bilanz Update 27.02.2018

Fundamentaldaten

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 19.09.2018
KFCV KCV Div. Rendite GKR EKQ KGV KUV KBV
30,02 21,78 1,78% 3,73 18,79 55,27 9,56 10,21

Firmenbeschreibung

Wir sind einer der größten globalen Immobilieninvestmentfonds und ein führender unabhängiger Eigentümer, Betreiber und Entwickler von mandantenfähigen Kommunikationsimmobilien. Unser Hauptgeschäft ist die Vermietung von Flächen an Kommunikationsstandorten an Mobilfunkanbieter, Rundfunk- und Fernsehsender, Mobilfunkanbieter, Behörden und Kommunen sowie Mieter in einer Reihe anderer Branchen. Wir bezeichnen dieses Geschäft als unser Immobiliengeschäft, das 99% unseres Gesamtumsatzes für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2016 ausmachte. Darüber hinaus bieten wir Tower-Dienstleistungen in den USA an, einschließlich Standortakquisition, Zoning und Genehmigung sowie Strukturanalyse , die in erster Linie unser Standort-Leasing-Geschäft unterstützen, einschließlich der Aufnahme neuer Mieter und Geräte an unseren Standorten. Wir bezeichnen dieses Geschäft als unser Dienstleistungsgeschäft.

 

Unser Portfolio besteht hauptsächlich aus Türmen, die wir besitzen, und Türmen, die wir nach langfristigen Mietverträgen betreiben, sowie aus verteilten Antennensystemen ("Distributed Antenna System", "DAS"), die nahtlose Abdeckungslösungen für bestimmte drahtlose Umgebungen im Gebäude und im Freien bieten. Zusätzlich zu den Kommunikationsstandorten in unserem Portfolio verwalten wir im Rahmen verschiedener vertraglicher Vereinbarungen Rooftop- und Tower-Standorte für Immobilieneigentümer. Darüber hinaus halten wir weitere Telekommunikationsinfrastruktur- und Immobilienanteile, die wir an Kommunikationsdienstleister und Drittbetreiber vermieten. Zum 31. Dezember 2016 umfasste unser Kommunikationsimmobilienportfolio von 144.884 Kommunikationsstandorten 40.414 Kommunikationsstandorte in den USA, 57.945 Kommunikationsstandorte in Asien, 12.861 Kommunikationsstandorte in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) sowie 33.664 Kommunikationsstandorte in Lateinamerika.

 

Die American Tower Corporation wurde ursprünglich als eine Tochtergesellschaft der American Radio Systems Corporation im Jahr 1995 gegründet und 1998 in eine freistehende Publikumsgesellschaft ausgegliedert. Wir sind eine Holdinggesellschaft und führen unsere Aktivitäten über unsere direkt und indirekt gehaltenen Tochtergesellschaften und Joint Ventures. Unsere wichtigsten inländischen operativen Tochtergesellschaften sind American Towers LLC und SpectraSite Communications, LLC. Wir betreiben unsere internationalen Aktivitäten hauptsächlich über unsere Tochtergesellschaft American Tower International, Inc., die ihrerseits über ihre verschiedenen internationalen Holding- und operativen Tochtergesellschaften und Joint Ventures operiert.

 

Seit der Gründung haben wir unser Kommunikationsimmobilienportfolio durch Akquisitionen, langfristige Mietverträge und Standortentwicklungen erweitert. Im Jahr 2016 haben wir unser Portfolio in Asien durch den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung von 51% an Viom Networks Limited ("Viom"), einem Unternehmen für Telekommunikationsinfrastruktur mit rund 42.000 Mobilfunkmasten und 200 Indoor-DAS-Netzwerken in Indien, erheblich erweitert "Viom Erwerb"). Nach dem Closing wurde Viom in ATC Telecom Infrastructure Private Limited ("ATC TIPL") umbenannt. 2016 haben wir unsere Aktivitäten in Argentinien, einem für uns neuen Markt, aufgenommen. Im Dezember 2016 hat unser neu gegründetes Joint Venture in Europa eine definitive Vereinbarung zur Übernahme einer Turmgesellschaft in Frankreich getroffen, die für uns ebenfalls ein neuer Markt ist. Diese Akquisition wurde im Februar 2017 abgeschlossen.

 

Wir betreiben als Immobilien-Investment-Trust für US-Bundessteuer ("REIT"). Dementsprechend unterliegen wir grundsätzlich nicht den US-Bundeseinkommenssteuern auf Erträge aus unseren REIT-Geschäften, einschließlich der Einnahmen aus Leasingflächen auf unseren Türmen, da wir Dividendenausschüttungen für Ausschüttungen an Aktionäre erhalten, die unsere Erträge und Gewinne im Allgemeinen ausgleichen. Wir sind jedoch weiterhin verpflichtet, US-Bundeseinkommensteuern auf Erträge unserer inländischen steuerpflichtigen REIT-Tochtergesellschaften ("TRS") zu zahlen. Darüber hinaus unterliegen unsere internationalen Vermögenswerte und Geschäftstätigkeiten unabhängig von ihrer Bezeichnung für US-Steuerzwecke weiterhin der Besteuerung in den ausländischen Rechtsordnungen, in denen diese Vermögenswerte gehalten werden oder diese Geschäftstätigkeiten ausgeübt werden.

 

Der Einsatz von TRS ermöglicht es uns, weiterhin bestimmte Geschäfte zu betreiben und gleichzeitig die REIT-Qualifikationsanforderungen zu erfüllen. Wir können von Zeit zu Zeit die Wahl der zuvor benannten TRS ändern, um als Teil des REITs aufgenommen zu werden. Zum 31. Dezember 2016 umfassten unsere REIT-qualifizierten Geschäfte unser Tower-Leasing-Geschäft in den USA, die meisten unserer Aktivitäten in Costa Rica, Deutschland und Mexiko sowie den Großteil unseres Service-Segments und unserer Indoor-DAS-Netzwerke.

 

Wir berichten unsere Ergebnisse in fünf Segmenten - US-Immobilien (früher als "Inlandsvermietung und -management" bezeichnet), Asien-Immobilien, EMEA-Immobilien, Lateinamerika-Immobilien (Asien-Immobilien, EMEA-Immobilien und Lateinamerika-Immobilien wurden früher als "Internationale Vermietung" bezeichnet) und Management ") und Dienstleistungen (früher als" Netzwerkentwicklungsdienste "bezeichnet).

 

Produkte und Dienstleistungen

Immobiliengeschäfte

Unsere Immobilienaktivitäten machten 99%, 98% und 98% unseres Gesamtumsatzes für jedes der zum 31. Dezember 2018 endenden Geschäftsjahre aus

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.americantower.com