Finanzoo Performance

Wikifolio Finanzoo Fundamentalanalyse

Performancevergleich

Zeitraum vom 04.08.2017 - 04.08.2018

Wikifolio Finanzoo

+ 30,5%

Dax

+ 3,8%

Dow Jones

+ 15,6 %

SMI

+ 0,2 %

TecDAX

+ 29,5 %

MDAX

+ 8,5 %

SDAX

+ 9,2 %

SMI

+ 0,2 %

S&P 500

+ 14,9 %

FScore Vorteile

Mit der FScore Methode den Markt schlagen!

  • Für nur 19.99 € pro Monat
     
  • Monatlich kündbar
     
  • Analysen zu ca. 2.000 Aktien weltweit
     
  • Transparent und jederzeit nachvollziehbar
     
  • Risiko beschränken & Rendite erhöhen
     
  • Bilanzen schnell auswerten
     
  • Aktien fundamental vergleichen

Avon Products Aktie - Fundamentalanalyse - Dividendenrendite KGV

Avon Products, Inc. (ISIN: US0543031027, WKN: 853836) Kursdatum: 21.08.2018 Kurs: 2,04 USD
Beschreibung Daten
Symbol AVP
Marktkapitalisierung 896.988.032,00 USD
Land Vereinigte Staaten von Amerika
Indizes NO INDEX
Sektor Konsumgüter
Rohdaten nach US GAAP in Millionen USD
Aktiensplits 2004-06-01 - 2.0000/1.0000 | 1998-09-14 - 2.0000/1.0000 | 1996-06-04 - 2.0000/1.0000 | 1989-05-18 - 1.0000/1.0000 |
Internet www.avon.com
Letztes Bilanz Update 22.02.2018

Fundamentaldaten

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 21.08.2018
KFCV KCV Div. Rendite GKR EKQ KGV KUV KBV
5,16 3,31 0,00% 0,60 -19,61 40,80 0,16 -1,24

Firmenbeschreibung

Wir sind ein globaler Hersteller und Vermarkter von Beauty und verwandten Produkten. Wir nahmen 1886 den Betrieb auf und wurden am 27. Januar 1916 im Bundesstaat New York gegründet. Wir führen unser Geschäft in der hart umkämpften Schönheitsindustrie und konkurrieren mit anderen Konsumgütern ("CPG") und Direktvertriebsunternehmen, um Herstellung und Vermarktung von Produkten für Schönheit und Nicht-Schönheit. Unsere Produktkategorien sind Beauty und Fashion & Home. Schönheit besteht aus Hautpflege, Duft und Farbe (Kosmetik). Fashion & Home besteht aus Modeschmuck, Uhren, Bekleidung, Schuhen, Accessoires, Geschenk- und Dekorationsartikeln, Haushaltswaren, Unterhaltungs- und Freizeitprodukten, Kinderprodukten und Ernährungsprodukten.

 

Unser Geschäft wird hauptsächlich in einem Kanal, Direktverkauf, durchgeführt. Unsere berichtspflichtigen Segmente basieren auf geografischen Aktivitäten in vier Regionen: Europa, Naher Osten und Afrika; Süd-Lateinamerika; Nord-Lateinamerika; und Asien-Pazifik. Finanzielle Informationen zu unseren berichtspflichtigen Segmenten sind in der Segmentberichterstattung über die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage enthalten, auf die wir uns in diesem Bericht als "MD & A" auf den Seiten 27 bis 55 dieses Geschäftsberichts beziehen 10-K für das am 31. Dezember 2017 endende Geschäftsjahr, das wir in diesem Bericht als unseren "Geschäftsbericht 2017" bezeichnen, und in Anmerkung 14, Segmentinformationen, zum Konzernabschluss auf den Seiten F-42 bis F-44 von unser Geschäftsbericht 2017 Wir verweisen auf jeden der Anmerkungen zum Konzernabschluss in diesem Geschäftsbericht 2017 als "Anmerkung". Informationen zu geografischen Regionen finden Sie in Anmerkung 14, Segmentinformationen auf den Seiten F-42 bis F-44 unseres Geschäftsberichts 2017. Alle unsere konsolidierten Einnahmen stammen aus Geschäften von Tochtergesellschaften außerhalb der Vereinigten Staaten ("USA").

 

Im Dezember 2015 haben wir mit Tochtergesellschaften von Cerberus Capital Management LP ("Cerberus") endgültige Vereinbarungen getroffen, die eine 435-USD-Investition von einer Tochtergesellschaft von Cerberus in Avon durch den Kauf unserer Wandelvorzugsaktien und die Trennung des Nordamerika-Geschäfts beinhalteten (einschließlich etwa 100 USD in bar, vorbehaltlich bestimmter Anpassungen) von Avon an New Avon LLC ("New Avon"), ein privat geführtes Unternehmen, das sich im Mehrheitsbesitz von einer Tochtergesellschaft von Cerberus befindet. Diese Transaktionen wurden im März 2016 abgeschlossen, und Avon behielt rund 20% der Anteile an New Avon. Unser Nordamerika-Geschäft bestand aus den Geschäftsaktivitäten des Unternehmens in den USA, Kanada und Puerto Rico; Dieses Geschäft war zuvor ein eigenes berichtspflichtiges Segment und wurde für alle dargestellten Perioden als nicht fortgeführte Aktivität dargestellt. Weitere Informationen über die Beteiligung eines verbundenen Unternehmens finden Sie in Anmerkung 3, Nicht fortgeführte Aktivitäten und Veräußerungen auf den Seiten F-19 bis F-20 unseres Geschäftsberichts 2017 und Anmerkung 4, Investitionen in New Avon auf Seite F-20 unseres Geschäftsberichts 2017 von Cerberus und die Trennung des Nordamerika-Geschäfts.

 

Verteilung

Im Jahr 2017 hatten wir Verkaufsaktivitäten in 56 Ländern und Territorien und verteilten unsere Produkte in 18 weiteren Ländern und Territorien.

 

Im Gegensatz zu den meisten unserer CPG-Konkurrenten, die ihre Produkte über Einzelhandelsgeschäfte von Drittanbietern (z. B. Drogerien und Kaufhäuser) verkaufen, verkaufen wir unsere Produkte hauptsächlich über den Direktverkaufskanal an den Endverbraucher. In unserem Fall erfolgt der Verkauf unserer Produkte an den Endverbraucher hauptsächlich durch den Direktvertrieb von Vertretern, die unabhängige Auftragnehmer und nicht unsere Mitarbeiter sind. Zum 31. Dezember 2017 hatten wir ungefähr 6 Millionen aktive Vertreter, die die Anzahl der Vertreter repräsentieren, die eine Bestellung in einer Verkaufskampagne aufgeben, die für alle Kampagnen während des Jahres zusammengerechnet und dann durch die Anzahl der Kampagnen dividiert wird. Vertreter verdienen, indem sie Produkte direkt von uns zu einem Preisnachlass von einem veröffentlichten Katalogpreis kaufen und an ihre Kunden, den Endverbraucher unserer Produkte, verkaufen. Vertreter können ihre Avon-Geschäfte für eine geringe Gebühr oder in einigen Märkten ohne Gebühr starten. Wir haben im Allgemeinen keine Vereinbarungen mit Endnutzern unserer Produkte über den Vertreter hinaus, außer wie unten beschrieben. Kein einziger Repräsentant macht weltweit mehr als 10% unseres Nettoumsatzes aus.

 

Ein Vertreter kontaktiert seine Kunden direkt und verkauft sie hauptsächlich über unsere Broschüre, die neue Produkte und Sonderaktionen für jede Verkaufsaktion hervorhebt. In diesem Sinne ist der Vertreter zusammen mit der Broschüre der "Laden", durch den unsere Produkte verkauft werden. Eine Broschüre, die eine neue Verkaufskampagne einführt, wird typischerweise alle drei bis vier Wochen erstellt. Im Allgemeinen leitet der Vertreter einen Auftrag für eine Kampagne an uns über Internet, Papier, Telefon oder Fax weiter. Diese Bestellung wird bearbeitet und die Produkte werden in einem Distributionszentrum zusammengebaut und normalerweise durch eine Kombination von lokalen und nationalen Lieferfirmen an den Repräsentanten geliefert. Im Allgemeinen, die

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.avon.com