Finanzoo Performance

Wikifolio Finanzoo Fundamentalanalyse

Performancevergleich

Zeitraum vom 04.08.2017 - 04.08.2018

Wikifolio Finanzoo

+ 30,5%

Dax

+ 3,8%

Dow Jones

+ 15,6 %

SMI

+ 0,2 %

TecDAX

+ 29,5 %

MDAX

+ 8,5 %

SDAX

+ 9,2 %

SMI

+ 0,2 %

S&P 500

+ 14,9 %

FScore Vorteile

Mit der FScore Methode den Markt schlagen!

  • Für nur 19.99 € pro Monat
     
  • Monatlich kündbar
     
  • Analysen zu ca. 2.000 Aktien weltweit
     
  • Transparent und jederzeit nachvollziehbar
     
  • Risiko beschränken & Rendite erhöhen
     
  • Bilanzen schnell auswerten
     
  • Aktien fundamental vergleichen

Badger Meter Aktie - Fundamentalanalyse - Dividendenrendite KGV

Badger Meter Inc (ISIN: US0565251081, WKN: 863871) Kursdatum: 18.10.2018 Kurs: 49,10 USD
Beschreibung Daten
Symbol BMI
Marktkapitalisierung 1.429.350.144,00 USD
Land Vereinigte Staaten von Amerika
Indizes NO INDEX
Sektor Gesundheitswesen
Rohdaten nach US GAAP in Millionen USD
Aktiensplits 2016-09-16,2.0000/1.0000; 2006-06-16,2.0000/1.0000; 2006-06-15,2.0000/1.0000; 2004-12-13,2.0000/1.0000; 1997-04-21,2.0000/1.0000
Internet www.badgermeter.com
Letztes Bilanz Update 28.02.2018

Fundamentaldaten

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 18.10.2018
KFCV KCV Div. Rendite GKR EKQ KGV KUV KBV
41,21 28,73 0,00% 8,83 70,83 41,26 3,55 5,15

Firmenbeschreibung

Badger Meter, Inc. (das "Unternehmen") ist ein führender Innovator, Hersteller und Vermarkter von Produkten, die Durchflussmess-, Steuerungs- und Kommunikationslösungen für den weltweiten Markt anbieten. Die Gesellschaft wurde 1905 gegründet.

 

Marktübersicht, Produkte, Systeme und Lösungen

 

Badger Meter ist ein Innovator für Durchflussmess-, Steuerungs- und Kommunikationslösungen und beliefert Wasserversorgungsunternehmen, Kommunen sowie gewerbliche und industrielle Kunden weltweit. Die Produkte des Unternehmens messen Wasser, Öl, Chemikalien und andere Flüssigkeiten und sind bekannt für ihre Genauigkeit, Langlebigkeit und für die Bereitstellung und Kommunikation wertvoller und zeitnaher Messdaten. Die Produktlinien des Unternehmens lassen sich in zwei Kategorien einteilen: Verkauf von Wasserzählern und zugehörigen Technologien an kommunale Wasserversorgungsunternehmen (kommunales Wasser) und Verkauf von Zählern an verschiedene Branchen für Wasser und andere Flüssigkeiten (Durchflussmessgeräte). Das Unternehmen schätzt, dass mehr als 85% seiner Produkte in Wasseranwendungen verwendet werden, wenn beide Kategorien zusammengefasst sind.

 

Das kommunale Wasser, die größte Kategorie nach Umsatzvolumen, umfasst mechanische und Ultraschall (elektronische) Wasserzähler sowie zugehörige Technologien und Dienstleistungen, die von kommunalen Wasserversorgern als Grundlage für die Erwirtschaftung von Wasser- und Abwassereinnahmen verwendet werden. Der Hauptmarkt für die kommunalen Wasserzählerprodukte des Unternehmens ist Nordamerika, hauptsächlich die Vereinigten Staaten, da die meisten Zähler des Unternehmens gemäß den Standards der American Water Works Association entwickelt und hergestellt werden. Die Mehrheit der vom Unternehmen verkauften Wasserzähler ist weiterhin mechanischer Natur. In den letzten Jahren hat das Unternehmen Fortschritte im Verkauf von Ultraschallwasserzählern gemacht. Die Entwicklung von Ultraschallwasserzählern mit kleinerem Durchmesser in Verbindung mit fortschrittlicher Funktechnologie bietet dem Unternehmen nun die Möglichkeit, in andere geografische Märkte zu verkaufen, beispielsweise in Europa, den Nahen Osten und Südamerika. In der kommunalen Wasserkategorie wird der Verkauf von Wasserzählern und damit verbundenen Technologien und Dienstleistungen üblicherweise auch als Verkauf von Wasserzählern oder Wasserzählern bezeichnet, wobei sich der letztere auf größere Größen von Wasserzählern bezieht.

 

Flow-Instrumentierung umfasst Zähler und Ventile, die weltweit verkauft werden, um Materialien zu messen und zu steuern, die durch ein Rohr oder eine Pipeline fließen, einschließlich Wasser, Luft, Dampf, Öl und andere Flüssigkeiten und Gase. Diese Produkte werden in einer Vielzahl von Anwendungen hauptsächlich in den folgenden Industrien verwendet: Wasser / Abwasser; Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen (HLK); Öl und Gas; chemische und petrochemische; Test und Messung; Automotive Aftermarket; und der Betonbauprozess. Darüber hinaus werden die Durchflussinstrumentierungstechnologien des Unternehmens an die Erstausrüster als das primäre Durchflussmessgerät in einem Produkt oder System verkauft.

 

Haushalts- und kommerzielle Wasserzähler werden im Allgemeinen entweder als manuell abgelesene Zähler oder als Fernableser über Funk klassifiziert. Ein manuell abgelesener Zähler besteht aus einem Wasserzähler und einem Register, das einen visuellen Zählerstand liefert. Die mit der Funktechnik (Endpunkte) ausgestatteten Messgeräte erhalten Durchflussmessdaten von den an den Wasserzähler angeschlossenen Encoderregistern, die verschlüsselt und per Funk an einen Empfänger übertragen werden, der die Daten für die Wasserabrechnungssysteme sammelt und formatiert. Diese ferngelesenen oder mobilen Systeme sind entweder automatische Zählerablesesysteme (AMR = Automatic Meter Reading), bei denen ein Fahrzeug, das für Zählerablesungszwecke ausgerüstet ist, einschließlich eines Funkempfängers, Computers und Lesesoftware, die Daten von Versorgungszählern sammelt; oder AMI-Systeme (AMI = Advanced Metering Infrastructure), bei denen Daten unter Verwendung eines Mobilfunknetzes gesammelt werden, bei dem es sich um ein Netzwerk von permanenten Datensammlern oder Gateway-Empfängern handelt, die immer aktiv sind oder auf die Funkübertragung von den Zählern der Versorgungseinrichtungen warten. AMI-Systeme machen es überflüssig, dass Wartungspersonal durch Servicegebiete fährt, um Daten von den Zählern zu sammeln. Diese Systeme versorgen die Versorgungsunternehmen mit häufigeren und vielfältigeren Daten von ihren Zählern in bestimmten Intervallen.

 

Die ORION®-Familie von Funkendpunkten bietet Wasserversorgern eine Reihe branchenführender Optionen für Zählerablesungen. Dazu gehören ORION Migratable (ME) für das mobile Ablesen von Messwerten, ORION (SE) für traditionelle Festnetzanwendungen und ORION Cellular für das infrastrukturlose Ablesen von Festnetz-Zählern. ORION Migratable vereinfacht die Migration auf das Festnetz für Dienstprogramme, die lieber mit dem mobilen Lesen beginnen und später die Festnetzkommunikation übernehmen. So können Dienstprogramme eine Lösung für ihre aktuellen Anforderungen auswählen und für zukünftige betriebliche Änderungen positioniert werden. ORION Cellular beseitigt die Notwendigkeit einer netzwerkeigenen Festnetzinfrastruktur, ermöglicht eine schnelle Bereitstellung und verringert die laufende Wartung.

 

Entscheidend für das Ökosystem der Wasserzählung sind Informationen und Analysen. Die von BEACON® Advanced Metering Analytics (AMA) verwaltete Lösung

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.badgermeter.com