Finanzoo Performance

Wikifolio Finanzoo Fundamentalanalyse

Performancevergleich

Zeitraum vom 04.08.2017 - 04.08.2018

Wikifolio Finanzoo

+ 30,5%

Dax

+ 3,8%

Dow Jones

+ 15,6 %

SMI

+ 0,2 %

TecDAX

+ 29,5 %

MDAX

+ 8,5 %

SDAX

+ 9,2 %

SMI

+ 0,2 %

S&P 500

+ 14,9 %

FScore Vorteile

Mit der FScore Methode den Markt schlagen!

  • Für nur 19.99 € pro Monat
     
  • Monatlich kündbar
     
  • Analysen zu ca. 2.000 Aktien weltweit
     
  • Transparent und jederzeit nachvollziehbar
     
  • Risiko beschränken & Rendite erhöhen
     
  • Bilanzen schnell auswerten
     
  • Aktien fundamental vergleichen

Bed Bath & Beyond Aktie - Fundamentalanalyse - Dividendenrendite KGV

Bed Bath & Beyond (ISIN: US0758961009, WKN: 884304) Kursdatum: 20.08.2018 Kurs: 18,19 USD
Beschreibung Daten
Symbol BBBY
Marktkapitalisierung 2.541.852.416,00 USD
Land Vereinigte Staaten von Amerika
Indizes NASDAQ 100NASDAQ Comp.S&P 500
Sektor Konsumgüter
Rohdaten nach US GAAP in Millionen USD
Aktiensplits 2000-08-14 - 2.0000/1.0000 | 1998-08-03 - 2.0000/1.0000 | 1996-05-01 - 2.0000/1.0000 | 1993-07-09 - 2.0000/1.0000 |
Internet www.bedbathandbeyond.com
Letztes Bilanz Update 04.05.2018

Fundamentaldaten

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 20.08.2018
KFCV KCV Div. Rendite GKR EKQ KGV KUV KBV
5,25 2,96 3,30% 6,03 41,03 5,98 0,21 0,88

Firmenbeschreibung

Bed Bath & Beyond Inc. ist ein Omnichannel-Einzelhändler, der qualitativ hochwertige und differenzierte Produkte sowie Dienstleistungen und Lösungen für die häuslichen und herzbezogenen Lebensereignisse anbietet. Dazu gehören bestimmte Lebensereignisse, die starke emotionale Verbindungen hervorrufen, wie zB heiraten, in ein neues Zuhause ziehen, ein Baby bekommen, zur Universität gehen und ein Zimmer dekorieren.

 

Das Unternehmen nahm 1971 mit der Eröffnung von zwei Geschäften seinen Betrieb auf, in denen vor allem Bettwäsche und Badaccessoires verkauft wurden. Das erste Geschäft, das eine ganze Reihe von Haushaltswaren und Einrichtungsgegenständen für den Hausgebrauch anbietet, wurde 1985 unter dem Namen "Bed Bath & Beyond" eingeführt, um das erweiterte Produktangebot widerzuspiegeln. Im Jahr 1992 wurde das Unternehmen eine Aktiengesellschaft mit 34 Geschäften und begann am NASDAQ Global Select Market unter dem Tickersymbol "BBBY" zu handeln. Im Jahr 1999 startete das Unternehmen seine erste E-Commerce-Website, www.bedbathandbeyond.com.

 

Seitdem ist das Unternehmen sowohl organisch als auch durch Akquisitionen gewachsen. Im Jahr 2002 erwarb das Unternehmen die Harmon Stores, Inc., ein Einzelhandelsunternehmen für Gesundheits- und Schönheitspflege, das zu diesem Zeitpunkt 27 Geschäfte in drei Bundesstaaten unterhielt. Im Jahr 2003 erwarb das Unternehmen Christmas Tree Shops, Inc., ein Einzelhandelsunternehmen für Geschenkartikel und Haushaltswaren, das damals 23 Filialen in sechs Bundesstaaten unterhielt. Im Jahr 2007 erwarb das Unternehmen Buy Buy Baby, Inc., ein Einzelhandelsunternehmen für Säuglings- und Kleinkinderwaren, das zu diesem Zeitpunkt acht Filialen in vier Bundesstaaten unterhielt. Im Jahr 2007 eröffnete das Unternehmen sein erstes internationales Bed Bath & Beyond Geschäft in Ontario, Kanada. Im Jahr 2008 wurde das Unternehmen Partner in einem Joint Venture, das damals zwei Märkte auf dem mexikanischen Markt unter dem Namen "Home & More" betrieb, die 2012 in Bed Bath & Beyond umbenannt wurden. Im Jahr 2012 erwarb das Unternehmen Linen Holdings, LLC ("Linen Holdings", betrieben als Harbour Linen und TY Group), ein Anbieter einer Vielzahl von Textilprodukten, Annehmlichkeiten und anderen Gütern für institutionelle Kunden in der Hospitality, Kreuzfahrtlinie, Gesundheitswesen und anderen Branchen und Kosten Plus , Inc., ein Omnichannel-Einzelhändler, der eine breite Palette von Einrichtungsgegenständen, Möbeln, Geschenken, Feiertagen und anderen saisonalen Artikeln sowie Spezialitäten und Getränken verkauft, die damals in 30 Staaten unter dem Namen World Market 258 Geschäfte betrieben, Kosten Plus Weltmarkt oder Kosten Plus. Im Jahr 2014 eröffnete das Unternehmen in Alberta, Kanada, sein erstes internationales buybuy BABY-Geschäft. Im Jahr 2015 erwarb das Unternehmen Of a Kind, Inc., eine E-Commerce-Website, die speziell beauftragte, limitierte Artikel von aufstrebenden Mode-und Home-Designern bietet. Im Jahr 2016 erwarb das Unternehmen One Kings Lane, Inc., eine Online-Behörde für Wohnkultur und Design, die eine einzigartige Kollektion von ausgewählten Haushaltswaren, Designer- und Vintage-Artikeln anbietet. PersonalizationMall.com, LLC, ein branchenführender Online-Händler für personalisierte Produkte; und bestimmte Vermögenswerte von Chef Central, einem Einzelhandelsunternehmen für Küchen-, Koch- und Haushaltswaren, die sich an Koch- und Backenthusiasten richten. Anfang 2017 erwarb das Unternehmen Decorist, Inc., eine Online-Interior-Design-Plattform, die personalisierte Hausdesign-Dienstleistungen bietet.

 

Mit seinen zahlreichen Vertriebskanälen ist das Unternehmen bestrebt, für und mit seinen Kunden mehr zu tun, wo immer, wann und wie auch immer sie mit dem Unternehmen interagieren möchten. Das Unternehmen betreibt eine robuste E-Commerce-Plattform, bestehend aus verschiedenen Websites und Anwendungen einschließlich bedbathandbeyond.com, bedbathandbeyond.ca, harmondiscount.com, christmastreeshops.com, buybuybaby.com, buybuybaby.ca, harblinen.com, t-ygroup.com, weltmarkt. com, ofakind.com, onekingslane.com, personalisationsmall.com, chefcentral.com und decortist.com. Das Unternehmen betreibt auch eine etablierte Einzelhandelsgeschäftbasis, die zum 25. Februar 2017 aus 1.546 Geschäften besteht, und umfasst 1.023 Bed Bath & Beyond ("BBB") Geschäfte in allen 50 Staaten, dem District of Columbia, Puerto Rico und Kanada, 276 Geschäfte unter den Namen World Market, Cost Plus World Market oder Cost Plus (zusammen "Cost Plus World Market"), 113 buybuy BABY ("Baby") Läden in 35 Staaten und Kanada, 80 Geschäfte unter den Namen Christmas Tree Shops , Weihnachtsbaum Geschäfte unddas! oder unddas! (zusammen "CTS") und 54 speichert unter den Namen Harmon, Harmon Face-Werte oder Face-Werte (zusammen "Harmon"). Darüber hinaus ist das Unternehmen Partner in einem Joint Venture, das acht Märkte in Mexiko unter dem Namen Bed Bath & Beyond betreibt.

 

Die Gesellschaft bilanziert ihre Aktivitäten in zwei operativen Segmenten: Nordamerika Retail und Institutional Sales. Das Geschäftssegment Institutional Sales, das aus Linen Holdings besteht, erfüllt nicht die quantitativen Schwellenwerte nach US-amerikanischen allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätzen und ist daher kein berichtspflichtiges Segment. Nettoumsätze außerhalb der USA für die Gesellschaft waren für die Jahre 2016, 2015 und 2014 nicht wesentlich.

 

Strategie

Die Mission des Unternehmens ist es, von seinen Kunden als Experte für die häuslichen und herzbezogenen Lebensereignisse vertraut zu werden. Dazu gehören bestimmte Lebensereignisse, die e

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.bedbathandbeyond.com