Finanzoo Performance

Wikifolio Finanzoo Fundamentalanalyse

Performancevergleich

Zeitraum vom 04.08.2017 - 04.08.2018

Wikifolio Finanzoo

+ 30,5%

Dax

+ 3,8%

Dow Jones

+ 15,6 %

SMI

+ 0,2 %

TecDAX

+ 29,5 %

MDAX

+ 8,5 %

SDAX

+ 9,2 %

SMI

+ 0,2 %

S&P 500

+ 14,9 %

FScore Vorteile

Mit der FScore Methode den Markt schlagen!

  • Für nur 19.99 € pro Monat
     
  • Monatlich kündbar
     
  • Analysen zu ca. 2.000 Aktien weltweit
     
  • Transparent und jederzeit nachvollziehbar
     
  • Risiko beschränken & Rendite erhöhen
     
  • Bilanzen schnell auswerten
     
  • Aktien fundamental vergleichen

Cambrex Corp Aktie - Fundamentalanalyse - Dividendenrendite KGV

Cambrex Corp (ISIN: US1320111073, WKN: 874318) Kursdatum: 17.08.2018 Kurs: 63,45 USD
Beschreibung Daten
Symbol CBM
Marktkapitalisierung 2.124.686.720,00 USD
Land Vereinigte Staaten von Amerika
Indizes NO INDEX
Sektor Pharma
Rohdaten nach US GAAP in Millionen USD
Aktiensplits 1998-06-25 - 2.0000/1.0000 | 1996-07-25 - 3.0000/2.0000 |
Internet www.cambrex.com
Letztes Bilanz Update 08.02.2018

Fundamentaldaten

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 17.08.2018
KFCV KCV Div. Rendite GKR EKQ KGV KUV KBV
21,93 14,26 0,00% 13,83 73,57 20,74 3,98 3,90

Firmenbeschreibung

Die Cambrex Corporation (die "Firma" oder "Cambrex"), eine Delaware Corporation, nahm im Dezember 1981 ihre Geschäftstätigkeit auf. Cambrex ist ein Life-Sciences-Unternehmen, das Produkte und Dienstleistungen zur Beschleunigung und Verbesserung der Entwicklung und Vermarktung neuer und generischer Therapeutika anbietet. Das Unternehmen liefert seine Produkte und Dienstleistungen in erster Linie an Innovatoren und Generika-Unternehmen. Die Gesamtstrategie des Unternehmens besteht darin, das Portfolio an kundenspezifischen Entwicklungsprojekten zu erweitern, insbesondere in den späteren Phasen des klinischen Erprobungsprozesses; langfristige Liefervereinbarungen für die Herstellung von pharmazeutischen Wirkstoffen (APIs) und Zwischenprodukten für neu zugelassene Arzneimittel; den Verkauf von Produkten und Projekten basierend auf seinen proprietären Technologien ausweiten; Partnerschaft mit Generikaherstellern, um das umfassende Portfolio des Unternehmens an generischen APIs zu erweitern; und entwickeln oder entwickeln zusammen mit Partnern ein Portfolio von Nischen-Generika in Fertigarzneiform. Das Unternehmen möchte auch Exzellenz in Bezug auf die Einhaltung von Vorschriften, Umwelt, Gesundheit und Sicherheit und Kundenservice demonstrieren. Cambrex hat vier operative Segmente, bei denen es sich um Produktionsstätten handelt, die zu einem berichtspflichtigen Segment zusammengefasst wurden.

 

Das Unternehmen verfolgt einen konsistenten Geschäftsansatz:

● Marktführerschaft: Das Unternehmen sichert sich führende Marktpositionen durch exzellenten Kundenservice, firmeneigene Technologien, spezialisierte Fähigkeiten und eine hervorragende regulatorische Bilanz und nutzt diese Fähigkeiten in den Marktsegmenten, an denen es beteiligt ist.

● Neue Produkte und Dienstleistungen: Das Unternehmen investiert weiterhin in Forschung und Entwicklung ("R & D"), um neue generische und kontrollierte Wirkstoff-APIs, ein Portfolio von Nischengenerika in Fertigarzneimittelform einzuführen und Herstellungsprozesse zu optimieren, um den Umsatz zu steigern Wachstum, bieten einen Wettbewerbsvorteil und behalten ihre führenden Marktpositionen.

● Investitionen in Fertigungskapazitäten: Das Unternehmen investiert beträchtliches Kapital in die Verbesserung und Erweiterung seiner Produktionsanlagen, um dem anhaltenden Wachstum im Pharma-Outsourcing gerecht zu werden.

● Fokus auf Nischenmärkte: Das Unternehmen partizipiert in Nischenmärkten, in denen signifikantes technisches Know-how einen Wettbewerbsvorteil und Marktdifferenzierung bietet.

● Operational Excellence: Das Unternehmen ist weiterhin bestrebt, die Produktivität und das Kundenservice-Niveau kontinuierlich zu verbessern und unterhält ausgezeichnete Qualitäts- und Compliance-Systeme.

● Akquisition und Lizenzierung: Das Unternehmen kann das Wachstum in strategischen Geschäftssegmenten durch den umsichtigen Erwerb von Unternehmen, Produkten, Produktlinien, Technologien und Fähigkeiten vorantreiben, um die Position des Unternehmens in seinen Nischenmärkten zu verbessern.

 

Marktübersicht und Wachstumstreiber

 

Das Unternehmen beteiligt sich an Märkten, die der Gesundheitsbranche dienen. Zu den Kunden gehören Generikahersteller und Unternehmen, die kleinmolekulare Humantherapeutika mit organischer Chemie entdecken und vermarkten.

 

Die alternde westliche Bevölkerung, anhaltende Investitionen in die Gesundheitsforschung und Arzneimittelentwicklung, das Wachstum in den sich entwickelnden Märkten der Welt und die Notwendigkeit, Therapeutika zu entwickeln, um unerfüllte Bedürfnisse zu befriedigen, treiben das Geschäftswachstum in Biowissenschaftsunternehmen voran. Alternde "Baby-Boomer" in den Vereinigten Staaten, Europa und Japan können eine enorme Gesundheitschance bieten. Diese Gruppe hat in der Regel mehr Bildung, ein höheres sozioökonomisches Niveau und höhere Anforderungen an Gesundheitsdienstleistungen als frühere Generationen.

 

Die Nachfrage nach Cambrex-Produkten und -Dienstleistungen hängt davon ab, dass einige Kunden weiterhin Zugang zu finanziellen Ressourcen haben, um ihre F & E-Projekte für therapeutische Kandidaten vom Labor bis zur Klinik und schließlich zum Patienten voranzutreiben. Gesundheitsinvestitionen kommen aus einer Vielzahl von Quellen. Große Pharma- und Biotech-Unternehmen geben jährlich Milliarden für die Entdeckung und Entwicklung von Medikamenten aus und weitere Milliarden werden von zahlreichen kleineren aufstrebenden Pharmaunternehmen ausgegeben. Makroökonomische Bedingungen können sich auf die Verfügbarkeit von Finanzmitteln für die Kunden des Unternehmens auswirken, insbesondere für viele der kleineren Unternehmen, die häufig von Risikokapital und anderen privaten Finanzierungsquellen abhängig sind.

 

Cambrex unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung von robusten Prozessen für die Herstellung von klinischen und kommerziellen Mengen. Produkttests, Analyseverfahren und Qualitätsprozesse sind in den Herstellungsprozess integriert. Cambrex zeichnet sich durch die Herstellung und Prüfung von Wirkstoffen und Wirkstoffen im Labor-, klinischen und kommerziellen Maßstab aus und ist auf die Skalierung und Optimierung von Herstellungsprozessen spezialisiert.

 

Die Nachfrage nach ausgelagerten Dienstleistungen von Pharmaunternehmen wächst weiter. Große Pharmaunternehmen lagern einen Teil der Entwicklung und Herstellung von Zwischenprodukten und Wirkstoffen aus, um mehrere interne Prioritäten zu verwalten, Zugang zu neuen Technologien oder zusätzlichen Kapazitäten zu erhalten, das benötigte Kapital zu erhalten oder mehrere Bezugsquellen sicherzustellen. Viele aufstrebende Pharma- und Ge

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.cambrex.com