CAPITAL SOUTHWEST Aktie - Fundamentalanalyse - Dividendenrendite KGV

CAPITAL SOUTHWEST CORPORATION (ISIN: US1405011073, WKN: 923189) Kursdatum: 16.07.2018 Kurs: 18,12 USD
Beschreibung Daten
Symbol CSWC
Marktkapitalisierung 294.043.456,00 USD
Land Vereinigte Staaten von Amerika
Indizes NASDAQ Comp.
Sektor Finanzdienstleister
Rohdaten nach US GAAP in Millionen USD
Aktiensplits 2013-08-16 - 4.0000/1.0000 | 1987-09-11 - 2.0000/1.0000 | 1981-09-02 - 2.0000/1.0000 |
Internet www.capitalsouthwest.com
Letztes Bilanz Update 06.07.2018

Fundamentaldaten

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 16.07.2018
KFCV KCV Div. Rendite GKR EKQ KGV KUV KBV
-4,60 -4,60 1,63% 9,47 73,84 7,44 8,01 0,95

Firmenbeschreibung

Die Capital Southwest Corporation ("CSWC") ist eine Investmentgesellschaft, die auf die Bereitstellung von maßgeschneiderten Finanzierungen für mittelständische Unternehmen in einer breiten Palette von Industriesektoren spezialisiert ist, die hauptsächlich in den Vereinigten Staaten ansässig sind. Unsere Stammaktien werden derzeit am Nasdaq Global Select Market unter dem Tickersymbol "CSWC" gehandelt.

 

CSWC wurde am 19. April 1961 als Texas Corporation gegründet. Bis September 1969 waren wir als Small Business Investment Company ("SBIC") im Rahmen des Small Business Investment Act von 1958 lizensiert. Zu diesem Zeitpunkt übertrug CSWC unsere Tochtergesellschaft, Capital Southwest Venture Corporation ("CSVC"), bestimmte Vermögenswerte einschließlich unserer Lizenz als "SBIC". CSVC ist eine geschlossene, nicht diversifizierte Investmentgesellschaft, die gemäß dem Investment Company Act von 1940 in der jeweils geltenden Fassung registriert wurde. 1940 Act "). Vor dem 30. März 1988 wurde CSWC als eine geschlossene, nicht diversifizierte Investmentgesellschaft nach dem 1940 Act registriert. An diesem Tag haben wir gewählt, um als eine Business Development Company (" BDC ") behandelt werden vorbehaltlich der Bestimmungen des 1940 Act in der Fassung des Small Business Incentive Act von 1980. Um ein BDC zu bleiben, müssen wir bestimmte spezifizierte Anforderungen gemäß dem 1940 Act erfüllen, einschließlich der Investition von mindestens 70% unserer Vermögenswerte in ein förderungswürdiges Portfolio Unternehmen und Grenzen ng der Höhe der Hebelwirkung, die wir haben.

 

Wir sind auch eine regulierte Investmentgesellschaft ("RIC") gemäß Unterkapitel M des U.S. Internal Revenue Code von 1986 (der "Code"). Daher sind wir nicht verpflichtet, auf unser Kapitalanlageergebnis eine Körperschaftsteuer zu zahlen. Wir beabsichtigen, unseren RIC-Status beizubehalten, der erfordert, dass wir uns jährlich als RIC qualifizieren, indem wir bestimmte festgelegte Anforderungen erfüllen. Da CSWC CSVC vollständig besitzt, werden die Portfolios von CSWC und CSVC kollektiv als "unser", "wir" und "uns" bezeichnet.

 

Am 30. September 2015 haben wir die Ausgliederung von CSW Industrials, Inc. ("CSWI") abgeschlossen. CSWI ist jetzt ein unabhängiges börsennotiertes Unternehmen. Die CSWI-Stammaktien werden am Nasdaq Global Select Market unter dem Symbol "CSWI" gehandelt. Die CSWI-Vermögenswerte und Geschäfte bestehen aus den früheren Industrieprodukten, Beschichtungen, Dichtstoffen und Spezialchemikalien sowie allen Beteiligungen der The RectorSeal Corporation. Die Whitmore Manufacturing Company, Balco, Inc. und die CapStar Holdings Corporation.

 

Die Capital Southwest Management Corporation ("CSMC"), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von CSWC, ist die Verwaltungsgesellschaft von CSWC und CSVC. CSMC übernimmt im Allgemeinen alle normalen Betriebs- und Verwaltungskosten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Gehälter und damit verbundene Vorteile, Miete, Ausrüstung und andere Verwaltungskosten, die für den täglichen Betrieb erforderlich sind.

 

CSWC hat auch eine direkte hundertprozentige Tochtergesellschaft, die als Steuersubjekt gewählt wurde (die "steuerpflichtige Tochtergesellschaft"). Der Hauptzweck der steuerpflichtigen Tochtergesellschaft besteht darin, es der CSWC zu ermöglichen, Beteiligungen an Portfoliounternehmen zu halten, die für Steuerzwecke als "Pass-Through" -Gesellschaften gelten. Die steuerpflichtige Tochtergesellschaft wird zu normalen Körperschaftsteuersätzen basierend auf ihrem steuerpflichtigen Einkommen besteuert.

 

Das folgende Diagramm zeigt die Organisationsstruktur der CSWC:

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.capitalsouthwest.com