Finanzoo Performance

Wikifolio Finanzoo Fundamentalanalyse

Performancevergleich

Zeitraum vom 04.08.2017 - 04.08.2018

Wikifolio Finanzoo

+ 30,5%

Dax

+ 3,8%

Dow Jones

+ 15,6 %

SMI

+ 0,2 %

TecDAX

+ 29,5 %

MDAX

+ 8,5 %

SDAX

+ 9,2 %

SMI

+ 0,2 %

S&P 500

+ 14,9 %

FScore Vorteile

Mit der FScore Methode den Markt schlagen!

  • Für nur 19.99 € pro Monat
     
  • Monatlich kündbar
     
  • Analysen zu ca. 2.000 Aktien weltweit
     
  • Transparent und jederzeit nachvollziehbar
     
  • Risiko beschränken & Rendite erhöhen
     
  • Bilanzen schnell auswerten
     
  • Aktien fundamental vergleichen

CAVCO INDUSTRIES Aktie - Fundamentalanalyse - Dividendenrendite KGV

CAVCO INDUSTRIES INC (ISIN: US1495681074, WKN: 812972) Kursdatum: 20.08.2018 Kurs: 234,15 USD
Beschreibung Daten
Symbol CVCO
Marktkapitalisierung 2.155.793.408,00 USD
Land Vereinigte Staaten von Amerika
Indizes NASDAQ Comp.
Sektor Bauindustrie
Rohdaten nach US GAAP in Millionen USD
Aktiensplits 2005-02-01 - 2.0000/1.0000 |
Internet www.cavco.com
Letztes Bilanz Update 22.06.2018

Fundamentaldaten

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 20.08.2018
KFCV KCV Div. Rendite GKR EKQ KGV KUV KBV
42,79 36,68 0,00% 9,11 67,74 35,05 2,47 4,72

Firmenbeschreibung

Cavco Industries, Inc. entwirft, produziert und vertreibt Fertighäuser hauptsächlich in den Vereinigten Staaten. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: Fabrikgebäude und Finanzdienstleistungen. Sie vertreibt ihre hergestellten Häuser unter den Markennamen Cavco Homes, Fleetwood Homes, Palm Harbour Homes, Fairmont Homes, Friendship Homes, Chariot Eagle und Lexington Homes. Das Unternehmen baut auch Park-Modell-RVs, Ferienkabinen und systemgefertigte kommerzielle Strukturen, wie Apartmenthäuser, Eigentumswohnungen, Hotels, Arbeiterwohnungen, Schulen und Unterkünfte für US-Militärtruppen. Darüber hinaus produziert das Unternehmen modulare Häuser, darunter Ein- und Mehrfamilienhäuser, Reihenhäuser, Häuser im Cape Cod-Stil, zwei- und dreistöckige Häuser sowie Mehrfamilienhäuser unter dem Markennamen Nationwide Homes. Darüber hinaus bietet das Unternehmen konformen Hypotheken, nicht konformen Hypotheken und Darlehen an Käufer von Fabrik-gebauten und vor Ort gebauten Häusern. Darüber hinaus bietet sie Besitzern von Fertighäusern eine Schaden- und Unfallversicherung an. Zum 1. April 2017 besaß und betrieb das Unternehmen ein Netzwerk von 43 Einzelhandelszentren in Oregon, Arizona, New Mexiko, Texas, Oklahoma, Louisiana und Florida. Es verteilt seine Häuser auch über ein Netzwerk von unabhängigen Vertriebspunkten in 48 Staaten in den Vereinigten Staaten, Kanada, Japan und Mexiko sowie über geplante Community-Betreiber und Wohnentwickler. Das Unternehmen wurde 1965 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Phoenix, Arizona.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.cavco.com