Check Point Software Aktie - Fundamentalanalyse - Dividendenrendite KGV

Check Point Software (ISIN: IL0010824113, WKN: 901638) Kursdatum: 07.12.2018 Kurs: 106,28 USD
BeschreibungDaten
SymbolCHKP
Marktkapitalisierung17.712.836.608,00 USD
LandIsrael
IndizesNASDAQ 100,NASDAQ Comp.
SektorSoftware
Rohdaten nachUS GAAP in Millionen USD
Aktiensplits2001-02-13,3.0000/2.0000; 2000-07-26,2.0000/1.0000; 2000-01-31,2.0000/1.0000
Internetwww.checkpoint.com
Letztes Bilanz Update29.04.2018

Fundamentaldaten

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 07.12.2018
KFCVKCVDiv. RenditeGKREKQKGVKUVKBV
16,3915,960,00%14,7065,9022,059,554,92

Firmenbeschreibung

Der Schwerpunkt von Check Point lag ausschließlich auf IT-Sicherheit. Das Internet für Unternehmen und Verbraucher überall sicher, zuverlässig und verfügbar zu machen, war und ist unsere ständige Vision. Aufbauend auf unserer Tradition, die erste Firewall zu entwickeln, und mit einer langen Erfolgsgeschichte von branchenführenden Sicherheits-Gateways, entwickelt Check Point weiterhin innovative Lösungen, die maximale Sicherheit und Geschäfts-Effizienz ermöglichen. Heute ist Check Point einer der größten reinen Sicherheitsanbieter weltweit. Wir verpflichten uns, die wirklichen Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen und neue und innovative Sicherheitslösungen zu entwickeln, die die Sicherheitslandschaft neu definieren.

Zukunft der Cyber-Sicherheit: Cloud, Mobile und Threat Prevention

Unsere Mission wird besonders wichtig in einer sich schnell verändernden digitalen Welt, die immer weniger kontrolliert wird, mit verschwindenden Grenzen. Hacker innovieren ebenso schnell wie Unternehmen und finden neue Wege, um eine zunehmend vernetzte Welt anzugreifen. Malware wird zunehmend in ein Ökosystem eingebunden, das traditionelle Sicherheitstechniken nicht immer verhindern können. Angriffe auf Netzwerke, mobile Geräte und Cloud-Umgebungen sind auf dem Vormarsch. Ransomware, eine Art von Computer-Malware, die die Daten eines Opfers als Geiseln halten kann, wurde kürzlich verwendet, um Züge in San Francisco anzugreifen; gefährliche Hacker-Tools werden online verkauft; und persönliche Daten werden ständig offen gelegt. Der Gooligan-Verstoß, den wir im November 2016 aufgedeckt haben, zeigt das Ausmaß dieser aktuellen Bedrohungen, bei denen mehr als eine Million Google-Konten durch mobile Malware verletzt wurden.

Für 2017 erwarten wir, dass Cyber ​​Security eine noch größere Rolle in unserem Leben spielen wird. Advanced Threats werden weiter wachsen. Die fortgesetzte Expansion in die Cloud wird zu neuen Sicherheitsproblemen führen. Mobile wird weiterhin eine hohe Priorität haben. All dies führt und formt einen neuen Imperativ, um die fortschrittlichsten Cyber-Sicherheitslösungen bereitzustellen, die die Herausforderungen der Zukunft antizipieren und lösen. Wir sehen dies am Check Point auf drei Säulen ausgerichtet: Cloud, Mobilität und Bedrohungsschutz.

Unternehmensleiter müssen sich gegen Dinge schützen, die sie nicht sehen, wissen oder kontrollieren können. Sie müssen jeden Punkt in der Infrastruktur schützen, von Mobile über Cloud bis hin zu virtuell und physisch. Sie müssen Angriffe in jedem Stadium verhindern können. Um dies zu erreichen, müssen Unternehmen die Bedrohungen von morgen erkennen und nicht nur die Bedrohungen von heute. Wir glauben nicht, dass die richtige Lösung darin besteht, kontinuierlich Punktlösungen hinzuzufügen, die zu komplexen Technologiemosaiken führen. Diese Punktlösungen führen in der Regel zu Sicherheitslücken in der Infrastruktur eines Unternehmens. Diese Grundsätze bilden die Basis für die Sicherheitsvision von Check Point - eine einzelne Architektur, die umfassendes Management und integrierte Bedrohungsinformationen mit den fortschrittlichsten Lösungen zur Bedrohungsabwehr für Cloud-, Mobil- und On-Premise-Netzwerke konsolidiert.

Unternehmen auf der ganzen Welt verlassen sich auf Check Point, um ihre Netzwerke, Kunden, Mitarbeiter, Vermögenswerte, Daten und Reputation vor Cyber-Angriffen zu schützen. Seit mehr als 20 Jahren ist Check Point führend in der Cyber-Sicherheitsbranche. Mit seinem Ruf für Innovationen in der Branche und kontinuierliche Innovation ermöglicht Check Point Millionen von Benutzern, ihre Geschäfte in einer sich ständig verändernden digitalen Wirtschaft sicher und vertrauensvoll zu beschleunigen.

Check Point Technologieführerschaft im Jahr 2016

Gärtner

Leader Enterprise Network Firewall Marktquadrat 2016

Leader Unified Threat Management Magic Quadrant 2016

NSS-Labore

Empfohlen im Next Generation Firewall Test 2016

Empfohlen in Breach Detection Systems Test 2016

Empfohlen im Intrusion Prevention System Test 2016

Förster

Leader automatisierte Malware-Analyse Forrester Wave 2016

Common Criteria-Zertifizierung: Check Point erhielt die Common Criteria (CC) -Zertifizierung für R77.30 nach einem strengen Evaluierungs- und Testprozess von Drittanbietern.

Geschäftliche Höhepunkte

Einzelheiten zu den wichtigen Ereignissen in der Entwicklung unseres Geschäfts seit Anfang 2016 finden sich in "Punkt 5 - Lagebericht und Ausblick" unter der Überschrift "Überblick".

Wir wurden 1993 als Gesellschaft nach den Gesetzen des Staates Israel unter dem Namen "Check Point Software Technologies Ltd." gegründet. Unser Sitz und Hauptgeschäftssitz befindet sich in 5 Ha'Solelim Street, Tel Aviv 6789705 Israel. Die Telefonnummer unseres Geschäftssitzes lautet 972-3-753-4555. Die Website unserer Firma ist www.checkpoint.com. Die Inhalte unserer Website sind nicht durch Bezugnahme in diesen Geschäftsbericht einbezogen.

Dieser Geschäftsbericht ist auf unserer Website verfügbar. Wenn Sie eine gedruckte Kopie per Post erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Investor-Relations-Abteilung in 959 Skyway Road, Suite 300, San Carlos, CA 94070, USA, Tel .: 650-628-2050, E-Mail: ir@us.checkpoint .com.

Unser Vertreter für den Prozessservice in den Vereinigten Staaten ist CT Corporation System, 818 West Seventh Street, Los Angeles, CA 90017 USA; Tel .: 213-627-8252.

Cyber ​​Security Industrie zu

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.checkpoint.com

Testen Sie uns!

Finanzoo Performance

Wikifolio Finanzoo Fundamentalanalyse

Performance Vergleich

Zeitraum vom 04.08.2017 - 04.08.2018

Wikifolio Finanzoo

+ 30,5%

Dax

+ 3,8%

Dow Jones

+ 15,6 %

SMI

+ 0,2 %

TecDAX

+ 29,5 %

MDAX

+ 8,5 %

SDAX

+ 9,2 %

SMI

+ 0,2 %

S&P 500

+ 14,9 %

FScore Vorteile

Mit der FScore Methode den Markt schlagen!

  • Für nur 19.99 € pro Monat
     
  • Monatlich kündbar
     
  • Analysen zu ca. 2.000 Aktien weltweit
     
  • Transparent und jederzeit nachvollziehbar
     
  • Risiko beschränken & Rendite erhöhen
     
  • Bilanzen schnell auswerten
     
  • Aktien fundamental vergleichen