Finanzoo Performance

Wikifolio Finanzoo Fundamentalanalyse

Performancevergleich

Zeitraum vom 04.08.2017 - 04.08.2018

Wikifolio Finanzoo

+ 30,5%

Dax

+ 3,8%

Dow Jones

+ 15,6 %

SMI

+ 0,2 %

TecDAX

+ 29,5 %

MDAX

+ 8,5 %

SDAX

+ 9,2 %

SMI

+ 0,2 %

S&P 500

+ 14,9 %

FScore Vorteile

Mit der FScore Methode den Markt schlagen!

  • Für nur 19.99 € pro Monat
     
  • Monatlich kündbar
     
  • Analysen zu ca. 2.000 Aktien weltweit
     
  • Transparent und jederzeit nachvollziehbar
     
  • Risiko beschränken & Rendite erhöhen
     
  • Bilanzen schnell auswerten
     
  • Aktien fundamental vergleichen

Ferro Corp Aktie - Fundamentalanalyse - Dividendenrendite KGV

Ferro Corp (ISIN: US3154051003, WKN: 851060) Kursdatum: 17.08.2018 Kurs: 21,29 USD
Beschreibung Daten
Symbol FOE
Marktkapitalisierung 1.812.971.264,00 USD
Land Vereinigte Staaten von Amerika
Indizes NO INDEX
Sektor Chemie
Rohdaten nach US GAAP in Millionen USD
Aktiensplits 1997-12-02 - 3.0000/2.0000 | 1992-09-02 - 3.0000/2.0000 | 1989-09-05 - 3.0000/2.0000 | 1987-09-03 - 2.0000/1.0000 |
Internet www.ferro.com
Letztes Bilanz Update 01.03.2018

Fundamentaldaten

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 17.08.2018
KFCV KCV Div. Rendite GKR EKQ KGV KUV KBV
52,95 21,38 0,00% 3,39 20,50 31,78 1,30 5,26

Firmenbeschreibung

Ferro Corporation wurde 1919 als Emaillierunternehmen in Ohio gegründet und ist heute ein führender Hersteller von Spezialmaterialien, die an eine breite Palette von Herstellern verkauft werden, die wiederum Produkte für viele Endverbrauchermärkte herstellen. Wenn wir die Begriffe "Ferro", "wir", "uns" oder "das Unternehmen" verwenden, beziehen wir uns, sofern nicht anders angegeben, auf die Ferro Corporation und ihre Tochtergesellschaften.

 

Ferros Produkte lassen sich in zwei allgemeine Kategorien einteilen: funktionelle Beschichtungen, die bestimmte Funktionen in den Herstellungsprozessen und Endprodukten unserer Kunden erfüllen; und Farblösungen, die den Produkten unserer Kunden ästhetische und Leistungsmerkmale verleihen. Unsere Produkte werden in rund 51 Werken auf der ganzen Welt hergestellt. Sie umfassen Fritten, Porzellan und andere Glasemails, Glasuren, Flecken, Dekorationsfarben, Pigmente, Tinten, Poliermaterialien, Dielektrika, elektronische Gläser und andere Spezialbeschichtungen.

 

Ferro entwickelt und liefert innovative Produkte an unsere Kunden basierend auf unseren Stärken in den folgenden Technologien:

 

· Particle Engineering - Unsere Fähigkeit, sehr kleine Partikel aus einer Vielzahl von Materialien mit präzise gesteuerten Eigenschaften in Form, Größe und Partikelverteilung zu entwerfen und zu produzieren. Wir verstehen es, diese Partikel in flüssigen, pastösen und gelförmigen Formulierungen zu dispergieren.

· Farb- und Glaswissenschaft - Unser Verständnis der Chemie, die erforderlich ist, um Pigmente zu entwickeln und herzustellen, die Farbeigenschaften bieten, die ideal für die Anwendungen der Kunden sind. Wir haben nachweislich die Fähigkeit, glasbasierte und bestimmte andere Beschichtungen mit Eigenschaften herzustellen, die genau die Kundenanforderungen in einer Vielzahl von Anwendungen erfüllen.

· Oberflächenchemie und Oberflächenanwendungstechnologie - Unser Verständnis von Chemikalien und Materialien, die zur Entwicklung von Produkten und Prozessen verwendet werden, die die Grenzfläche zwischen Schichten und die Oberflächeneigenschaften von Materialien beinhalten.

· Formulierung - Unsere Fähigkeit, Materialkombinationen zu entwickeln und herzustellen, die spezifische Leistungsmerkmale aufweisen, die für die Arbeit mit bestimmten Produkten und Herstellungsprozessen der Kunden entwickelt wurden.

 

Wir unterscheiden uns in unserer Branche durch Innovation und neue Produkte und Dienstleistungen und die gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte, kombiniert mit der Bereitstellung von lokalem technischem Service und kundenspezifischer anwendungstechnischer Unterstützung. Unsere Mehrwert-Technologie-Services unterstützen Kunden bei der Materialspezifikation und -bewertung, beim Produktdesign und bei der Charakterisierung von Fertigungsprozessen, um ihnen zu helfen, die Anwendung unserer Produkte zu optimieren.

 

Die Geschäftstätigkeit von Ferro gliedert sich in die vier Geschäftsbereiche, die aus drei berichtspflichtigen Segmenten bestehen, die nachfolgend aufgeführt sind:

- Fliesenbeschichtungssysteme

- Porzellan-Emaille

- Performance Farben und Glas

- Farblösungen

 

Märkte und Kunden

 

Die Produkte von Ferro werden in einer Vielzahl von Produktanwendungen verwendet, einschließlich der folgenden Märkte:

- Haushaltsgeräte

- Haushaltseinrichtung

- Automobile

- Industrielle Produkte

- Bau und Renovierung

- Verpackung

- Elektronik

- Sanitär

 

Viele unserer Produkte werden als funktionale oder ästhetische Beschichtungen für eine Vielzahl von unterschiedlichen Substraten auf den Produkten unserer Kunden verwendet, wie Metalle, Keramik, Glas, Kunststoff, Holz, Beton und eine Vielzahl anderer Oberflächen. Andere Produkte werden verwendet, um elektronische Komponenten und andere Produkte herzustellen. Weitere Produkte werden während der Herstellungsprozesse unserer Kunden hinzugefügt, um ihrem Endprodukt die gewünschten Eigenschaften zu verleihen. Oft sind unsere Produkte ein kleiner Teil der Gesamtkosten der Produkte unserer Kunden, aber sie können für das Aussehen oder die Funktionalität dieser Produkte entscheidend sein.

 

Zu unseren Kunden zählen Hersteller von Keramikfliesen, Großgeräten, Baumaterialien, Autoteilen, Automobilen, Architektur- und Containerglas sowie elektronischen Bauteilen und Geräten. Viele unserer Kunden, einschließlich der Hersteller von Großgeräten und Automobilteilen, kaufen Materialien aus mehr als einer unserer Geschäftseinheiten. Unsere Kundenbasis ist sowohl geografisch als auch nach Endmarkt gut diversifiziert.

 

Wir verkaufen unsere Produkte in der Regel direkt an unsere Kunden. Ein Teil unseres Geschäfts nutzt jedoch indirekte Vertriebskanäle wie Agenten und Distributoren, um Produkte auf den Markt zu bringen. Im Jahr 2017 machte kein einzelner Kunde oder eine verwandte Gruppe von Kunden mehr als 10% des Nettoumsatzes aus. Darüber hinaus ist keines unserer berichtspflichtigen Segmente von einzelnen Kunden oder verbundenen Kundengruppen abhängig.

 

Auftragsbestand und Saisonalität

 

Im Allgemeinen gibt es in keinem unserer Geschäftssegmente signifikante Vorlaufzeiten zwischen Kundenaufträgen und Lieferungen. Daher sind wir nicht der Ansicht, dass der Dollarbetrag von Auftragsrückständen, die als fest angesehen werden, wesentliche Informationen für das Verständnis unseres Geschäfts sind. In einigen unserer technologiegetriebenen Märkte ist das Geschäft unserer Kunden zwar nicht saisonabhängig, aber häufig durch Produktkampagnen mit spezifischen Lebenszyklen gekennzeichnet, die zu einer ungleichmäßigen Nachfrage als Produkt führen können

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.ferro.com