Finanzoo Performance

Wikifolio Finanzoo Fundamentalanalyse

Performancevergleich

Zeitraum vom 04.08.2017 - 04.08.2018

Wikifolio Finanzoo

+ 30,5%

Dax

+ 3,8%

Dow Jones

+ 15,6 %

SMI

+ 0,2 %

TecDAX

+ 29,5 %

MDAX

+ 8,5 %

SDAX

+ 9,2 %

SMI

+ 0,2 %

S&P 500

+ 14,9 %

FScore Vorteile

Mit der FScore Methode den Markt schlagen!

  • Für nur 19.99 € pro Monat
     
  • Monatlich kündbar
     
  • Analysen zu ca. 2.000 Aktien weltweit
     
  • Transparent und jederzeit nachvollziehbar
     
  • Risiko beschränken & Rendite erhöhen
     
  • Bilanzen schnell auswerten
     
  • Aktien fundamental vergleichen

Franklin Resources Aktie - Fundamentalanalyse - Dividendenrendite KGV

Franklin Resources (ISIN: US3546131018, WKN: 870315) Kursdatum: 19.10.2018 Kurs: 29,76 USD
Beschreibung Daten
Symbol BEN
Marktkapitalisierung 16.638.816.256,00 USD
Land Vereinigte Staaten von Amerika
Indizes S&P 500
Sektor Finanzdienstleister
Rohdaten nach US GAAP in Millionen USD
Aktiensplits 2013-07-26,3.0000/1.0000; 1998-01-16,2.0000/1.0000; 1997-01-15,3.0000/2.0000; 1992-04-15,2.0000/1.0000; 1990-01-16,3.0000/2.0000; 1987-07-15,5.0000/4.0000; 1986-10-27,3.0000/2.0000; 1986-01-24,1.0000/1.0000; 1986-01-23,2.0000/1.0000; 1985-04-02,2.0000/1.0000; 1985-04-01,2.0000/1.0000; 1984-04-13,5.0000/4.0000
Internet www.franklinresources.com
Letztes Bilanz Update 15.11.2017

Fundamentaldaten

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 19.10.2018
KFCV KCV Div. Rendite GKR EKQ KGV KUV KBV
15,69 14,66 2,69% 9,68 71,97 9,89 2,60 1,32

Firmenbeschreibung

Franklin Resources, Inc. ("Franklin") ist eine Holdinggesellschaft, die zusammen mit ihren verschiedenen Tochtergesellschaften (zusammen die "Gesellschaft") als Franklin Templeton Investments® agiert. Wir sind eine globale Investment-Management-Organisation, die Investment-Management- und damit verbundene Dienstleistungen für Retail-, institutionelle und vermögende Kunden in Jurisdiktionen weltweit anbietet. Wir sind bestrebt, den Investoren bessere Ergebnisse zu liefern. Wir bieten unseren Kunden die gebündelte Erfahrung unserer Anlageexperten mit Expertise in verschiedenen Anlageklassen und einem klaren Fokus auf Risikomanagement. Dieser Ansatz hat den Anlegern geholfen, über 70 Jahre auf den globalen Märkten zu navigieren. Wir glauben an den Wert eines aktiven Investmentmanagements und daran, auf unseren Stärken aufzubauen, um alternative Strategien zu verfolgen, um die sich entwickelnden Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Wir verpflichten uns, unseren Kunden eine starke Anlageperformance zu bieten, indem wir auf die Erfahrung und die Perspektive zurückgreifen, die wir durch unsere langjährige Erfahrung im Investment Management-Geschäft erworben haben. Die Stammaktien von Franklin werden an der New York Stock Exchange (die "NYSE") unter dem Tickersymbol "BEN" gehandelt und sind im Standard & Poor's 500 Index enthalten. In diesem Bericht beziehen sich Wörter wie "wir", "uns", "unser" und ähnliche Begriffe auf das Unternehmen.

 

Wir bieten unsere Anlageprodukte und Dienstleistungen unter unseren Markennamen Franklin®, Templeton®, Franklin Mutual Series®, Franklin Bissett®, Fiduciary Trust ™, Darby®, Balanced Equity Management®, K2® und LibertyShares® an. Sofern nicht anders angegeben, bezeichnen unsere "Fonds" die unter unseren Markennamen angebotenen Investmentfonds.

 

Zum 30. September 2017 hatten wir ein verwaltetes Vermögen von 753,2 Mrd. USD ("AUM"). Unsere Produkte umfassen Investmentfonds und institutionelle, vermögende und separat verwaltete Konten (zusammenfassend unsere "gesponserten Anlageprodukte" oder "SIPs"). Unsere Investmentfonds umfassen in den USA registrierte Fonds ("US-Fonds"), nicht in den USA registrierte Fonds ("Nicht-US-Fonds") und nicht registrierte Fonds. Unsere Produktdienstleistungen umfassen neben der Anlageverwaltung auch Fondsverwaltung, Verkauf, Vertrieb, Marketing, Aktionärsservice und andere Dienstleistungen. Wir bieten einen breiten Produktmix im Rahmen unserer Anlageziele für Kapitalbeteiligungen, Multi-Asset / Balanced, Fixed Income und Cash Management und Lösungen, die eine Vielzahl von Anlagezielen und -bedürfnissen für unterschiedliche Investoren erfüllen. Wir bieten auch Sub-Advisory-Dienstleistungen für bestimmte Anlageprodukte, die von anderen Unternehmen gesponsert werden, die unter den Markennamen dieser anderen Unternehmen oder auf Co-Branded-Basis an Investoren verkauft werden können.

 

Im Jahr 2016 haben wir unsere Franklin LibertyShares-Plattform für strategisches Beta und aktiv gemanagte Exchange-Traded Funds ("ETFs") eingeführt, die wir 2017 weiter ausgebaut haben, einschließlich der jüngsten Einführung passiver niedrigerer Gebühren-ETFs. Unsere ETF-Plattform zielt in der Regel darauf ab, den Anlegern zusätzliche Anlagemöglichkeiten zu bieten.

 

Bei den meisten von uns verwalteten Investmentfonds handelt es sich um registrierte offene Publikumsfonds, die ihre Anteile kontinuierlich an Investoren anbieten. Darüber hinaus bieten wir registrierte geschlossene Fonds an, die im Rahmen eines öffentlichen Angebots eine bestimmte Anzahl von Aktien an Investoren ausgeben und die Aktien dann an einer öffentlichen Börse handeln. Bei den registrierten Fonds handelt es sich um unabhängige Gesellschaften, die unter der Aufsicht und Aufsicht der eigenen Verwaltungsräte oder Treuhänder des Fonds stehen. Da die Fonds selbst keine direkten Mitarbeiter zur Unterstützung ihrer Geschäftstätigkeiten haben, schließen die Fonds Verträge mit separaten Einheiten ab, wie z. B. unseren Tochtergesellschaften, um die von ihnen benötigte Anlageverwaltung und damit verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Eine Anlageberatungsgesellschaft verwaltet das Wertpapierportfolio eines Fonds gemäß den erklärten Zielen des Fonds. Anleger können Anteile eines offenen Fonds über einen Broker-Dealer, einen Finanzberater, eine Bank oder einen ähnlichen Finanzintermediär erwerben, der Anlageberatung für den Anleger anbietet, während Anleger Aktien eines geschlossenen Fonds an der Börse kaufen können, wo Der Fonds wird gehandelt. Finanzintermediäre können Gebühren und Provisionen verdienen und andere Vergütungen in Bezug auf die an Anleger verwalteten oder verkauften Fondsanteile erhalten.

 

Das geschäftliche und regulatorische Umfeld, in dem wir global tätig sind, bleibt komplex, unsicher und kann sich ändern. Wir unterliegen weltweit verschiedenen Gesetzen, Vorschriften und Vorschriften, die Beschränkungen, Beschränkungen und Registrierungs-, Berichts- und Offenlegungspflichten für unser Geschäft auferlegen und die Komplexität unserer globalen Compliance-Aktivitäten erhöhen.

 

Wir konzentrieren uns weiterhin auf die langfristige Anlageperformance unserer SIPs und auf die Bereitstellung eines qualitativ hochwertigen Kundendienstes für unsere Kunden. Der Erfolg dieser und anderer Strategien kann durch die Risikofaktoren beeinflusst werden, die in Teil I dieses Artikels unter Teil 1A dieses Geschäftsberichts erläutert werden, sowie auf andere Faktoren, die in diesem Abschnitt erläutert werden.

 

FIRMENGESCHICHTE UND AKQUISITIONEN

Die Gesellschaft und ihre Vorgänger sind seit 1947 in der Vermögensverwaltung und im damit verbundenen Dienstleistungsgeschäft tätig. Franklin wurde im November 1969 in Delaware gegründet und gründete unseren Investmentfonds

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.franklinresources.com