Zum Hauptinhalt springen

Agilent Technologies Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Agilent Technologies

ISIN: US00846U1016, WKN: 929138

Kursdatum: 22.10.2020
Kurs: 106,77 USD




Agilent Technologies Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in USD
Kennzahlen 11.12.2019
Cashflow
operativer Netto Cashflow 1.021.000.000
Investitionsausgaben -155.000.000
freier Cashflow 866.000.000
Bilanz
Eigenkapital 4.748.000.000
Gesamtkapital 9.452.000.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 1.071.000.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 3,370
Aktien im Umlauf 317.804.000
Umsatz Netto 5.163.000.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 22.10.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 22.10.2020
Cashflow
KCV 33,23
   
KFCV 39,18
Bilanz
GKR11,33
EKQ50,23
Einkommen
KGV31,68
Div. Rendite0,00%
KBV7,15
KUV6,57


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolA
Marktkapitalisierung33.931.933.696,00 USD
LandVereinigte Staaten von Amerika
IndizesS&P 500
SektorenIndustriegüter
Rohdaten nachUS GAAP in Millionen USD
Aktiensplits2014-11-04,1398.0000/1000.0000; 2014-11-03,1398.0000/1000.0000
Internetwww.agilent.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Agilent Technologies Inc. ("wir", "Agilent" oder das "Unternehmen"), das im Mai 1999 in Delaware gegründet wurde, ist ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Life Sciences, Diagnostics und Angewandte Chemie und bietet anwendungsorientierte Lösungen, darunter Instrumente, Software, Dienstleistungen und Verbrauchsmaterialien für den gesamten Labor-Workflow.

 

Am 1. November 2014 haben wir die Ausschüttung von 100% der ausstehenden Stammaktien von Keysight Technologies, Inc. ("Keysight") an Agilent-Aktionäre abgeschlossen, die eine Aktie von Keysight für zwei Agilent-Aktien erhalten haben Geschäftsschluss am Stichtag, 22. Oktober 2014. Die historischen Ergebnisse der Geschäftstätigkeit und die finanzielle Lage von Keysight sind im Konzernabschluss von Agilent enthalten und werden als nicht fortgeführte Aktivitäten in diesem Formular 10-K ausgewiesen.

 

Für das zum 31. Oktober 2016 endende Geschäftsjahr haben wir drei Geschäftssegmente, die aus den Bereichen Life Sciences und Angewandte Märkte, dem Diagnostik- und Genomikgeschäft sowie dem Agilent CrossLab-Geschäft bestehen.

 

Unsere Geschäftsbereiche Life Sciences und Applied Markets bieten anwendungsorientierte Lösungen mit Instrumenten und Software, mit denen Kunden die physikalischen und biologischen Eigenschaften von Stoffen und Produkten identifizieren, quantifizieren und analysieren sowie Kunden in den klinischen und biowissenschaftlichen Forschungsbereichen ermöglichen können befragen Proben auf molekularer Ebene. Unser Diagnostik- und Genomik-Geschäft umfasst drei Geschäftsbereiche mit Lösungen, die Reagenzien, Instrumente, Software und Verbrauchsmaterialien umfassen und es Kunden in den klinischen und biowissenschaftlichen Forschungsbereichen ermöglichen, Proben auf zellulärer und molekularer Ebene zu befragen. Das Agilent CrossLab-Geschäft umfasst das gesamte Labor mit seinem umfassenden Angebot an Verbrauchsmaterialien und Dienstleistungen, das die Kundenergebnisse verbessern soll. Darüber hinaus führen wir für unsere Geschäftsbereiche über die Auftragsabwicklung und die Lieferkettenorganisation ("OFS") zentrale Auftragsabwicklung und Lieferkettenoperationen durch. OFS stellt Ressourcen für die Herstellung, das Engineering und die strategische Beschaffung für unsere jeweiligen Geschäftsbereiche bereit. Jedes unserer Geschäfte wird zusammen mit OFS von unserer globalen Infrastrukturorganisation unterstützt, die gemeinsame Dienste in den Bereichen Finanzen, Informationstechnologie, Recht, Arbeitsplatzdienste und Personalwesen anbietet.

 

Wir verkaufen unsere Produkte hauptsächlich über den Direktvertrieb, aber auch Distributoren, Wiederverkäufer, Herstellervertreter und den elektronischen Handel. Von unserem Nettoumsatz von 4,2 Milliarden US-Dollar im Geschäftsjahr zum 31. Oktober 2016 erzielten wir 30 Prozent in den USA und 70 Prozent außerhalb der USA. Zum 31. Oktober 2016 beschäftigten wir weltweit rund 12.500 Mitarbeiter. Unsere wichtigsten Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsstätten befinden sich in Kalifornien, Colorado, Delaware, Massachusetts und Texas in den USA sowie in Australien, China, Dänemark, Deutschland, Italien, Japan, Malaysia, Singapur und Großbritannien.

 

Die Nettoerträge, das Betriebsergebnis und die Vermögenswerte nach Geschäftsbereichen für das Geschäftsjahr zum 31. Oktober 2016 und für die letzten drei Jahre sind in Anmerkung 19, Segmentinformationen, zu unserem Konzernabschluss dargestellt. auf die hierin Bezug genommen wird.

 

Life Sciences und angewandtes Marktgeschäft

Unsere Geschäftsbereiche Life Sciences und Applied Markets bieten anwendungsorientierte Lösungen mit Instrumenten und Software, mit denen Kunden die physikalischen und biologischen Eigenschaften von Stoffen und Produkten identifizieren, quantifizieren und analysieren sowie Kunden in den klinischen und biowissenschaftlichen Forschungsbereichen ermöglichen können befragen Proben auf molekularer Ebene. Zu den wichtigsten Produktkategorien gehören: Flüssigkeitschromatographie ("LC") - Systeme und -Komponenten; Flüssigchromatographie-Massenspektrometrie ("LCMS") -Systeme; Gaschromatographie ("GC") - Systeme und -Komponenten; Gaschromatographie-Massenspektrometrie ("GCMS") -Systeme; induktiv gekoppelte Plasma-Massenspektrometrie-Instrumente ("ICP-MS"); Atomabsorptionsinstrumente ("AA"); Mikrowellenplasma-Atomemissionsspektrometrie-Instrumente ("MP-AES"); Optische Emissionsspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma ("ICP-OES"); Zellanalyseplatten-basierte Assays; Laborsoftware und Informatiksysteme; Laborautomatisierung; Auflösungstest; Vakuumpumpen und Messtechnik.

 

Zum 31. Oktober 2016 beschäftigten wir rund 4.300 Mitarbeiter in unseren Geschäftsfeldern Life Sciences und Applied Markets. Dieses Geschäft erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 2,1 Milliarden US-Dollar, 2,0 Milliarden US-Dollar im Geschäftsjahr 2015 und 2,1 Milliarden US-Dollar im Geschäftsjahr 2014

 

Life Sciences und angewandte Märkte

Unser Geschäft in den Bereichen Life Sciences und Angewandte Märkte konzentriert sich hauptsächlich auf die folgenden fünf Märkte:

 

Der Pharma-, Biotechnologie-, CRO- und CMO-Markt. Dieser Markt besteht aus "gewinnorientierten" Unternehmen, die in der pharmazeutischen Wertschöpfungskette in den Bereichen therapeutische Forschung, Entdeckung und Entwicklung, klinische Versuche, Herstellung und Qualitätssicherung tätig sind

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.agilent.com