Skip to main content
Fundamentaldaten

Fundamentaldaten

Fundamentaldaten stellen grundlegende betriebswirtschaftliche Daten und Informationen aus dem ökonomischem Umfeld eines Unternehmens dar. Sie sind somit immer die Grundlage eines jeden Investors, der am echten, inneren oder auch fairen Wert eines Unternehmens interessiert ist.

Finanzoo Daten

Woher bezieht Finanzoo die Daten?

Finanzoo bezieht Unternehmensbilanzen und Geschäftsberichte überwiegend direkt von Finanzaufsichtsbehörden. Alle Rohdaten durchlaufen anschließend einen automatischen Qualitätscheck und werden zusätzlich einzeln händisch geprüft. Somit ist eine hohe Datenqualität gewährleistet. Weiterhin stellt Finanzoo sicher, dass alle verwendeten Daten stets tagesaktuell (EOD - Schlusskurse vom vorherigen Börsentag) in allen relevanten Berechnungen Verwendung finden (nicht in der kostenlosen Variante enthalten). Somit ist eine sehr hohe Relevanz und Belastbarkeit der Daten sichergestellt.

Fundamentale Kennzahlen

verwendete fundamentale Rohdaten

  • Nettoumsatz
  • Gewinn pro Aktie
  • Operativer Cashflow
  • Investitionen in Sachgüter aus der Kapitalflussrechnung
  • Freier Cashflow
  • Eigenkapital
  • Gesamtkapital
  • Aktien im Umlauf
  • Jahresüberschuss
  • Dividende je Aktie
US-GAAP und IFRS

Rechnungslegungsstandard

Finanzoo berechnet aus diesen Fundamentaldaten anhand eines Algorithmus den FScore mit dessen Hilfe Unternehmen und deren fundamentale Daten vergleichbar gemacht werden können. 

Die zugrundeliegenden Rohdaten werden in den USA nach den Rechnungslegungsstandards US-GAAP und in den restlichen Ländern nach IFRS erstellt.

Datenqualität von Unternehmensdaten

Qualität fundamentaler Rohdaten

Die Rohdaten sind sprichwörtlich die wichtigste Quelle aller auf finanzoo.de zur Verfügung gestellter Informationen. Daher bemisst Finanzoo der Auswahl und Kontrolle sämtlicher Daten den höchsten Stellenwert und stellt höchste Ansprüche an alle Datenlieferanten. Somit profitieren Finanzoo Kunden von der Vorauswahl der Daten und von der ständigen Kontrolle aller Datensätze.

historische Fundamentaldaten

historische Fundamentaldaten

Besonderen Wert haben Fundamentaldaten weiterhin immer dann, wenn sie weit in die Vergangenheit zurückreichen und somit aus der Vergangenheit verlässliche Prognosen für die Zukunft abgeleitet werden können. Aus diesem Grund versucht Finanzoo alle verwendeten Daten immer so weit wie möglich zurück zu verfolgen, um somit über die Jahre hinweg einen möglichst großen Datenpool zur Verfügung zu haben. Selbstverständlich gilt auch hier die goldenen Regel, dass Daten nur dann verwendet werden, wenn sie auch nachweislich richtig sind.