Zum Hauptinhalt springen

Gibt es im Programm die Möglichkeit, eigene Filterkriterien fest zu legen? (Bspw. Umsatz oder Gewinn)

Antwort:

Ja, wir haben heute (14.08.2021) unseren Filter um folgende Kriterien erweitert: Umsatz, Gewinn/Einkommen, Gesamtkapital, Eigenkapital, EPS, operativer Cashflow, freier Cashflow, langfristige Schulden, kurzfristige Schulden. Natürlich können Sie Ihren Filter auch speichern.

Gefälschte Bilanzen und Zukunftsaussichten bzw. Trendaussicht

Frage:
Wie erkennen Sie gefälschte Bilanzen? So wie es aktuell bei Wirecard passiert ist.

Antwort: 
Wenn Bilanzen "geschönt" werden und alle dazwischen liegenden Kontrollinstanzen versagen, würde ich behaupten, dass es für einen
außenstehenden schier unmöglich ist, dies anhand einer Zahlenanalyse, die auf dem Geschäftsbericht basiert, festzustellen.

Dennoch haben wir ein kleines Sicherheitsnetz für unsere FScore Berechnung hinzugefügt, den Piotroski F-Score.

Frage:
Berücksichtigen Sie bei Ihrer Aktienbewertung die Zukunftsaussichten bzw. Trendaussicht der Aktie?

Antwort:
Zukunftsaussichten werden bei Finanzoo gar nicht berücksichtigt, da wir nur belastbares Zahlenmaterial verwenden.
Der Trend gehört ja eher zur technischen Analyse, wir hatten im Backtest verschiedene technische Indikatoren durchgerechnet, hier stellte sich jedoch heraus, dass für einen langen Anlagehorizont nur ein Indikator konstant gute Ergebnisse geliefert hat. Das ist der SMA200, oder auch 200 Tage Linie genannt. Dieser wird von uns beim Kauf berücksichtigt. Beim Verkauf hat er wiederum keine Berücksichtigung, hier lieferte er sogar negative Ergebnisse.