Zum Hauptinhalt springen

Akamai Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Akamai Technologies

ISIN: US00971T1016, WKN: 928906

Kursdatum: 28.10.2020
Kurs: 97,40 USD




Akamai Technologies Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in USD
Kennzahlen 01.03.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow 1.058.300.000
Investitionsausgaben -562.077.000
freier Cashflow 496.223.008
Bilanz
Eigenkapital 3.657.960.000
Gesamtkapital 7.006.890.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 478.035.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 2,900
Aktien im Umlauf 164.840.000
Umsatz Netto 2.893.620.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 28.10.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 28.10.2020
Cashflow
KCV 15,17
   
KFCV 32,36
Bilanz
GKR6,82
EKQ52,21
Einkommen
KGV33,59
Div. Rendite0,00%
KBV4,39
KUV5,55


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolAKAM
Marktkapitalisierung17.590.075.392,00 USD
LandVereinigte Staaten von Amerika
IndizesNASDAQ Comp.,S&P 500
SektorenSoftware
Rohdaten nachUS GAAP in Millionen USD
Aktiensplits
Internetwww.akamai.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Akamai bietet Cloud-Services für die Bereitstellung, Optimierung und Sicherung von Inhalten und Geschäftsanwendungen über das Internet. Als weltweit führender Anbieter von Content Delivery Network (CDN) ist es unser Ziel, das Internet schnell, zuverlässig und sicher für unsere Kunden zu machen.

 

Unsere Strategie - Den Bedürfnissen unserer Kunden im Internetzeitalter entgegenkommen

 

Das Internet spielt eine entscheidende Rolle bei der Art und Weise, wie Unternehmen, Regierungsbehörden und andere Unternehmen Geschäfte tätigen und die Öffentlichkeit erreichen, aber die Welt um uns herum entwickelt sich rasant. In den letzten Jahren haben wir einen dramatischen Anstieg der Nutzung von Social Media für den Austausch von Fotos, Videos und Ideen erlebt. Immer mehr Verbraucher "schnitzen" und konsumieren lieber über das Internet als über herkömmliche Kabel. Webseiten sind mit Werbung, Videos, Grafiken und anderen Inhalten von Drittanbietern komplexer, wodurch Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit leiden. Online-Transaktionen und Medien werden zunehmend auf mobile Geräte umgestellt. Regierungsbehörden wollen mehr und mehr, dass Bürger ihre Steuern zahlen, Anträge einreichen und Informationen online anfordern. Sicherheitsbedrohungen sind komplexer geworden und treten häufiger auf. Unternehmensanwendungen bewegen sich hinter der Firewall in die Cloud. Clevere Unternehmen wollen diese Trends sicher, profitabel und intelligent nutzen.

 

Was unsere Kunden wollen:

 

• den Verbrauchern überlegene Online-Erlebnisse bieten, wenn sie von überall auf der Welt auf Websites und Anwendungen von allen Arten von Geräten aus zugreifen;

• Transaktionen sicher handhaben und sensible Informationen schützen;

• kostengünstiges und ansprechendes Streaming von Inhalten, einschließlich High Definition, HD, Video, Musik und Spielen;

• die zunehmende Nutzung mobiler Geräte nutzen, um mehr Verbraucher zu erreichen und dynamische Erlebnisse zu bieten;

• Skalieren und sichern Sie das Unternehmensnetzwerk. und

• erhalten Daten über die Nutzung ihrer Websites und Anwendungen.

 

Was es schwierig macht, diese Ziele zu erreichen:

 

• Eigenes Tun - Rechenzentren aufbauen, Technologieänderungen bewältigen und plötzliche Verkehrsspitzen bewältigen - ist schwierig und teuer;

• Fehlen eines koordinierten Sicherheitssystems zum Schutz vor Hackern, Bots und anderen Übeltätern, die Vermögenswerte stehlen und das Funktionieren des Internets stören möchten;

• Mobilfunknetze sind in der Regel langsamer und weniger zuverlässig als das Festnetz und stellen andere Herausforderungen dar;

• Verkehrsstaus in Rechenzentren und zwischen Netzen;

• Es kann schwierig sein, die tatsächlichen Benutzererfahrungen angesichts unzähliger Geräte und Standorte zu verstehen; und

• Bewältigung von "Last Mile" -Ausgaben - wie Bandbreitenbeschränkungen zwischen Verbrauchern und ihrem Internet-Zugangsanbieter.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.akamai.com