Zum Hauptinhalt springen

Alanco Technologies Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Alanco Technologies

ISIN: US0116127020, WKN: A1C4F3

Kursdatum: 30.11.-0001
Kurs: 0,00 USD


Alanco Technologies Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in USD
Kennzahlen 30.09.2016
Cashflow
operativer Netto Cashflow -867.100
Investitionsausgaben -9.600
freier Cashflow -876.700
Bilanz
Eigenkapital 2.339.900
Gesamtkapital 4.044.200
Einkommen
Gewinn/Verlust -1.594.800
Ergebnis je Aktie (verwässert) -0,320
Aktien im Umlauf 5.000.000
Umsatz Netto 192.900

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 30.11.-0001

Verhältnisse
Kennzahlen 30.11.-0001
Cashflow
KCV 0,00
   
KFCV 0,00
Bilanz
GKR0,00
EKQ0,00
Einkommen
KGV0,00
Div. Rendite0,00%
KBV0,00
KUV0,00


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolALAN
Marktkapitalisierung100.000,00 USD
Land
Indizes
Sektoren
Rohdaten nach
Aktiensplits
Internetwww.alanco.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Alanco Technologies, Inc. (Alanco) ist über seine Tochtergesellschaft Alanco Energy Services, Inc. (AES) in der Wasseraufbereitung und -entsorgung tätig. Das Unternehmen hat über AES den Deer Creek-Standort mit rund acht Morgen Verdunstungsbecken für die Aufbereitung und Entsorgung großer Mengen produzierten Wassers entwickelt, die von Öl- und Gasproduzenten in Western Colorado erzeugt werden. AES verfügt auch über ein 160 Hektar großes Gelände in der Nähe von Grand Junction, Colorado (Indischer Mesa-Standort) für den weiteren Ausbau des Endlagers und der Deponie. Deer Creek hat eine Wasserentsorgungsanlage mit einer jährlichen Verdunstungskapazität von etwa 300.000 Barrel produziert. Es fordert Kunden (vor allem in der Öl- und Gasindustrie) auf, produziertes Wasser zu erhalten, das als Nebenprodukt der Öl- und Erdgasproduktion in West-Colorado anfällt. Die Tochtergesellschaft ist Alanco Energy Services, Inc. (AES). Es hat Einnahmen aus der Ölgewinnung und erkennt Öleinnahmen an, wenn das Öl vom Kunden abgeholt wird.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.alanco.com