Zum Hauptinhalt springen

Alba SE Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Alba SE

ISIN: DE0006209901, WKN: 620990

Kursdatum: 09.11.2020
Kurs: 64,50 EUR




Alba SE Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in EUR
Kennzahlen 13.04.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow 20.686.000
Investitionsausgaben -3.838.000
freier Cashflow 16.848.000
Bilanz
Eigenkapital 123.095.000
Gesamtkapital 205.980.000
Einkommen
Gewinn/Verlust -5.725.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) -0,580
Aktien im Umlauf 9.870.690
Umsatz Netto 336.267.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 09.11.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 09.11.2020
Cashflow
KCV 30,78
   
KFCV 37,79
Bilanz
GKR-2,78
EKQ59,76
Einkommen
KGV-111,21
Div. Rendite0,00%
KBV5,17
KUV1,89


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolABA.F
Marktkapitalisierung726.036.288,00 USD
LandDeutschland
IndizesCDAX
SektorenIndustriegüter
Rohdaten nachIFRS in Millionen EUR
Aktiensplits
Internetwww.alba-se.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Die ALBA SE bietet Umweltdienstleistungen und Rohstoffe in Europa an. Das Unternehmen bietet Transportverpackungen, Verkaufsverpackungen, Container, Kraftpapiersäcke, Pfandlösungen, recycelbare Kunststoffe, Sammlung und Recycling von Elektro- und Elektronikgeräten, Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren, Dach- und Dichtungsbahnen aus Kunststoff, Sortierdienstleistungen für Leichtverpackungen und wiederverwertbare Materialien. Darüber hinaus wurden IT- und Kommunikationsgeräte für die Wiederverwendung sowie wiederverwendbare Druckertinten / Tonerkartuschen aufbereitet. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Pooling von Mehrwegtransportverpackungen, Pooling von Paletten, Reverse-Logistik; Entsorgung und Abfallwirtschaft; Handel mit Wertstoffen. Darüber hinaus bietet es Beratungsleistungen für das Facility Management und die Verbesserung von Recyclingraten, Ressourcenmanagement, EU-Chemikalienverordnung REACH, paneuropäische Verpackungslizenzierung, Clearingservice, Batterierecycling und Verpackungsoptimierung. Es bietet auch Immobilien- und Facility-Management-Dienstleistungen an. Das Unternehmen hieß früher INTERSEROH SE und wurde im Juli 2012 in ALBA SE umbenannt. Das Unternehmen wurde 1991 gegründet und hat seinen Sitz in Köln. Die ALBA SE ist eine Tochtergesellschaft der ALBA Group plc & Co. KG.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.alba-se.com