Zum Hauptinhalt springen

Albemarle Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Albemarle

ISIN: US0126531013, WKN: 890167

Kursdatum: 15.06.2020
Kurs: 76,41 USD




Albemarle Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in USD
Kennzahlen 28.02.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow 719.374.000
Investitionsausgaben -851.796.000
freier Cashflow -132.422.000
Bilanz
Eigenkapital 3.932.250.000
Gesamtkapital 9.860.860.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 533.228.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 5,020
Aktien im Umlauf 106.221.000
Umsatz Netto 3.589.430.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 15.06.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 15.06.2020
Cashflow
KCV 11,28
   
KFCV -61,29
Bilanz
GKR5,41
EKQ39,88
Einkommen
KGV15,22
Div. Rendite0,00%
KBV2,06
KUV2,26


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolALB
Marktkapitalisierung8.213.007.872,00 USD
LandVereinigte Staaten von Amerika
IndizesS&P 500
SektorenChemie
Rohdaten nachUS GAAP in Millionen USD
Aktiensplits2007-03-02,2.0000/1.0000; 2007-03-01,1.0000/1.0000
Internetwww.albemarle.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Die Albemarle Corporation wurde 1993 in Virginia gegründet. Unsere Hauptgeschäftsstellen befinden sich in 4350 Congress Street, Suite 700, Charlotte, North Carolina, 28209. Sofern nicht anders angegeben, sind die Begriffe "Albemarle", "wir", "uns" unser "oder" das Unternehmen "bedeutet die Albemarle Corporation und ihre konsolidierten Tochtergesellschaften.

 

Am 14. Dezember 2016 haben wir den Verkauf des Geschäftsbereichs Chemetall® Surface Treatment an die BASF SE für einen Barerlös von rund 3,1 Milliarden US-Dollar nach Abzug von Kaufpreisanpassungen abgeschlossen. Das Chemetall Surface Treatment-Geschäft wurde am 12. Januar 2015 im Rahmen der Akquisition von Rockwood Holdings, Inc. ("Rockwood") erworben. Weitere Informationen finden Sie unter "Jüngste Akquisitionen, Joint Ventures und Veräußerungen" ab Seite 9 sowie unter Anmerkung 3, "Veräußerungen", zu unserer konsolidierten Jahresrechnung in Teil II, Punkt 8 dieses Berichts.

 

Am 12. Januar 2015 (der "Vollzugsabschluss") haben wir den Erwerb (die "Verschmelzung") von Rockwood gemäß einer Vereinbarung und einem Verschmelzungsplan (der "Verschmelzungsvertrag") für einen Kaufpreis von ca. 5,7 Milliarden US-Dollar abgeschlossen. In der Folge wurde Rockwood eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Albemarle. Weitere Informationen zur Fusion finden Sie unter "Jüngste Akquisitionen, Joint Ventures und Veräußerungen" ab Seite 9 sowie in Anmerkung 2 "Akquisitionen" zu unserer konsolidierten Jahresrechnung in Teil II, Punkt 8 dieses Berichts.

 

Wir sind ein weltweit führender Entwickler, Hersteller und Vermarkter von hochentwickelten Spezialchemikalien, die die Kundenanforderungen in einer Vielzahl von Endmärkten erfüllen. Zu den Endmärkten, die wir bedienen, gehören Erdölraffination, Unterhaltungselektronik, Energiespeicherung, Bauwesen, Automobilindustrie, Schmierstoffe, Pharmazeutika, Pflanzenschutz, Lebensmittelsicherheit und kundenspezifische Chemiedienstleistungen. Wir sind davon überzeugt, dass unsere geschäftliche und geografische Vielfalt, unser technisches Know-how, unsere Innovationsfähigkeit, unsere flexible, kostengünstige globale Fertigungsbasis, unser erfahrenes Managementteam und unser strategischer Fokus auf unseren Kerntechnologien uns führende Marktpositionen in diesen Spezialchemiebereichen sichern Industrie, in der wir tätig sind.

 

Wir und unsere Joint Ventures betreiben derzeit 31 Produktions- und Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen sowie eine Reihe von Verwaltungs- und Verkaufsbüros auf der ganzen Welt. Zum 31. Dezember 2016 haben wir rund 3.000 Kunden in rund 100 Ländern betreut.

 

Geschäftsbereiche

Im Jahr 2016 haben wir unsere Aktivitäten in drei berichtspflichtigen Segmenten geführt und berichtet: Lithium und Advanced Materials, Brom Specialities und Refining Solutions. Jedes Segment verfügt über ein engagiertes Team aus Vertrieb, Forschung und Entwicklung, Prozessengineering, Herstellung und Beschaffung sowie Personal für die Geschäftsstrategie und trägt die volle Verantwortung für die Verbesserung der Umsetzung durch größere Asset- und Marktorientierung, Flexibilität und Reaktionsfähigkeit. Die finanziellen Ergebnisse und Diskussionen über unsere Segmente, die in diesem Jahresbericht auf Formular 10-K enthalten sind, sind nach diesen Kategorien geordnet, sofern nicht anders vermerkt.

 

Lithium und Advanced Materials Segment

Zum 31. Dezember 2016 bestand unser Segment Lithium und Advanced Materials aus zwei Produktkategorien: Lithium und Performance Catalyst Solutions.

Lithium. Unser Lithium-Geschäft entwickelt fortschrittliche Materialien für eine Vielzahl von Branchen und Endmärkten. Unser Lithiumgeschäft ist ein kostengünstiger Produzent eines der vielfältigsten Produktportfolios von Lithiumderivaten in der Industrie.

 

Wir entwickeln und produzieren eine breite Palette an basischen Lithiumverbindungen, einschließlich Lithiumcarbonat, Lithiumhydroxid, Lithiumchlorid und Lithium-Spezialitäten und Reagenzien mit Zusatznutzen, einschließlich Butyllithium und Lithiumaluminiumhydrid. Lithium ist eine Schlüsselkomponente in Produkten und Prozessen, die in einer Vielzahl von Anwendungen und Industrien verwendet werden, darunter Lithiumbatterien in der Unterhaltungselektronik und Automobilen, Hochleistungsfette, thermoplastische Elastomere für Autoreifen, Gummisohlen und Plastikflaschen, Katalysatoren für chemische Reaktionen, organische Syntheseprozesse in den Bereichen Steroidchemie und Vitamine, verschiedene Anwendungen im Life-Science-Bereich sowie Zwischenprodukte in der pharmazeutischen Industrie. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Cäsiumprodukte für die chemische und pharmazeutische Industrie sowie Zirkonium-, Barium- und Titanprodukte für verschiedene pyrotechnische Anwendungen, einschließlich Airbagzünder.

 

Neben der Entwicklung und Lieferung von Lithiumverbindungen bieten wir technische Dienstleistungen, einschließlich der Handhabung und Verwendung von reaktiven Lithiumprodukten. Wir bieten unseren Kunden auch Recycling-Dienstleistungen für Lithium-haltige Nebenprodukte, die aus der Synthese mit Organolithium-Produkten, Lithiummetall und anderen Reagenzien resultieren. Wir werden uns weiterhin auf die Entwicklung neuer Produkte und Anwendungen konzentrieren.

 

Lithium-Kunden

Zu unseren wichtigsten Kunden gehören Panasonic Corporation, Umicore S.A., Binova International Co. Ltd., Samsung SDI Co. Ltd. und Corning Inc., unter anderem

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.albemarle.com