Zum Hauptinhalt springen

AMERICAN BIO MEDICA CORP Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

American bio medica corp

ISIN: US0246001087 , WKN: 912562

Kursdatum:
Kurs:  


Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in
Kennzahlen
Cashflow
operativer Netto Cashflow
Investitionsausgaben
freier Cashflow
Bilanz
Eigenkapital
Gesamtkapital
Einkommen
Gewinn/Verlust
Ergebnis je Aktie (verwässert)
Aktien im Umlauf
Umsatz Netto

Fundamental Verhältnisse errechnet am:

Verhältnisse
Kennzahlen
Cashflow
KCV
 
KFCV
Bilanz
GKR
EKQ
Einkommen
KGV
Div. Rendite%
KBV
KUV


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
Symbol
Marktkapitalisierung USD
Land
Indizes
Sektoren
Rohdaten nach
Aktiensplits
Internet


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Die American Bio Medica Corporation entwickelt, produziert und vertreibt Lateral Flow Immunoassay-Tests zum sofortigen Nachweis von Drogen in Urin und Speichelflüssigkeiten zum Zeitpunkt der Entnahme. Zu den Medikamenten zur Erkennung von Drogen im Urin gehört Rapid Drug Screen, ein schneller Drogentest, der das Vorhandensein oder Fehlen von 2 bis 10 Medikamenten nachweist; Rapid ONE-Produktlinie, die aus Einzeltherapietests besteht, von denen jeder auf die Anwesenheit oder Abwesenheit eines einzelnen Medikaments testet; RDS InCup, ein Medikamenten-Testbecher, der die Anwesenheit oder Abwesenheit von 1 bis 12 Drogen erkennt; Rapid TOX, ein Drogentest in einer Kassettenplattform, der die Anwesenheit oder Abwesenheit von 2 bis 10 Drogen erkennt; und Rapid TOX Cup II, ein Medikamenten-Testbecher, der das Vorhandensein oder Fehlen von 1 bis 14 Medikamenten sowie von Rapid TOX-Etiketten mit eigenem Etikett nachweist. Das Unternehmen bietet auch OralStat, einen Drogentest für den Nachweis von Drogen in oralen Flüssigkeiten, sowie Private Label-Versionen OralStat. Seine Tests erkennen verschiedene Drogen, wie Amphetamine, Barbiturate, Benzodiazepine, Buprenorphin, Kokain, MDMA, Methadon, Methamphetamine, Opiate, Oxycodon, Phencyclidin, Propoxyphen, Marihuana und trizyklische Antidepressiva. Darüber hinaus vertreibt das Unternehmen weitere Produkte zur Erkennung von Missbrauchsstoffen, darunter Rapid Reader, eine kompakte, tragbare Einheit, die mit einer hochauflösenden Kamera ein Bild von den Ergebnissen eines ABMC-Medikaments erstellt. und Produkte, die die Anwesenheit oder Abwesenheit von Verfälschern und Alkohol nachweisen. Darüber hinaus bietet es Bulk-Teststreifen-Auftragsfertigung Dienstleistungen für nicht verbundene diagnostische Unternehmen. Das Unternehmen dient der Rehabilitation / Drogenbehandlung, Schmerztherapie, anderen klinischen, Regierungs- und Arbeitsmärkten in den Vereinigten Staaten und international. Das Unternehmen war früher als American Micro Media, Inc. bekannt und änderte seinen Namen im September 1992 in American Bio Medica Corporation. Die American Bio Medica Corporation wurde 1986 gegründet und hat ihren Sitz in Kinderhook, New York.
Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov,