Zum Hauptinhalt springen

Andritz AG Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Andritz AG

ISIN: AT0000730007, WKN: 632305

Kursdatum: 06.11.2020
Kurs: 30,02 EUR




Andritz AG Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in EUR
Kennzahlen 07.03.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow 821.577.000
Investitionsausgaben -122.036.000
freier Cashflow 699.540.992
Bilanz
Eigenkapital 1.206.590.000
Gesamtkapital 7.234.090.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 127.804.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 1,270
Aktien im Umlauf 100.633.000
Umsatz Netto 6.680.360.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 06.11.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 06.11.2020
Cashflow
KCV 3,68
   
KFCV 4,32
Bilanz
GKR1,77
EKQ16,68
Einkommen
KGV23,64
Div. Rendite2,33%
KBV2,50
KUV0,45


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolAZ2.F
Marktkapitalisierung3.472.017.664,00 USD
LandÖsterreich
IndizesATX
SektorenIndustriegüter
Rohdaten nachIFRS in Millionen EUR
Aktiensplits2012-04-23,2.0000/1.0000
Internetwww.andritz.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Die Andritz AG bietet Anlagen, Ausrüstungen und Dienstleistungen für Wasserkraftwerke, Zellstoff- und Papierindustrie, Metall- und Stahlindustrie sowie Fest / Flüssig-Trennung im kommunalen und industriellen Bereich. Das Unternehmen ist in vier Segmenten tätig: Hydro, Zellstoff und Papier, Metalle und Trennung. Das Segment Hydro liefert elektromechanische Geräte, darunter Turbinen, Generatoren und zusätzliche Geräte für Wasserkraftanwendungen. Pumpen für den Wassertransport, die Bewässerung landwirtschaftlicher Flächen und Anwendungen in verschiedenen Branchen; und Turbogeneratoren für Wärmekraftwerke. Das Segment Zellstoff und Papier liefert Anlagen, Systeme, Geräte und Dienstleistungen für die Herstellung und Verarbeitung verschiedener Arten von Zellstoff, Papier, Pappe und Tissue. Biomasse-, Dampf- und Rückgewinnungskessel zur Stromerzeugung; Vergasungsanlagen; Rauchgasreinigungsanlagen; Systeme und Anlagen zur Herstellung von Vliesstoffen, löslichem Zellstoff und Paneelen; und Recycling- und Zerkleinerungslösungen für verschiedene Abfallmaterialien. Das Segment Metalle bietet Pressen, Automatisierungslösungen, Matrizen, Prozess-Know-how und Dienstleistungen für die Umformindustrie. Münzprägetechnologie; und Systemlösungen für die Luft- und Raumfahrtindustrie und den Schienenverkehr sowie für die Herstellung großer Rohre. Es liefert auch Linien für die Herstellung und Verarbeitung von kaltgewalzten Bändern aus Kohlenstoffstahl, Edelstahl, Aluminium und anderen Nichteisenmetallen. schlüsselfertige Ofensysteme für die Stahl-, Kupfer- und Aluminiumindustrie; Brenner und feuerfeste Produkte; und Schweißsysteme für die metallverarbeitende Industrie. Das Segment Separation bietet mechanische Technologien für die Fest / Flüssig-Trennung wie Zentrifugen, Filter, Siebe, Verdickungsmittel, Separatoren und thermische Technologien. sowie Technologien und Dienstleistungen für die Herstellung von Tierfutter und Biomassepellets. Das Unternehmen ist hauptsächlich in Europa, Nordamerika, Südamerika und Asien tätig. Die Andritz AG wurde 1852 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Graz, Österreich.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.andritz.com