Zum Hauptinhalt springen

Barnes Group Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Barnes Group Inc.

ISIN: US0678061096, WKN: 861254

Kursdatum: 06.11.2020
Kurs: 39,89 USD




Barnes Group Inc. Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in USD
Kennzahlen 27.02.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow 248.301.000
Investitionsausgaben -53.286.000
freier Cashflow 195.015.008
Bilanz
Eigenkapital 1.270.530.000
Gesamtkapital 2.738.330.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 158.350.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 3,070
Aktien im Umlauf 51.579.800
Umsatz Netto 1.491.120.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 06.11.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 06.11.2020
Cashflow
KCV 8,29
   
KFCV 10,55
Bilanz
GKR5,78
EKQ46,40
Einkommen
KGV12,99
Div. Rendite0,00%
KBV1,62
KUV1,38


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolB
Marktkapitalisierung2.049.265.408,00 USD
LandVereinigte Staaten von Amerika
IndizesNO INDEX
SektorenEinzelhandel
Rohdaten nachUS GAAP in Millionen USD
Aktiensplits2006-06-12,2.0000/1.0000; 1997-04-28,3.0000/1.0000
Internetwww.bginc.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Barnes Group Inc. (das "Unternehmen") ist ein globaler Anbieter von hochtechnischen Produkten, differenzierten Industrietechnologien und innovativen Lösungen, die eine breite Palette von Endmärkten und Kunden bedienen. Seine spezialisierten Produkte und Dienstleistungen werden in weit reichenden Anwendungen eingesetzt, unter anderem in der Luft- und Raumfahrt, im Transportwesen, in der Herstellung, im Gesundheitswesen und in der Verpackung. Die qualifizierten und engagierten Mitarbeiter des Unternehmens sind weltweit den höchsten Leistungsstandards verpflichtet und erzielen ein konsistentes, nachhaltiges profitables Wachstum.

 

Unsere Strategie

 

Die Strategie des Unternehmens umreißt die Handlungen, die wir ausführen, um unsere Vision zu erreichen. Unsere Strategie besteht aus vier Säulen:

1. Aufbau eines Weltklasse-Unternehmens, das sich auf margenstarke, wachstumsstarke Unternehmen konzentriert - Wir verwalten unser Geschäftsportfolio mit einem Fokus auf mehrere Plattformen und Marktkanäle, in Endmärkten, in denen langfristiges Wachstum erwartet wird, und günstige makroökonomische Faktoren Trends sind vorhanden. Auf diese Weise erwarten wir, dass wir für unsere wichtigsten Anspruchsgruppen - unsere Aktionäre, Kunden, Mitarbeiter und die Gemeinschaften, in denen wir tätig sind - einen höheren Wert schaffen.

2. Nutzen Sie das Barnes Enterprise System ("BES") als einen wesentlichen Wettbewerbsvorteil - BES ist unser integriertes Betriebssystem, das eine Kultur der Mitarbeiterengagement und Empowerment fördert und die Ausrichtung innerhalb der Organisation um eine gemeinsame Vision antreibt. BES standardisiert unsere Geschäftsprozesse, um bei allem, was wir tun, kommerzielle, operative und finanzielle Exzellenz zu erreichen.

3. Erweitern und schützen Sie unser geistiges Kerneigentum, um differenzierte Lösungen zu liefern - Angetrieben von einer Leidenschaft für Innovation, beziehen wir geistiges Eigentum als ein Kernunterscheidungsmerkmal ein, um eigene Produkte, Prozesse und Systeme zu schaffen. Durch unser Global Innovation Forum fördern wir ein Umfeld, das großartige Ideen hervorbringt und Best Practices im gesamten Unternehmen teilt, um unsere gemeinsamen Stärken zu maximieren und Größenvorteile bei der Entwicklung und Kommerzialisierung neuer und innovativer Produkte und Dienstleistungen zu erzielen.

4. Kapital effektiv zuweisen, um das oberste Quartil zu erreichen Gesamtgesellschafterrendite - Wir sind bestrebt, eine gute Depotbank für das Kapital unserer Aktionäre zu sein und maximalen Shareholder Value zu erzielen. Wir investieren in unsere Kerngeschäfte, um profitables, organisches Wachstum zu finanzieren und disziplinierte Kapitalallokation bei strategischen Akquisitionen zu betreiben.

 

Struktur

 

Das Unternehmen operiert in zwei globalen Geschäftsfeldern: Industrie und Aerospace. Das Segment Industrie umfasst die Geschäftsbereiche Moulding Solutions, Nitrogen Gas Products und Engineered Components. Das Segment Aerospace umfasst das OEM-Geschäft (Original Equipment Manufacturer) und das Aftermarket-Geschäft, zu dem Instandhaltungs- und Instandsetzungsleistungen (MRO) sowie die Herstellung und Lieferung von Ersatzteilen für den Ersatzteilmarkt gehören.

 

Im zweiten Quartal 2017 schloss das Unternehmen den Erwerb der Vermögenswerte des privat geführten Unternehmens Gammaflux L.P. ("Gammaflux") ab, einem führenden Anbieter von Heißkanaltemperatur- und sequenziellen Nadelverschlusssteuerungssystemen für die Kunststoffindustrie. Gammaflux, mit Hauptsitz in Sterling, Virginia, und Niederlassungen in Illinois und Deutschland, bietet Lösungen zur Temperaturkontrolle für Spritzguss, Extrusion, Blasformen, Thermoformen und andere Anwendungen. Zu den Endmärkten gehören Verpackungen, Elektronik, Automobil, Haushaltsprodukte, Medizin und Werkzeugbau. Gammaflux wird in die Business Unit Moulding Solutions in das Segment Industrial integriert. Siehe Anmerkung 2 des Konzernabschlusses.

 

Im dritten Quartal 2016 schloss die Gesellschaft über drei ihrer Tochtergesellschaften den Erwerb des Formengeschäfts der Adval Tech Holding AG und der Adval Tech Holdings (Asia) Pte. Ltd. Ltd ("FOBOHA"). FOBOHA hat seinen Hauptsitz in Haslach, Deutschland, und betreibt Produktionsstätten in Deutschland und China. FOBOHA ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung komplexer Kunststoff-Spritzgussformen für Verpackungs-, Medizin-, Consumer- und Automotive-Anwendungen. FOBOHA wurde in das Geschäftsfeld Industrie innerhalb unserer Business Unit Moulding Solutions integriert. Siehe Anmerkung 2 des Konzernabschlusses.

 

Im vierten Quartal 2015 hat die Gesellschaft die Übernahme der privaten Priamus System Technologies AG und zweier ihrer Tochtergesellschaften (zusammen "Priamus") von der Growth Finance AG abgeschlossen. Priamus, mit Hauptsitz in Schaffhausen, Schweiz, verfügt über direkte Verkaufs- und Servicebüros in den USA und Deutschland. Priamus ist Technologieführer bei der Entwicklung fortschrittlicher Prozessleitsysteme für die Kunststoffspritzgussindustrie und beliefert viele der weltweit führenden Kunststoffspritzgießer in den Bereichen Medizin, Automobil, Konsumgüter, Elektronik und Verpackung. Priamus wurde in die Business Unit Moulding Solutions in das Segment Industrial integriert. Siehe Anmerkung 2 des Konzernabschlusses.

 

In th

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.bginc.com