Finanzoo Performance

Wikifolio Finanzoo Fundamentalanalyse

Performancevergleich

Zeitraum vom 04.08.2017 - 04.08.2018

Wikifolio Finanzoo

+ 30,5%

Dax

+ 3,8%

Dow Jones

+ 15,6 %

SMI

+ 0,2 %

TecDAX

+ 29,5 %

MDAX

+ 8,5 %

SDAX

+ 9,2 %

SMI

+ 0,2 %

S&P 500

+ 14,9 %

FScore Vorteile

Mit der FScore Methode den Markt schlagen!

  • Für nur 19.99 € pro Monat
     
  • Monatlich kündbar
     
  • Analysen zu ca. 2.000 Aktien weltweit
     
  • Transparent und jederzeit nachvollziehbar
     
  • Risiko beschränken & Rendite erhöhen
     
  • Bilanzen schnell auswerten
     
  • Aktien fundamental vergleichen

Bemis Aktie - Fundamentalanalyse - Dividendenrendite KGV

Bemis Co Inc (ISIN: US0814371052, WKN: 854717) Kursdatum: 19.10.2018 Kurs: 45,91 USD
Beschreibung Daten
Symbol BMS
Marktkapitalisierung 4.219.129.088,00 USD
Land Vereinigte Staaten von Amerika
Indizes NO INDEX
Sektor Industriegüter
Rohdaten nach US GAAP in Millionen USD
Aktiensplits 2004-03-02,2.0000/1.0000; 1992-04-01,2.0000/1.0000; 1988-04-04,2.0000/1.0000; 1986-04-01,2.0000/1.0000; 1984-04-02,2.0000/1.0000
Internet www.bemis.com
Letztes Bilanz Update 17.02.2018

Fundamentaldaten

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 19.10.2018
KFCV KCV Div. Rendite GKR EKQ KGV KUV KBV
22,15 11,13 0,00% 2,54 32,47 45,01 1,04 3,51

Firmenbeschreibung

Bemis Company, Inc., eine Missouri Corporation (der "Registrant" oder "Company"), führt ein Geschäft weiter, das 1858 gegründet wurde. Wir wurden 1885 als Bemis Bro. Bag Company wurde 1965 in Bemis Company, Inc. umbenannt. Wir sind ein globaler Hersteller von Verpackungsprodukten.

 

Unsere langfristigen strategischen Ziele sind die Beschleunigung des Wachstums, die Konzentration auf Innovation und die kontinuierliche Verbesserung. Im Jahr 2017 haben wir Agility ins Leben gerufen, unseren dreigleisigen Ansatz, um unser Geschäft zu verbessern, zu stärken und auszubauen. Unsere Vision ist: Leidenschaftliches Engagement für das Wachstum und den Erfolg unserer Kunden wird Bemis zur ersten Wahl für inspirierte Verpackungslösungen machen.

 

Der Großteil unserer Produkte wird an Kunden in der Lebensmittelindustrie verkauft. Zu den weiteren Kunden gehören Unternehmen in folgenden Geschäftsbereichen: Chemie, Agrarindustrie, Medizin, Pharmazie, Körperpflege, Elektronik, Industrie und andere Konsumgüter. Weitere Informationen zu unseren Aktivitäten in unseren Geschäftssegmenten und geografischen Regionen finden Sie in Anhang 21 des konsolidierten Jahresabschlusses in diesem Jahresbericht auf Formular 10-K.

 

Zum 31. Dezember 2017 beschäftigten wir weltweit rund 16.500 Mitarbeiter. Ungefähr 8.100 dieser Beschäftigten befanden sich in den Vereinigten Staaten, wobei rund 41 Prozent der 5.800 Mitarbeiter in der Produktion pro Tag von Tarifverträgen betroffen waren, an denen sechs verschiedene Gewerkschaften beteiligt waren. Von den rund 8.400 Beschäftigten außerhalb der USA sind mehr als die Hälfte der stündlichen Produktionsmitarbeiter und einige der Angestellten tarifgebunden und durch zahlreiche Gewerkschaften vertreten.

 

Das Working Capital schwankt im Jahresverlauf in Bezug auf das Geschäftsvolumen und andere Marktbedingungen. Wir halten Lagerbestände aufrecht, die ein vernünftiges Gleichgewicht zwischen der Beschaffung von Rohstoffen zu günstigen Preisen und der Aufrechterhaltung angemessener Lagerbestände bieten, damit wir unsere Verpflichtung erfüllen können, Kundenaufträge zeitnah zu erfüllen. Fertigungsrückstände sind in den Branchen, in denen wir tätig sind, kein wesentlicher Faktor. Das Geschäft jedes berichtspflichtigen Segments ist in keinem wesentlichen Umfang saisonabhängig.

 

Wir sind Eigentümer oder Lizenznehmer einer Reihe von Patenten und Patentanmeldungen in den Vereinigten Staaten und im Ausland, die sich auf bestimmte unserer Produkte, Herstellungsprozesse und Geräte beziehen. Wir haben auch eine Reihe von Marken und Markeneintragungen in den Vereinigten Staaten und im Ausland. Unsere Patente, Lizenzen und Marken bieten zusammen einen Wettbewerbsvorteil. Der Verlust eines einzelnen Patents oder einer Lizenz hätte jedoch keine wesentlichen nachteiligen Auswirkungen auf unsere Ergebnisse als Ganzes oder auf die eines unserer Segmente.

 

Unsere Geschäftsaktivitäten sind in den drei berichtspflichtigen Geschäftsbereichen US Packaging (65 Prozent des Umsatzes 2017), Latin America Packaging (18 Prozent) und Rest of World Packaging (17 Prozent) organisiert. Es folgt eine Zusammenfassung unserer Geschäftsaktivitäten unserer drei berichtspflichtigen Geschäftsfelder.

 

U.S. Verpackungssegment

Das Segment US-Verpackung umfasst alle mit der Herstellung von Nahrungsmitteln, Konsumgütern und Industrieprodukten verbundenen Produktionsbetriebe in den Vereinigten Staaten. Dieses Segment stellt mehrschichtige Polymer-, Blas- und Gießfolienstrukturen her, die anschließend zu Verpackungen für verarbeitetes und frisches Fleisch, Molkereiprodukte, Flüssigkeiten, Tiefkühlkost, Getreide, Snacks, Käse, Kaffee, Gewürze, Süßigkeiten, Tiernahrung, Backwaren, Rasen und Garten, Tissue, Frischwaren, Körperpflege und Hygiene, Einwegwindeln und Agrobusiness.

Lateinamerika Verpackungssegment

Das Segment Lateinamerika-Verpackung umfasst alle Produktionsaktivitäten im Bereich Nahrungsmittel und Non-Food-Verpackungen in Lateinamerika. In diesem Segment werden mehrschichtige Polymer-, Blas- und Gießfolienstrukturen hergestellt, um Verpackungen für eine Vielzahl von Lebensmittel-, Medizin-, Pharma-, Körperpflege-, Elektronik- und Industrieanwendungen zu produzieren. Zu den weiteren Produkten gehören spritzgegossene und thermogeformte Kunststoffe sowie Faltschachtelverpackungen. Diese Verpackungslösungen werden für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet, darunter verarbeitetes und frisches Fleisch, Milchprodukte, Flüssigkeiten, Snacks, Käse, Kaffee, Gewürze, Süßigkeiten, Backwaren, Tissue, Frischwaren, Körperpflege und Hygiene, Einwegwindeln, Tierfutter, Pharmazeutika, und medizinische Geräte.

 

Rest des Weltverpackungssegments

Das Segment "Rest of World Packaging" umfasst alle Produktionsaktivitäten im Bereich Nahrungsmittel und Non-Food-Verpackungen in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum sowie die Herstellung von medizintechnischen und pharmazeutischen Verpackungen in

die USA, Europa und Asien. In diesem Segment werden mehrschichtige Polymer-, Blas- und Gießfolienstrukturen hergestellt, um Verpackungen für eine Vielzahl von Lebensmittel-, Medizin-, Pharma-, Körperpflege-, Elektronik- und Industrieanwendungen zu produzieren. Diese Anwendungen umfassen verarbeitetes und frisches Fleisch, Molkereiprodukte, Flüssigkeiten, Snacks, Käse, Kaffee, Gewürze, Süßigkeiten, Backwaren, Tissue, Frischprodukte, Körperpflege und Hygiene, pharmazeutische und medizinische Produkte

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.bemis.com