Zum Hauptinhalt springen

BioCryst Pharmaceuticals Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Biocryst pharmaceuticals

ISIN: US09058V1035 , WKN: 896047

Kursdatum:
Kurs:  


Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in
Kennzahlen
Cashflow
operativer Netto Cashflow
Investitionsausgaben
freier Cashflow
Bilanz
Eigenkapital
Gesamtkapital
Einkommen
Gewinn/Verlust
Ergebnis je Aktie (verwässert)
Aktien im Umlauf
Umsatz Netto

Fundamental Verhältnisse errechnet am:

Verhältnisse
Kennzahlen
Cashflow
KCV
 
KFCV
Bilanz
GKR
EKQ
Einkommen
KGV
Div. Rendite%
KBV
KUV


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
Symbol
Marktkapitalisierung USD
Land
Indizes
Sektoren
Rohdaten nach
Aktiensplits
Internet


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

BioCryst Pharmaceuticals, Inc., ein Biotechnologieunternehmen, entwickelt, optimiert und entwickelt niedermolekulare Wirkstoffe, die Schlüsselenzyme blockieren, die an der Pathogenese von Krankheiten beteiligt sind. Das Unternehmen vertreibt Peramivir, einen intravenösen Neuraminidase-Hemmer, der in den USA und Kanada für die unkomplizierte saisonale und akute Influenza unter dem Namen RAPIVAB zugelassen ist, in Japan und Taiwan als RAPIACTA und in Korea als PERAMIFLU; und Mundesine, ein oraler Purinnucleosidphosphorylase-Inhibitor zur Behandlung von Krebs in Japan. Es entwickelt auch BCX7353 und Kallikrein-Inhibitoren der zweiten Generation, bei denen es sich um orale Serinprotease-Inhibitoren handelt, die gegen Plasma-Kallikrein bei hereditärem Angioödem gerichtet sind; BCX9250 und BCX9499, die Aktivin-Rezeptor-ähnliche Kinase-2-Inhibitoren für progressive Fibrodysplasia ossificans sind; und Galidesivir, ein RNA-abhängiger RNA-Polymerase-Inhibitor, um RNA-Viren zu behandeln. Das Unternehmen unterhält Kooperationen und Lizenzverträge mit dem US-amerikanischen Department of Health and Human Services; Nationales Institut für Allergie und Infektionskrankheiten; Seqirus UK Limited; Shionogi & Co., Ltd .; Green Cross Corporation; Mundipharma International Holdings Limited; und die Universität von Alabama in Birmingham. BioCryst Pharmaceuticals, Inc. wurde 1986 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Durham, North Carolina.
Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov,