Zum Hauptinhalt springen

Carrizo Oil & Gas Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Carrizo Oil & Gas

ISIN: US1445771033, WKN: 908620

Kursdatum: 30.11.-0001
Kurs: 0,00 USD


Carrizo Oil & Gas Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in USD
Kennzahlen 03.03.2019
Cashflow
operativer Netto Cashflow 653.555.000
Investitionsausgaben -968.828.000
freier Cashflow -315.272.992
Bilanz
Eigenkapital 980.904.000
Gesamtkapital 3.185.100.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 404.427.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 4,320
Aktien im Umlauf 87.143.000
Umsatz Netto 1.065.940.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 30.11.-0001

Verhältnisse
Kennzahlen 30.11.-0001
Cashflow
KCV 0,00
   
KFCV 0,00
Bilanz
GKR0,00
EKQ0,00
Einkommen
KGV0,00
Div. Rendite0,00%
KBV0,00
KUV0,00


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolCRZO
Marktkapitalisierung682.329.664,00 USD
Land
Indizes
Sektoren
Rohdaten nach
Aktiensplits
Internetwww.carrizo.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Carrizo Oil & Gas, Inc. (Carrizo) ist ein unabhängiges Energieunternehmen. Carrizo ist zusammen mit seinen Tochtergesellschaften in den USA und im Vereinigten Königreich in der Exploration, Entwicklung und Produktion von Öl und Gas tätig. Seine Aktivitäten konzentrieren sich auf bewährte, produzierende Öl- und Gasvorkommen vor allem im Barnett Shale in Nordtexas, dem Marcellus Shale in den Appalachen, dem Eagle Ford Shale in Südtexas, der Niobrara Formation im Denver-Julesberg Becken (der Niobrara) in Colorado und die Nordsee des Vereinigten Königreichs, wo die Entdeckung des Huntington-Feldes während des am 31. Dezember 2011 endenden Jahres in Entwicklung war. Es kontrolliert Anbauflächen und nutzt fortschrittliche Bohr- und Verrohrungstechnologie sowie dreidimensionale (3D) seismische Techniken zur Identifizierung von Öl und Gasbohrmöglichkeiten und Optimierung der Rückgewinnung von Reserven. Im Jahr 2011 wurden nach Abzug der Produktion 140 Milliarden Kubikfuß-Äquivalente zu den nachgewiesenen Reserven hinzugefügt, was einer Ersatzquote von 311% entspricht.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.carrizo.com