Zum Hauptinhalt springen

Cenovus Energy Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Cenovus Energy Inc.

ISIN: CA15135U1093, WKN: A0YD8C

Kursdatum: 06.11.2020
Kurs: 4,67 CAD




Cenovus Energy Inc. Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in CAD
Kennzahlen 16.02.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow 3.285.000.000
Investitionsausgaben -1.183.000.000
freier Cashflow 2.102.000.000
Bilanz
Eigenkapital 19.201.000.000
Gesamtkapital 35.713.000.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 2.194.000.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 1,780
Aktien im Umlauf 1.232.580.000
Umsatz Netto 20.181.000.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 06.11.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 06.11.2020
Cashflow
KCV 1,75
   
KFCV 2,74
Bilanz
GKR6,14
EKQ53,77
Einkommen
KGV2,62
Div. Rendite4,50%
KBV0,30
KUV0,29


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolCVE.TO
Marktkapitalisierung4.402.407.936,00 USD
LandKanada
IndizesS&P/TSX 60
SektorenGrundstoffe
Rohdaten nachIFRS in Millionen CAD
Aktiensplits
Internetwww.cenovus.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

ÖLSAND

 

Oil Sands umfasst Cenovus Bitumen Assets in Foster Creek, Christina Lake und Narrows Lake, sowie aufstrebende Projekte wie Grand Rapids und Telephone Lake. Zu diesem Segment gehören auch die Athabasca-Erdgas-Assets des Konzerns.

 

Gemeinsame Operationen

Foster Creek, Christina Lake und Narrows Lake gehören gemeinsam der FCCL mit ConocoPhillips, einer unabhängigen US-amerikanischen Aktiengesellschaft. Cenovus FCCL Ltd., die hundertprozentige Tochtergesellschaft von Cenovus, ist Betreiber, geschäftsführender Gesellschafter und Eigentümer von 50 Prozent der FCCL. FCCL verfügt über einen Managementausschuss, der sich aus drei Vertretern von Cenovus und drei Vertretern von ConocoPhillips zusammensetzt, wobei jede Gesellschaft das gleiche Stimmrecht besitzt.

Entwicklungsansatz

Cenovus wendet bei der Entwicklung seiner Ölsandanlagen einen produktionsähnlichen, stufenweisen Ansatz an. Dieser Ansatz integriert Erkenntnisse aus früheren Phasen in zukünftige Wachstumspläne und hilft dem Unternehmen, Kosten zu minimieren.

Neue Technologie

Cenovus konzentriert sich weiterhin auf Technologien, die darauf abzielen, die Geschäftsentwicklung zu verbessern und den Unternehmenswert bei anhaltender Preisunsicherheit, einer kohlenstoffarmen Zukunft, erhöhtem Umweltschutzdruck und regulatorischen Änderungen wesentlich zu steigern. Technologieentwicklung ist eine entscheidende Notwendigkeit, um wettbewerbsfähig zu bleiben und eine soziale Lizenz zu erhalten.

Cenovus arbeitet mit Industrie-Cleantech-Unternehmern und Universitäten auf der ganzen Welt zusammen mit dem Ziel, Umwelt- und CO2-Emissionslösungen zu beschleunigen.

Die Bemühungen konzentrieren sich auf die Demonstration einer Reihe potenziell wirkungsvoller Technologien. Im Einzelnen konzentrieren sich die Bemühungen auf drei Hauptbereiche:

 

Beschleunigen Sie die Produktion und erzielen Sie eine deutliche Verringerung der Treibhausgasemissionen durch Injektion von Lösungsmitteln. Solvent-Aided Process ("SAP") ist eine Technologie, die das Dampf-Öl-Verhältnis ("SOR") signifikant verbessern kann.

 

Reduzieren Sie den Verdünnungsbedarf und die Gesamtsäurezahl ("TAN") von Rohöl durch den Einsatz von Technologien wie der teilweisen Aufwertung. Teilweise verbesserte Technologien produzieren Produkte, die die mit dem Einkauf und Transport von Verdünnungsmitteln verbundenen Kosten erheblich reduzieren können.

 

Reduzieren Sie die Kosten für bestehende und zukünftige Betriebsabläufe, indem Sie innovative Anlagendesigns verwenden, die Anlagenanlagen vereinfachen und den ökologischen Fußabdruck reduzieren.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.cenovus.com