Skip to main content

Commerzbank Aktie - Fundamentalanalyse - Dividendenrendite KGV

Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001 , WKN: CBK100) Kursdatum: 22.11.2017 Kurs: 12,230 EUR
Beschreibung Daten
Symbol CBK.DE
Marktkapitalisierung 17.995.962.368,00 USD
Land Deutschland
Indizes DaxHDAX
Sektor Banken
Rohdaten nach IFRS in Millionen EUR
Aktiensplits 2013-04-24 - 1:10 |
Internet
Letztes Bilanz Update 31.12.2016

Fundamentaldaten

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 22.11.2017
KFCV KCV DIV Rendite GKR EKQ KGV KUV KBV
-2,52 -2,67 0,00% 0,06 5,96 55,59 1,04 0,54

Firmenbeschreibung

Die Commerzbank ist eine der führenden Privat- und Firmenkundenbanken in Deutschland und eine international agierende Geschäftsbank mit Standorten in mehr als 50 Ländern. Sie verfügt über eines der dichtesten Filialnetze aller deutschen Privatbanken. Insgesamt betreut die Commerzbank mehr als 17,5 Millionen Privat- und Unternehmerkunden sowie über 60 000 Firmenkunden weltweit. Im Rahmen ihrer neuen Strategie fokussiert die Commerzbank ihre Geschäftstätigkeiten in den zwei Kernsegmenten „Privat- und Unternehmerkunden“ sowie „Firmenkunden“, mit denen sie ein umfassendes Portfolio an Bank- und Kapitalmarktdienstleistungen anbietet. In dem Abbausegment „Asset & Capital Recovery (ACR)“ hat die Bank neben dem Staatsfinanzierungsgeschäft alle nicht strategischen Aktivitäten der gewerblichen Immobilienfinanzierung und Schiffsfinanzierung gebündelt. Die Segmente werden jeweils von einem Mitglied des Vorstands geführt. Unter Group Management sind alle Stabs- und Steuerungsfunktionen gebündelt: Group Audit, Group Communications, Group Compliance, Group Development & Strategy, Group Finance, Group Human Resources, Group Investor Relations, Group Legal, Group Treasury sowie die zentralen Risikofunktionen. Die Unterstützungsfunktionen werden von Group Services bereitgestellt. Hierunter fallen Group Banking Operations, Group Markets Operations, Group Information Technology, Group Organisation & Security und Group Delivery Center. Die Stabs-, Steuerungs- und Unterstützungsfunktionen sind im Bereich Sonstige und Konsolidierung zusammengefasst. Im Inland steuert die Commerzbank Aktiengesellschaft aus ihrer Zentrale in Frankfurt am Main heraus ein flächendeckendes Filialnetz, über das alle Kundengruppen betreut werden. Wichtigste inländische Tochtergesellschaften sind die comdirect bank AG und die Commerz Real AG. Im Ausland ist die Bank mit 6 wesentlichen Tochtergesellschaften, 23 operativen Auslandsniederlassungen und 34 Repräsentanzen in mehr als 50 Ländern und an allen wichtigen Finanzplätzen wie London, New York, Tokio, Hongko und Singapur vertreten. Der Schwerpunkt der internationalen Aktivitäten liegt aber auf Europa. Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov,