Zum Hauptinhalt springen

Consus Commercial Property Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Consus Commercial Property

ISIN: DE000A2DA414, WKN: A2DA41

Kursdatum: 06.11.2020
Kurs: 6,70 EUR




Consus Commercial Property Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in EUR
Kennzahlen 08.06.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow -74.102.000
Investitionsausgaben -93.445.000
freier Cashflow -167.547.008
Bilanz
Eigenkapital 932.108.000
Gesamtkapital 4.755.320.000
Einkommen
Gewinn/Verlust -5.035.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) -0,150
Aktien im Umlauf 33.566.700
Umsatz Netto 863.815.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 06.11.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 06.11.2020
Cashflow
KCV -3,04
   
KFCV -1,34
Bilanz
GKR-0,11
EKQ19,60
Einkommen
KGV-44,67
Div. Rendite0,00%
KBV0,24
KUV0,26


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolCC1.DE
Marktkapitalisierung258.858.240,00 USD
LandDeutschland
IndizesNO INDEX
SektorenImmobilien
Rohdaten nachIFRS in Millionen EUR
Aktiensplits2018-07-10,1394.000000/1383.000000
Internetwww.consus-cp.de


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

CONSUS - Die deutsche Immobilienfabrik

Die börsennotierte CONSUS Real Estate AG (CONSUS) mit Sitz in Berlin ist ein führender Entwickler von Wohnimmobilien in Deutschland.

 

Das Unternehmen hält eine Mehrheitsbeteiligung am größten Immobilienentwicklungsportfolio des Landes (derzeit 5,3 Mrd. EUR).

 

Der fragmentierte und bisher unterentwickelte Markt deutscher Immobilienentwickler wird von CONSUS als einzigartige Chance für Investitionsmöglichkeiten wahrgenommen. Das darin enthaltene Wachstumspotenzial ist durch die demografische Entwicklung Deutschlands evident und gewährleistet.

Das CONSUS-Projektportfolio fungiert bereits als Flaggschiffplattform für risikoarme Wohnbauprojekte in 9 deutschen Großstädten.

 

Digitalisierung und Industrialisierung sind das Herzstück der gesamten Wertschöpfungskette und bilden zusammen mit dem Forward-Verkauf abgeschlossener Projekte an institutionelle Investoren die starke DNA von CONSUS.

 

Das Unternehmen ergänzt den hohen Cash-Flow aus dem Bereich Residential mit einem wachsenden Portfolio ertragsstarker Gewerbeimmobilien und konzentriert sich sowohl auf organisches als auch auf anorganisches Wachstum in beiden Geschäftsbereichen.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.consus-cp.de