Zum Hauptinhalt springen

Dollar Tree Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Dollar Tree

ISIN: US2567461080, WKN: A0NFQC

Kursdatum: 28.10.2020
Kurs: 90,58 USD




Dollar Tree Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in USD
Kennzahlen 22.03.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow 1.869.800.000
Investitionsausgaben -1.034.800.000
freier Cashflow 835.000.000
Bilanz
Eigenkapital 6.254.800.000
Gesamtkapital 19.574.600.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 827.000.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 3,470
Aktien im Umlauf 238.329.000
Umsatz Netto 23.610.800.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 28.10.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 28.10.2020
Cashflow
KCV 11,55
   
KFCV 25,85
Bilanz
GKR4,23
EKQ31,95
Einkommen
KGV26,10
Div. Rendite0,00%
KBV3,45
KUV0,91


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolDLTR
Marktkapitalisierung22.121.697.280,00 USD
LandVereinigte Staaten von Amerika
IndizesNASDAQ 100,NASDAQ Comp.,S&P 500
SektorenEinzelhandel
Rohdaten nachUS GAAP in Millionen USD
Aktiensplits2012-06-28,2.0000/1.0000; 2012-06-27,2.0000/1.0000; 2010-06-26,3.0000/2.0000; 2010-06-25,3.0000/2.0000; 2000-06-21,3.0000/2.0000; 2000-06-20,3.0000/2.0000; 1998-07-01,3.0000/2.0000; 1998-06-30,3.0000/2.0000; 1997-07-23,3.0000/2.0000; 1997-07-22,3.0000/2.0000; 1996-04-23,3.0000/2.0000; 1996-04-22,3.0000/2.0000
Internetwww.dollartree.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Wir sind ein führender Betreiber von Discount-Sortengeschäften. Wir glauben, dass die Bequemlichkeit und der Wert, den wir bieten, Schlüsselfaktoren für den Ausbau unserer treuen Kundenbasis sind. Am 28. Januar 2017 haben wir 14.334 Discount-Einzelhändler betrieben. Unsere Geschäfte arbeiten unter den Namen Dollar Tree, Family Dollar und Dollar Tree Canada.

 

Am 6. Juli 2015 haben wir den Kauf von Family Dollar Stores, Inc. und seiner mehr als 8.200 Filialen abgeschlossen. Diese transformative Transaktion schuf den größten Discounter in Nordamerika. Die Banner Dollar Tree und Family Dollar haben komplementäre Geschäftsmodelle. Everything ist $ 1,00 bei Dollar Tree, während Family Dollar ein Nachbarschaftsladen ist, der Waren hauptsächlich für $ 10 oder weniger anbietet. Außerdem haben wir am 13. Oktober 2015 unsere Pläne angekündigt, alle Deals und Dollar Tree Deals Geschäfte auf eines unserer beiden Hauptbanner, Dollar Tree oder Family Dollar, umzustellen. Am 1. November 2015 haben wir die Transaktion abgeschlossen, nach der wir 330 Family Dollar-Filialen, von denen 325 zum Zeitpunkt der Veräußerung offen waren, an Dollar Express LLC, eine Portfolio-Gesellschaft von Sycamore Partners, veräußert haben, um eine Bedingung zu erfüllen wie von der Federal Trade Commission im Zusammenhang mit unserem Kauf von Family Dollar gefordert.

Wir sind in zwei Berichtssegmenten tätig: Dollar Tree und Family Dollar.

 

Unser Dollar Tree-Segment ist der führende Betreiber von Discount-Sortenläden, die Waren zum Festpreis von 1 US-Dollar anbieten. Das Segment "Dollar Tree" umfasst 6.360 Geschäfte, die unter den Marken Dollar Tree und Dollar Tree Canada, 11 Vertriebszentren in den USA und zwei in Kanada sowie einem Store Support Center in Chesapeake, Virginia, tätig sind. Unsere Geschäfte reichen von überwiegend 8.000 - 10.000 verkauften Quadratfuß. In unseren Dollar Tree Stores in den USA verkaufen wir alle Artikel für $ 1,00 oder weniger und in unseren Dollar Tree Canada Stores verkaufen wir alle Artikel für $ 1,25 (CAD) oder weniger. Unsere Einnahmen und Vermögenswerte in Kanada sind nicht wesentlich.

 

Wir sind bestrebt, die Erwartungen unserer Kunden hinsichtlich der Vielfalt und Qualität von Produkten zu übertreffen, die sie für 1 US-Dollar erwerben können, indem wir Artikel anbieten, von denen wir glauben, dass sie in der Regel zu höheren Preisen verkauft werden. Wir kaufen ca. 57% bis 59% unserer Waren im Inland und importieren die restlichen 41% auf 43%. Unsere Einkäufe im Inland umfassen Basis-, Saison-, Heim-, Closeout- und Werbeartikel. Wir glauben, dass unsere Mischung aus importierten und inländischen Waren unseren Käufern Flexibilität bietet, die es ihnen ermöglicht, die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen. Darüber hinaus erlauben uns direkte Beziehungen mit Herstellern, aus einer breiten Palette von Produkten auszuwählen und Verpackungen, Produktgrößen und Verpackungsmengen kundenspezifisch anzupassen.

 

Alle Dollar Tree-Geschäfte in den USA akzeptieren Bargeld, Schecks, Debitkarten und Kreditkarten. Wir haben Kühltruhen und Kühltruhen zu bestimmten Geschäften hinzugefügt und die Menge der von diesen Geschäften getragenen Verbrauchsgüter erhöht. Wir glauben, dass diese Initiative dazu beiträgt, zusätzliche Transaktionen voranzutreiben und uns einen breiteren demografischen Mix zu bieten. Im Jahr 2016 haben wir weitere 500 Geschäfte mit Kühl- und Gefriergeräten ausgestattet. Seit dem 28. Januar 2017 verfügen wir in rund 4.785 unserer Dollar Tree-Filialen über Kühl- und Gefriergeräte. Bis zum Ende des Geschäftsjahres 2017 planen wir, sie in 400 weiteren Filialen zu installieren. Neben der Einführung von Kühl- und Tiefkühlgeräten haben wir die Zahl der Geschäfte erhöht, die Electronic Benefits Transfer (EBT) -Karten und Lebensmittelmarken (Supplemental Nutrition Assistance Program) akzeptieren ("SNAP")) auf rund 6.055 Filialen zum 28. Januar 2017.

 

Zu jedem Zeitpunkt führen wir rund 7.200 Artikel in unseren Filialen und bis Ende 2016 werden ca. 35% unserer Artikel automatisch nachgefüllt. Die restlichen Artikel werden in die Läden gebracht, und ein Teil kann wöchentlich von unseren Filialleitern nachgeordert werden. Durch die automatische Nachbestellung und die Fähigkeit unserer Filialleiter, Produkte zu bestellen, ist jeder Filialleiter in der Lage, die Anforderungen seines jeweiligen Kundenstamms zu erfüllen.

Wir pflegen eine ausgewogene Auswahl an Produkten innerhalb der traditionellen Sortenkategorien. Wir bieten eine große Auswahl an alltäglichen Grundprodukten und ergänzen diese alltäglichen Grundprodukte mit saisonalen, Closeout- und Werbeartikeln. Wir versuchen, bestimmte Grundkonsumgüter kontinuierlich in unseren Geschäften aufzubewahren, um unsere Geschäfte als Ziel zu etablieren und den Verkehr in unseren Geschäften zu erhöhen. Restposten und Werbeartikel werden opportunistisch gekauft und machen weniger als 10% unserer Einkäufe aus.

 

Der Merchandise Mix in unseren Dollar Tree Stores besteht aus:

• Verbrauchsgüter, darunter Süßigkeiten und Lebensmittel, Gesundheits- und Schönheitspflege sowie Verbrauchsmaterialien für den täglichen Gebrauch wie

Haushaltspapier und Chemikalien und in ausgewählten Geschäften gefrorenes und gekühltes Essen;

 

Vielzahlwaren, die Spielwaren, dauerhafte Haushaltswaren, Geschenke, Briefpapier, Partywaren, Grußkarten, softlines und andere Einzelteile einschließen; und

 

saisonale Waren, zu denen unter anderem der Valentinstag gehört

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.dollartree.com