Zum Hauptinhalt springen

Dryships Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Dryships

ISIN: MHY2109Q4086, WKN: A2DKZ5

Kursdatum: 30.11.-0001
Kurs: 0,00 USD


Dryships Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in USD
Kennzahlen 12.03.2019
Cashflow
operativer Netto Cashflow 31.557.000
Investitionsausgaben -165.591.000
freier Cashflow -134.034.000
Bilanz
Eigenkapital 638.000.000
Gesamtkapital 1.011.000.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 21.780.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 0,220
Aktien im Umlauf 98.113.500
Umsatz Netto 186.140.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 30.11.-0001

Verhältnisse
Kennzahlen 30.11.-0001
Cashflow
KCV 0,00
   
KFCV 0,00
Bilanz
GKR0,00
EKQ0,00
Einkommen
KGV0,00
Div. Rendite0,00%
KBV0,00
KUV0,00


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolDRYS
Marktkapitalisierung514.114.752,00 USD
Land
Indizes
Sektoren
Rohdaten nach
Aktiensplits
Internetwww.dryships.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

DryShips Inc. (DryShips) ist eine Holdinggesellschaft, die in der Seeschifffahrt von Trockenfrachtfrachtern und Rohöl weltweit tätig ist, und zwar durch den Besitz und Betrieb von Trockenbulbtransportschiffen und Öltankern sowie Offshore-Bohrdienstleistungen durch den Besitz und Betrieb von Ultra-Tiefwasser-Bohreinheiten . Zum 31. Dezember 2011 besaß und betrieb es zwei Semi-Submerly-Offshore-Bohrinseln der fünften Generation, die Leiv Eiriksson und die Eirik Raude, und vier sechste Generation, Ultra-Tiefsee-Bohrschiffe, die Ocean Rig Corcovado, das Ocean Rig Olympia, das Ocean Rig Poseidon und das Ocean Rig Mykonos. Zum 31. Dezember 2011 besaß und betrieb sie vier Aframax-Tanker, Saga, Daytona, Belmar und Calida, und einen Suezmax-Tanker, Vilamoura. Am 24. August 2011 hat DryShips sämtliche Anteile an der OceanFreight Inc. erworben. Im Januar 2013 hat DryShips zwei seiner im Bau befindlichen Tankschiffe bei Samsung Heavy Industries, Esperona und Blanca verkauft.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.dryships.com