Zum Hauptinhalt springen

Eckert&Ziegler Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG

ISIN: DE0005659700, WKN: 565970

Kursdatum: 06.11.2020
Kurs: 41,00 EUR




Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in EUR
Kennzahlen 09.04.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow 40.429.000
Investitionsausgaben -7.254.000
freier Cashflow 33.175.000
Bilanz
Eigenkapital 138.195.000
Gesamtkapital 274.236.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 22.019.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 1,073
Aktien im Umlauf 20.530.500
Umsatz Netto 178.103.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 06.11.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 06.11.2020
Cashflow
KCV 20,82
   
KFCV 25,37
Bilanz
GKR8,03
EKQ50,39
Einkommen
KGV38,23
Div. Rendite1,04%
KBV6,09
KUV4,73


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolEUZ.XETRA
Marktkapitalisierung967.418.112,00 USD
LandDeutschland
IndizesCDAX,HDAX,Prime All Share,SDAX,TecDAX
SektorenGesundheitswesen
Rohdaten nachIFRS in Millionen EUR
Aktiensplits2020-07-31,4.000000/1.000000; 2009-11-19,903.000000/845.000000; 2009-01-20,1522.000000/1435.000000; 2000-06-13,1613.000000/1581.000000
Internetwww.ezag.de


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG bietet über ihre Tochterunternehmen weltweit Komponenten der Isotopentechnologie für den medizinischen, wissenschaftlichen und industriellen Einsatz an. Das Unternehmen ist in drei Segmenten tätig: Strahlentherapie, Radiopharma und Isotopenprodukte. Das Segment Strahlentherapie entwickelt, produziert, vermarktet und vertreibt radioaktive Produkte für die Krebstherapie. Dieses Segment bietet kleine radioaktive Implantate zur Behandlung von Prostatakrebs-Samen an. und Tumorbestrahlungsgeräte und Augenapplikatoren. Die Produkte und Geräte dieses Segments werden von Onkologen, Strahlentherapeuten, Urologen, Augenärzten und Medizinphysikern eingesetzt. Das Segment Radiopharma ist auf dem Gebiet der molekularen Bildgebung und der Nuklearmedizin tätig. und liefert verschiedene Radiopharmazeutika, Radiochemikalien und verwandte Geräte für die Synthese und Radiochromatographie von PET / SPECT-Tracern und anderen Radioisotopen. Dieses Segment bietet Produkte in den Kategorien Radiosynthesetechnologie, Radiochromatographie und Radionuklide an. Das Segment Isotope Products bietet versiegelte und nicht versiegelte Strahlungsquellen für die medizinische Bildgebung, industrielle Vermessung, Messung und Analyse, Referenz-, Kalibrierungs- und Umweltüberwachungsquellen und -lösungen an. und Bulk-Radioisotope für Hersteller von pharmazeutischen, therapeutischen und industriellen Produkten. Es bietet auch kundenspezifische und einmalige Konstruktions- und Fertigungsdienstleistungen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Dienstleistungen zum Sammeln, Recyceln und Entsorgen von radioaktiven Quellen und Isotopenabfällen mit geringer Aktivität aus Krankenhäusern, Forschungsinstituten und der Industrie an. Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG wurde 1992 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Berlin.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.ezag.de