Zum Hauptinhalt springen

FuelCell Energy Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

FuelCell Energy

ISIN: US35952H5028, WKN: A2ABRE

Kursdatum: 23.10.2020
Kurs: 2,38 USD




FuelCell Energy Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in USD
Kennzahlen 26.01.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow -30.572.000
Investitionsausgaben -2.151.000
freier Cashflow -32.723.000
Bilanz
Eigenkapital 75.737.000
Gesamtkapital 333.446.000
Einkommen
Gewinn/Verlust -77.568.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) -1,820
Aktien im Umlauf 55.081.300
Umsatz Netto 60.750.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 23.10.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 23.10.2020
Cashflow
KCV -4,29
   
KFCV -4,01
Bilanz
GKR-23,26
EKQ22,71
Einkommen
KGV-1,31
Div. Rendite0,00%
KBV1,73
KUV2,16


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolFCEL
Marktkapitalisierung120.077.232,00 USD
LandVereinigte Staaten von Amerika
IndizesNO INDEX
SektorenTechnology
Rohdaten nachUS GAAP in Millionen USD
Aktiensplits2019-05-09,1.0000/12.0000; 2015-12-05,1.0000/12.0000; 2015-12-04,1.0000/12.0000; 2001-06-21,2.0000/1.0000; 2001-06-20,2.0000/1.0000; 2000-09-15,2.0000/1.0000; 2000-09-14,2.0000/1.0000; 1999-11-18,3.0000/2.0000; 1999-11-17,3.0000/2.0000
Internetwww.fuelcellenergy.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Wir liefern proprietäre Brennstoffzellen-Stromversorgungslösungen, die mit der sauberen und erschwinglichen Versorgung, Rückgewinnung und Speicherung von Energie einen wirtschaftlichen Wert ermöglichen. Wir beliefern Versorger, Industrie und kommunale Stromnutzer auf drei Kontinenten mit skalierbaren Megawatt-Lösungen, die die Energieerzeugung im Kraftwerksmaßstab und vor Ort, Kohlenstoffabscheidung, lokale Wasserstoffproduktion für Verkehr und Industrie sowie Energiespeicherung umfassen. Mit mehr als 5,6 Millionen Megawattstunden ultrareinigem Strom ist FuelCell Energy weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung, Installation, dem Betrieb und der Wartung von umweltfreundlichen Brennstoffzellen-Stromversorgungslösungen.

Wir bieten unseren Kunden umfassende, schlüsselfertige Lösungen zur Stromerzeugung, einschließlich Installation, Betrieb und Wartung von Kraftwerken im Rahmen mehrjähriger Serviceverträge. Wir entwickeln Projekte und verkaufen auch direkt an Kunden, indem wir entweder eine schlüsselfertige Komplettlösung für die Entwicklung, Installation und Wartung des Brennstoffzellen-Kraftwerks liefern oder nur die Kraftwerksausrüstung verkaufen. Bei Projekten, die wir entwickeln, geht der Endnutzer der Leistung in der Regel eine PPA ein und wir identifizieren entweder einen Projektanleger, um das Kraftwerk zu kaufen und übernehmen die PPA, oder wir behalten das Projekt und erkennen Stromeinnahmen über die Laufzeit der PPA . Mit unseren Megawatt-Anlagen richten wir uns an Großverbraucher. Um einen Bezugsrahmen zu schaffen, reicht ein Megawatt aus, um ungefähr 1.000 mittelgroße US-Haushalte mit Strom zu versorgen. Zu unseren Kunden zählen Versorgungsunternehmen, Kommunen, Universitäten, Behörden und eine Vielzahl von Industrie- und Handelsunternehmen. Unsere wichtigsten geografischen Märkte sind die USA, Deutschland und durch eine Technologielizenz Südkorea. Wir verfolgen erweiterte Möglichkeiten in Asien, Europa und Kanada.

Unser Wertversprechen besteht darin, mit sauberen und erschwinglichen Brennstoffzellen-Kraftwerken, die Strom dort liefern, wo sie verbraucht werden, wirtschaftlichen Wert zu ermöglichen. Unsere Produkte können auch für Wiederherstellungs- und Speicheranwendungen konfiguriert werden. Unsere Lösungen sind in bevölkerten Gebieten leicht zu besetzen, da sie sehr sauber sind, ruhig und ohne Vibrationen arbeiten und nur einen geringen Platzbedarf haben. Brennstoffzellen nutzen ein elektrochemisches Verfahren, um eine Brennstoffquelle in einem hocheffizienten Prozess in Strom und Wärme umzuwandeln, der praktisch keine Schadstoffe emittiert, da der Brennstoff nicht verbrannt wird und eine Energie erzeugt, die fast vollständig von Schadstoffen wie Stickoxiden (NOx) abweicht verursacht Smog, Schwefeldioxid (SOx), das zu saurem Regen beiträgt, und Feinstaub, der Asthma verschlimmern kann. Die Lokalisierung der Stromerzeugung in der Nähe des Verbrauchsortes reduziert die Abhängigkeit vom Übertragungsnetz, was zu einer erhöhten Energiesicherheit und Zuverlässigkeit der Energieversorgung führt. Versorgungsunternehmen können die Kosten für die Übertragung oder andere Infrastruktur minimieren oder sogar vermeiden, indem sie eine verteilte Erzeugung übernehmen, was ihren Tarifpaketen die Kosten für die Installation und Aufrechterhaltung der Übertragung erspart und auch die mit der Übertragung von Elektrizität über große Entfernungen verbundenen Verluste vermeidet. Unsere Kraftwerke liefern in bestimmten Regionen mit hohen Kosten wettbewerbsfähig Strom, der vom Netz geliefert wird, und unsere Strategie besteht darin, die Kosten weiter zu senken, was unseres Erachtens zu einer weiteren Verbreitung führen wird.

Mit unseren Kern-DFC-Anlagen vermarkten wir eine verteilte Wasserstoff-Konfiguration in drei Generationen, die Strom, Wärme und Wasserstoff für Industrie- und / oder Transportzwecke erzeugt, sowie eine CO2-Abscheidung für Kohle- oder Gaskraftwerke. Darüber hinaus entwickeln und vermarkten wir SOFC-Anlagen für angrenzende Sub-Megawatt-Anwendungen für unsere Megawatt-Klasse-DFC-Kraftwerke sowie für Energiespeicheranwendungen (RSOFC) mit Wasserstoff als Energieträger. Das Marktpotenzial für diese Produkte ist beträchtlich und diese Anwendungen ergänzen unsere Kernprodukte, da sie unsere vorhandene Kundenbasis, Projektentwicklung, Herstellung, Vertrieb und Service-Expertise nutzen.

FuelCell Energy wurde 1969 in Connecticut als eine Organisation für angewandte Forschung gegründet, die Auftragsforschung und -entwicklung anbietet. Das Unternehmen ging 1992 an die Börse, investierte Kapital, um Brennstoffzellen zu entwickeln und zu vermarkten, und nahm 1999 wieder in Delaware seinen Betrieb auf. Im Jahr 2003 begannen wir mit dem Verkauf von stationären Brennstoffzellenkraftwerken. Heute entwickeln wir schlüsselfertige dezentrale Stromerzeugungslösungen, betreiben und liefern umfassend Service für das Leben des Vermögensgegenstandes.

Märkte

Vertikale Märkte

Der Zugang zu sauberer, bezahlbarer, kontinuierlicher und zuverlässiger Energie definiert moderne Lebensstile. Die Fähigkeit, Energie sauber und effizient bereitzustellen, gewinnt in vielen Regionen der Welt an Bedeutung und Dringlichkeit. Die zentrale Erzeugung und das damit verbundene Übertragungs- und Verteilungsnetz sind schwer zu lokalisieren, kostenaufwendig und benötigen im Allgemeinen viele Jahre, um zuzulassen und zu bauen. Einige Arten der Stromerzeugung, die in der Vergangenheit weit verbreitet waren, wie Kernkraftwerke oder Kohlekraftwerke, sind in bestimmten Fällen nicht länger willkommen

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.fuelcellenergy.com