Zum Hauptinhalt springen

Hancock Whitney Corporation Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Hancock Whitney Corporation

ISIN: US4101201097, WKN: 919175

Kursdatum: 19.10.2021
Kurs: 47,70 USD


Hancock Whitney Corporation Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in USD
Kennzahlen 06.03.2021
Cashflow
operativer Netto Cashflow 355.191.000
Investitionsausgaben -37.869.000
freier Cashflow 317.321.984
Bilanz
Eigenkapital 3.439.020.000
Gesamtkapital 33.638.600.000
Einkommen
Gewinn/Verlust -45.174.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) -0,521
Aktien im Umlauf 86.728.000
Umsatz Netto 1.266.950.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 19.10.2021

Verhältnisse
Kennzahlen 19.10.2021
Cashflow
KCV 11,65
   
KFCV 13,04
Bilanz
GKR-0,13
EKQ10,22
Einkommen
KGV-91,58
Div. Rendite2,26%
KBV1,20
KUV3,27


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolHWC
Marktkapitalisierung4.136.925.696,00 USD
LandVereinigte Staaten von Amerika
IndizesNASDAQ Comp.
SektorenRegionale Banken
Rohdaten nachUS GAAP in Millionen USD
Aktiensplits2004-03-19,2.0000/1.0000; 2002-08-06,3.0000/2.0000; 1996-12-03,23.0000/20.0000; 1991-11-05,2.0000/1.0000
Internetwww.hancockbank.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Hancock Holding Company (Hancock) ist eine Bankholdinggesellschaft. Die Gesellschaft operiert durch zwei hundertprozentige Bank-Tochtergesellschaften, Hancock Bank, Gulfport, Mississippi (Hancock Bank) und Whitney Bank, New Orleans, Louisiana (Whitney Bank). Hancock Bank und Whitney Bank (zusammen die Banken) und sie betreiben insgesamt rund 300 Full-Service-Bankfilialen in einem Golf südlich. Die operativen Segmente des Unternehmens sind in Hancock, Whitney und Sonstige unterteilt. Das Hancock-Segment fällt mit der Tochtergesellschaft Hancock Bank und dem Whitney-Segment mit der Tochtergesellschaft Whitney Bank zusammen. Jedes Banksegment bietet Kredite für gewerbliche und private Kunden sowie Hypotheken und Einlagen an. Das Segment Sonstige beinhaltet Aktivitäten anderer konsolidierter Tochtergesellschaften, die Wertpapierdienstleistungen, Dienstleistungen von Versicherungsvermittlern, Versicherungen und verschiedene andere Dienstleistungen für Dritte erbringen. Am 4. Juni 2011 erwarb Hancock die Whitney Holding Corporation (Whitney).

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.hancockbank.com