Zum Hauptinhalt springen

Hermes International Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Hermes International SCA

ISIN: FR0000052292, WKN: 886670

Kursdatum: 10.11.2020
Kurs: 833,00 EUR




Hermes International SCA Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in EUR
Kennzahlen 02.03.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow 2.087.300.000
Investitionsausgaben -478.000.000
freier Cashflow 1.609.299.968
Bilanz
Eigenkapital 6.568.100.000
Gesamtkapital 9.881.100.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 1.528.200.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 14,550
Aktien im Umlauf 105.031.000
Umsatz Netto 6.883.400.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 10.11.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 10.11.2020
Cashflow
KCV 42,85
   
KFCV 55,58
Bilanz
GKR15,47
EKQ66,47
Einkommen
KGV58,53
Div. Rendite0,59%
KBV13,62
KUV12,99


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolRMS.PA
Marktkapitalisierung101.228.593.152,00 USD
LandFrankreich
IndizesCAC 40
SektorenKonsumgüter
Rohdaten nachIFRS in Millionen EUR
Aktiensplits2006-06-12,3.0000/1.0000; 1997-06-06,3.000000/1.000000
Internetwww.hermes-international.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Hermes hat eine einzigartige Position auf dem Luxusmarkt, der 2017 mit 262 Milliarden Euro bewertet wurde (Quelle: Bain & Companys Global Luxury Study). Die Gruppe ist daher relativ gesehen weniger Änderungen in der Branche ausgesetzt.

 

Heute beschäftigt die Gruppe weltweit 13.483 Mitarbeiter und verfügt über 304 exklusive Geschäfte, von denen 212 direkt betrieben werden. Obwohl Hermes internationales Ansehen erlangt hat, hat Hermes nie seine menschliche Note verloren und setzt seine Tradition der feinen Handwerkskunst fort. Thierry Hermes, ein Hersteller von Geschirr, hat sich 1837 in Paris niedergelassen. Seitdem arbeiten seine Nachkommen an der Entwicklung der Hermes-Gruppe. Im Jahr 1880 verlegte sein Sohn den Familienbetrieb an die heute berühmte Adresse Faubourg Saint-Honoré, wo er sich zu einer Sattlerei ausbaute. Bald lieferte er den Ställen der Aristokraten in der ganzen Welt Sättel und Geschirr.

 

Im Jahr 1918, mit dem Aufkommen des Automobils, sah Emile Hermes, der Enkel des Gründers, die bevorstehenden Veränderungen im Transportwesen vor und sah neue Lebensstile vor. Er brachte eine Linie feinster Lederwaren und Gepäckstücke auf den Markt. Der Hermes-Stil wurde geboren, und sein Tätigkeitsbereich hat nie aufgehört zu wachsen.

 

Emile Hermes sammelte außerdem eine private Sammlung von Gemälden, Büchern und Artikeln, die als Inspirationsquelle für Designer dienen sollten. In den fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts diversifizierten die Schwiegersöhne von Emile Hermes, Robert Dumas und Jean-René Guerrand, die Geschäfte und schützten die Integrität der Marke.

 

Ab 1978 brachte Jean-Louis Dumas mit Hilfe von Mitgliedern der fünften und sechsten Generation der Familie neue Impulse, indem er sich in neue Sektoren ausweitete und ein weltweites Hermes-Filialnetz aufbaute.

 

28 Jahre später, im Jahr 2006, vertraute er Patrick Thomas und der Firma Emile Hermes SARL die Geschäftsführung an, während die professionelle Leitung im Februar 2009 an Pierre-Alexis Dumas übergeben wurde.

 

Axel Dumas, ein Familienmitglied in der sechsten Generation, wurde 2013 neben Patrick Thomas zum Vorstandsvorsitzenden ernannt, der sein Amt im Januar 2014 niederlegte. Axel Dumas ist nun allein für das Haus verantwortlich. Heute setzt Hermes seine Kreativität in einer Vielzahl von Bereichen ein: Lederwaren und Sattlerwaren, Konfektionsbekleidung für Herren und Damen, Schuhe, Gürtel, Handschuhe, Hüte, Seide und Textilien, Schmuck, Möbel, Möbelstoffe, Tapeten, Geschirr, Parfums, Uhren und Petit h.

 

Hermes ist international und zeichnet sich durch eine hervorragende Fertigung aus, die von den Werten traditioneller Handwerkskunst inspiriert ist, und bleibt ein Familienunternehmen mit einem einzigartigen kreativen Geist, der ständig erneuert wird.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.hermes-international.com