Zum Hauptinhalt springen

Intermediate Capital Group Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Intermediate Capital

ISIN: GB00BYT1DJ19, WKN: A2AMU0

Kursdatum: 06.11.2020
Kurs: 13,04 GBP




Intermediate Capital Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in GBP
Kennzahlen 20.06.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow 198.100.000
Investitionsausgaben -6.100.000
freier Cashflow 192.000.000
Bilanz
Eigenkapital 1.309.200.000
Gesamtkapital 7.018.000.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 108.900.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 0,380
Aktien im Umlauf 286.579.000
Umsatz Netto 384.000.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 06.11.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 06.11.2020
Cashflow
KCV 18,86
   
KFCV 19,46
Bilanz
GKR1,55
EKQ18,66
Einkommen
KGV34,32
Div. Rendite3,91%
KBV2,85
KUV9,73


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolICP.LSE
Marktkapitalisierung4.655.588.352,00 USD
LandGroßbritannien
IndizesFTSE 100
SektorenFinanzdienstleister
Rohdaten nachIFRS in Millionen GBP
Aktiensplits2016-08-01,8.000000/9.000000; 2015-07-23,6.000000/7.000000; 2009-07-21,2555.000000/1058.000000; 2008-01-15,961.000000/911.000000; 2003-10-02,1117.000000/1104.000000; 1999-10-05,275.000000/268.000000
Internetwww.icgplc.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Intermediate Capital Group plc ist eine Private-Equity-Gesellschaft, die sich auf Direkt- und Fund-of-Fund-Anlagen spezialisiert hat. Innerhalb von direct ist es auf private Schuld-, Kredit- und Eigenkapitalinvestitionen spezialisiert. Es investiert in Mittelstand, Fälligkeit, Wachstumskapital, Reinvestition, Branchenkonsolidierungen, Überbrückungsfinanzierung, Umstrukturierung einer Aktionärsbasis, Akquisitionen, öffentlich-private Transaktionen mit oder ohne Private-Equity-Unterstützung, Leveraged- und Akquisitionsfinanzierung, Leveraged-Kredit, Partnerschafts-Eigenkapital, Management Buyouts und Management-Buyins, Sekundärinvestitionen, Entwicklungskapital, börsennotierte Unternehmensfinanzierungen, außerbilanzielle Finanzierungen, Refinanzierungen und Rekapitalisierungen sowie Finanzierungen vor dem Börsengang. Das Unternehmen investiert nicht in Immobilienunternehmen, Frühphasenfonds oder Start-ups. Innerhalb des Fund of Fund ist es auf Sekundäranlagen spezialisiert. Das Unternehmen bevorzugt Investitionen in alle Branchen mit den Schwerpunkten Versicherung, Gesundheitswesen, Bildung und Kinderbetreuung. Sie investiert bevorzugt in gewerbliche Immobilien und Gewerbeimmobilien im Vereinigten Königreich. Ziel ist es, in Unternehmen zu investieren, deren Hauptgeschäftssitz die DACH-Region, die Europäische Union, Paneuropa, Deutschland, Spanien, die nordischen Staaten, die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich, Frankreich, Italien, Bulgarien, Rumänien, Nordamerika, Südostasien und die USA sind Asien-Pazifik, einschließlich Hongkong, Südkorea, Singapur, Taiwan, Japan, Australien, Ozeanien und Neuseeland. Das Unternehmen bietet Mezzanine-Finanzierungen zwischen 15 Mio. EUR (20,31 Mio. USD) und 500 Mio. EUR (676,1 Mio. USD) für Unternehmen mit einem Unternehmenswert zwischen 40,62 Mio. USD und 1 Mrd. EUR (1353,94 Mio. USD). Die Investitionen in Immobilienschulden liegen in der Regel im Bereich von 5 Mio. GBP (8,20 Mio. USD) und 50 Mio. GBP (82,1 Mio. USD), die auf gewerblichen Immobilienvermögen im Wertbereich von 20 Mio. GBP (32,84 Mio. USD) bis 200 Mio. GBP (328,38 Mio. USD) besichert sind. . Das Unternehmen ist bestrebt, Minderheits- und Mehrheitsbeteiligungen zu erwerben. Sie strukturiert ihre Finanzierung in der Regel in Form eines nachrangigen Darlehens mit Optionsscheinen als Vorzugsaktien, Vorzugsaktien und Mezzanine

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.icgplc.com