Zum Hauptinhalt springen

Jenoptik Aktie - Fundamentalanalyse - Dividendenrendite KGV

Jenoptik (ISIN: DE000A2NB601, WKN: A2NB60)Kursdatum: 14.02.2020 Kurs: 26,64 EUR



BeschreibungDaten
SymbolJEN.DE
Marktkapitalisierung0,00 USD
LandDeutschland
IndizesHDAX,SDAX,TecDAX
SektorenTechnology
Rohdaten nachIFRS in Millionen EUR
Aktiensplits
Internet
Letztes Bilanz Update

Fundamentaldaten

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 14.02.2020
KFCVKCVDiv. RenditeGKREKQKGVKUVKBV
15,0410,981,35%8,7759,8618,591,832,49
Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse von Jenoptik durchführen?

Firmenbeschreibung

Die Jenoptik AG agiert als integriertes Photonik-Unternehmen in Deutschland und international. Der Unternehmensbereich Optics & Life Science entwickelt und produziert Mikrooptiken zur Strahlformung für den Einsatz in der Halbleiterindustrie sowie für die Lasermaterialbearbeitung; und optische Systeme und Komponenten für Informations- und Kommunikations-, Sicherheits- und Verteidigungstechnologien. Es produziert auch polymeroptische und optoelektronische Module und Komponenten sowie integrierte Lösungen für die Laser-, Automobil- und Beleuchtungsanwendungen. Darüber hinaus bietet der Geschäftsbereich OEM-Lösungen für Kunden aus den Branchen Medizintechnik und Life Sciences; und Dioden- und Scheibenlaser für die Augenheilkunde sowie für die Versorgung von Medizintechnikunternehmen. Der Geschäftsbereich Mobility bietet Messtechnik für die taktile, optische und pneumatische Inspektion von Rauheit, Kontur, Form und Dimensionierung in verschiedenen Phasen des Produktionsprozesses und im Messraum; Beratung, Schulung und Wartung; und 3D-Laserbearbeitungsmaschinen. Diese Abteilung bietet auch Komponenten, Systeme und Dienstleistungen für verschiedene Aspekte des Straßenverkehrs, einschließlich Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachungssystemen, sowie kundenspezifische Lösungen zur Identifizierung anderer Verkehrsverstöße; und Systementwicklung, Aufbau und Installation der Überwachungsinfrastruktur, Erfassung von Verkehrsverstößen und deren automatische Verarbeitung sowie Überwachung der Mautgebühren. Der Unternehmensbereich Verteidigung & Zivile Systeme bietet Energiesysteme, optische Sensorsysteme, Stabilisierungssysteme, Fluguntersysteme sowie Radome und Komposite. Dieser Bereich bietet Mechatronik- und Sensorprodukte für den zivilen und militärischen Markt. Das Unternehmen wurde 1846 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Jena.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov,