Zum Hauptinhalt springen

Jolla Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

La Jolla Pharmaceutical

ISIN: US5034596040, WKN: A1XB6B

Kursdatum: 18.01.2022
Kurs: 4,57 USD


La Jolla Pharmaceutical Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in USD
Kennzahlen 17.03.2021
Cashflow
operativer Netto Cashflow -37.640.000
Investitionsausgaben -1
freier Cashflow -37.640.000
Bilanz
Eigenkapital -88.087.000
Gesamtkapital 72.243.000
Einkommen
Gewinn/Verlust -39.420.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) -1,440
Aktien im Umlauf 27.000.000
Umsatz Netto 33.420.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 18.01.2022

Verhältnisse
Kennzahlen 18.01.2022
Cashflow
KCV -3,28
   
KFCV -3,28
Bilanz
GKR-54,57
EKQ-121,93
Einkommen
KGV-3,17
Div. Rendite0,00%
KBV-1,40
KUV3,69


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolLJPC
Marktkapitalisierung123.390.000,00 USD
LandVereinigte Staaten von Amerika
IndizesNO INDEX
SektorenPharmazeutika
Rohdaten nachUS GAAP in Millionen USD
Aktiensplits2014-01-14,1.000000/50.000000; 2012-02-17,1.000000/100.000000; 2011-04-15,1.000000/100.000000; 2005-12-22,1.000000/5.000000
Internetwww.lajollapharmaceutical.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

La Jolla Pharmaceutical Company, ein biopharmazeutisches Unternehmen, konzentriert sich auf die Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung von Therapeutika für lebensbedrohliche Krankheiten. Das Unternehmen bietet GIAPREZA (Angiotensin II) an, einen Vasokonstriktor, der den Blutdruck bei Erwachsenen mit septischem oder anderem Verteilungsschock erhöhen soll. Es entwickelt auch LJPC-0118 zur Behandlung von schwerer Malaria; und LJPC-401 (synthetisches menschliches Hepcidin), ein Untersuchungsprodukt zur Behandlung von Zuständen, die durch Eisenüberladung gekennzeichnet sind. Das Unternehmen wurde 1989 gegründet und hat seinen Hauptsitz in San Diego, Kalifornien.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.lajollapharmaceutical.com