Zum Hauptinhalt springen

KSB AG Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

KSB AG

ISIN: DE0006292030, WKN: 629203

Kursdatum: 09.11.2020
Kurs: 187,00 EUR




KSB AG Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in EUR
Kennzahlen 06.04.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow 144.929.000
Investitionsausgaben -76.595.000
freier Cashflow 68.334.000
Bilanz
Eigenkapital 863.000.000
Gesamtkapital 2.406.000.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 43.090.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 24,470
Aktien im Umlauf 1.760.930
Umsatz Netto 2.403.090.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 09.11.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 09.11.2020
Cashflow
KCV 2,27
   
KFCV 4,82
Bilanz
GKR1,79
EKQ35,87
Einkommen
KGV7,64
Div. Rendite4,55%
KBV0,38
KUV0,14


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolKSB3.DE
Marktkapitalisierung359.228.896,00 USD
LandDeutschland
IndizesCDAX
SektorenIndustriegüter
Rohdaten nachIFRS in Millionen EUR
Aktiensplits
Internetwww.ksb.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Die KSB SE & Co. KGaA (bis 17. Januar 2018: KSB Aktiengesellschaft) ist am 1. Januar 1888 durch Umwandlung aus der 1871 gegründeten Firma Frankenthaler Maschinen & Armaturenfabrik Klein, Schanzlin & Becker hervorgegangen. Die Gesellschaft ist im Handelsregister des Amtsgerichts Ludwigshafen am Rhein unter der Nummer HRB 65657 eingetragen. Der Sitz unserer Gesellschaft ist Frankenthal/Pfalz; Zweigniederlassungen liegen in Bremen, Halle und Pegnitz. Satzungsmäßiger Gegenstand der Gesellschaft sind Herstellung, Vertrieb und Handel von Maschinen, Anlagen und anderen industriellen Erzeugnissen, insbesondere von Pumpen, Armaturen und Kompressoren.

 

Die KSB SE & Co. KGaA hält als Mutterunternehmen direkt oder indirekt die Anteile an den zum KSB Konzern gehörenden Gesellschaften. Aus ihr heraus wird der KSB Konzern geführt. Sie ist gleichzeitig größte operative Gesellschaft der Gruppe. Die zentrale Verwaltung befindet sich am Sitz der Gesellschaft in Frankenthal.

 

Mit den drei Servicegesellschaften KSB Service GmbH, Frankenthal, KSB Service GmbH, Schwedt, sowie der Uder Elektromechanik GmbH, Friedrichsthal, ist die KSB SE & Co. KGaA mittels Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag verbunden. Diese unterstehen damit der einheitlichen Leitung der KSB SE & Co. KGaA. Ihre Jahresergebnisse werden von der KSB SE & Co. KGaA übernommen. Außerdem besteht eine umsatz-, gewerbe- und körperschaftsteuerliche Organschaft mit der KSB SE & Co. KGaA.

 

Am größten Produktionsstandort der KSB SE & Co. KGaA in Frankenthal fertigen die Profitcenter Engineered Pumpen, Standard Pumpen, Standard Armaturen und Unterwassermotor-Pumpen vorwiegend für die Industrie- und Energietechnik. Zweitgrößter Standort ist Pegnitz mit seinen Profitcentern Standard Pumpen, Standard Systeme, Engineered Armaturen und Gießerei. Hier wird insbesondere für die Industrie- und Gebäudetechnik gefertigt. Am Standort Halle produziert das Profitcenter Wasserwirtschaftstechnik überwiegend für die Marktsegmente Wasser und Abwasser.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.ksb.com