Zum Hauptinhalt springen

Novo-Nordisk Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Novo-Nordisk A/S

ISIN: DK0060534915, WKN: A1XA8R

Kursdatum: 06.11.2020
Kurs: 441,97 DKK




Novo-Nordisk A/S Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in DKK
Kennzahlen 10.02.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow 46.802.000.000
Investitionsausgaben -8.932.000.000
freier Cashflow 37.869.998.080
Bilanz
Eigenkapital 57.593.000.000
Gesamtkapital 125.612.000.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 38.951.000.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 16,380
Aktien im Umlauf 2.374.440.000
Umsatz Netto 122.021.000.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 06.11.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 06.11.2020
Cashflow
KCV 22,42
   
KFCV 27,71
Bilanz
GKR31,01
EKQ45,85
Einkommen
KGV26,98
Div. Rendite1,89%
KBV18,22
KUV8,60


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolNVO
Marktkapitalisierung140.248.662.016,00 USD
LandDänemark
IndizesNO INDEX
SektorenPharma
Rohdaten nachIFRS in Millionen DKK
Aktiensplits2014-01-10,5.0000/1.0000; 2014-01-09,5.0000/1.0000; 2007-12-18,2.0000/1.0000; 2007-12-17,2.0000/1.0000; 2001-04-12,5.0000/2.0000; 2001-04-11,5.0000/2.0000; 1994-04-19,4.0000/1.0000; 1994-04-18,4.0000/1.0000
Internetwww.novonordisk.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Novo Nordisk ist ein globales Gesundheitsunternehmen und weltweit führend in der Diabetesversorgung. Das Unternehmen verfügt über eines der breitesten Diabetes-Produktportfolios der Branche, darunter Insulin der neuen Generation, ein komplettes Portfolio von modernem Insulin sowie ein einmal tägliches GLP-1-Analogon für Menschen. Darüber hinaus nimmt Novo Nordisk eine führende Position bei der Behandlung von Hämophilie und Wachstumshormonen ein. Novo Nordisks erstes Produkt zur Behandlung von Fettleibigkeit, Saxenda®, wurde im April 2015 in den USA eingeführt und ist nun in weiteren 14 Ländern eingeführt worden. Novo Nordisk produziert und vertreibt pharmazeutische Produkte und Dienstleistungen, die Patienten, Ärzteschaft und Gesellschaft einen entscheidenden Unterschied machen. Novo Nordisk mit Hauptsitz in Dänemark beschäftigt rund 42.500 Mitarbeiter in 75 Ländern und vertreibt seine Produkte in mehr als 180 Ländern.

 

Segmentinformationen

Novo Nordisk beschäftigt sich mit der Entdeckung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung pharmazeutischer Produkte und hat zwei Geschäftsbereiche: (i) Diabetes- und Adipositas-Pflege und (ii) Biopharmazeutika. Das Segment Diabetes- und Adipositas-Pflege umfasst Insulin, GLP-1, andere proteinbezogene Produkte (wie Glucagon, proteinbezogene Verabreichungssysteme und Nadeln) und orale Antidiabetika. Das Segment Biopharmazeutika umfasst die Therapiebereiche Hämophilieversorgung, Wachstumshormontherapie und Hormonersatztherapie.

 

Saisonalität

Der Absatz einzelner Produkte in einzelnen Märkten kann von Quartal zu Quartal Schwankungen unterliegen. Die konsolidierten Betriebsergebnisse des Unternehmens waren jedoch keiner wesentlichen Saisonalität unterworfen.

 

Rohes Material

Die Auswirkungen von Schwankungen der Rohstoffpreise auf die Gesamtprofitabilität von Novo Nordisk dürften nicht signifikant sein. Es besteht keine Rohstoffknappheit, von der erwartet wird, dass sie die Fähigkeit des Unternehmens, einen bedeutenden Markt zu beliefern, erheblich beeinträchtigen wird. Die Produktion des Unternehmens basiert im Wesentlichen auf gemeinsamen und leicht verfügbaren Rohstoffen mit relativ niedriger Preisvolatilität. Bestimmte spezifische Rohstoffe sind jedoch weniger verfügbar. Bei diesen Rohstoffen verfolgt Novo Nordisk die Strategie, enge und langfristige Beziehungen zu wichtigen Lieferanten aufzubauen sowie soweit wie möglich zumindest eine doppelte Beschaffung zu gewährleisten und - sofern relevant - mit einem vordefinierten Mindestsicherheitsniveau bei den Rohstoffbeständen zu arbeiten.

 

Markt und Wettbewerb

Novo Nordisks Insulin und andere pharmazeutische Produkte werden über Tochtergesellschaften, Distributoren und unabhängige Agenten vertrieben und vertrieben, die für bestimmte geografische Regionen verantwortlich sind. Im Jahr 2016 berichtete Novo Nordisk über eine regionale Struktur aus den USA, Europa, International Operations, China und Pazifik. Im September 2016 wurde jedoch eine neue regionale Struktur angekündigt. Die neue regionale Struktur für die Berichterstattung wird im Januar 2017 eingeführt. Die neue regionale Struktur umfasst zwei Haupthandelseinheiten: Nordamerika (die Vereinigten Staaten und Kanada) und internationale Operationen. International Operations wird alle Länder außer Nordamerika abdecken und in den folgenden fünf Regionen organisiert sein: Europa; Lateinamerika; AAMEO (Afrika, Asien, Mittlerer Osten & Ozeanien); Japan und Korea; und Region China. Die wichtigsten Märkte für 2016 sind die USA, China, Japan und die großen europäischen Länder. Darüber hinaus erhöht sich der Gesamtumsatz von Novo Nordisk in den folgenden Märkten: Brasilien, Indien, Türkei, Algerien, Saudi-Arabien, Iran, Argentinien und Russland.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.novonordisk.com