Zum Hauptinhalt springen

Omega Healthcare Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Omega Healthcare Investors, Inc.

ISIN: US6819361006, WKN: 890454

Kursdatum: 06.11.2020
Kurs: 29,21 USD




Omega Healthcare Investors, Inc. Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in USD
Kennzahlen 01.03.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow 553.747.000
Investitionsausgaben -377.841.000
freier Cashflow 175.906.000
Bilanz
Eigenkapital 4.135.430.000
Gesamtkapital 9.796.120.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 341.123.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 1,580
Aktien im Umlauf 215.901.000
Umsatz Netto 928.830.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 06.11.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 06.11.2020
Cashflow
KCV 11,39
   
KFCV 35,85
Bilanz
GKR3,48
EKQ42,22
Einkommen
KGV18,49
Div. Rendite0,00%
KBV1,53
KUV6,79


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolOHI
Marktkapitalisierung6.306.468.352,00 USD
LandVereinigte Staaten von Amerika
IndizesNO INDEX
SektorenGesundheitswesen
Rohdaten nachUS GAAP in Millionen USD
Aktiensplits
Internetwww.omegahealthcare.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Omega Healthcare Investors, Inc. ("Omega") wurde als Immobilien-Investment-Trust ("REIT") gegründet und am 31. März 1992 in den Bundesstaat Maryland eingebracht. Alle Vermögenswerte von Omega sind direkt oder indirekt im Besitz von allen Die Geschäfte von Omega werden direkt oder indirekt über die Tochtergesellschaft OHI Healthcare Properties Limited Partnership ("Omega OP") abgewickelt. Omega OP wurde als eine Kommanditgesellschaft gegründet und am 24. Oktober 2014 im Bundesstaat Delaware organisiert. Bis zur Fusion mit der Aviv REIT, Inc. am 1. April 2015 befanden sich keine wesentlichen Vermögenswerte in Omega OP oder der Kontext anders erfordert, die Begriffe "Gesellschaft", "wir", "unser" und "uns" bedeutet Omega und Omega OP, kollektiv.

 

Die Gesellschaft hat ein berichtspflichtiges Segment, das aus Investitionen in Gesundheitsimmobilien in den USA ("USA") und Großbritannien ("UK") besteht. Unser Kerngeschäft ist die Bereitstellung von Finanzmitteln und Kapital für die langfristige Gesundheitsbranche mit einem besonderen Fokus auf qualifizierte Pflegeeinrichtungen ("SNFs") und, in geringerem Maße, Einrichtungen für betreutes Wohnen ("ALFs"), Einrichtungen für unabhängiges Wohnen und Rehabilitations- und Akutversorgungseinrichtungen. Unser Kernportfolio besteht aus langfristigen Mietverträgen und Hypothekenverträgen. Bei allen unseren Mietverträgen handelt es sich um "Triple-Net" -Leasingverträge, bei denen die Mieter alle immobilienbezogenen Kosten übernehmen müssen. Unsere Hypothekeneinnahmen resultieren aus Festzinshypothekendarlehen, die durch erste Hypothekenpfandrechte auf den zugrunde liegenden Immobilien und persönlichen Eigentum des Hypothekenschuldners gesichert sind.

 

Im April 2015 fusionierte die Aviv REIT, Inc., ein Unternehmen aus Maryland ("Aviv"), zu einer 100% igen Tochtergesellschaft von Omega gemäß den Bestimmungen dieser Vereinbarung und des Fusionsplans ("Aviv Merger"). datiert auf den 30. Oktober 2014 (die "Fusionsvereinbarung") von Omega, Aviv, den OHI Healthcare Properties Holdco, Inc., einer Delaware Corporation ("OHI Holdco"), Omega OP und der Aviv Healthcare Properties Limited Partnership, eine Delaware Kommanditgesellschaft (das "Aviv OP").

 

Vor dem 1. April 2015 hat Omega im Einklang mit der Fusionsvereinbarung die Art und Weise, in der es seine Vermögenswerte hält, neu strukturiert, indem es in eine Truststruktur für Dachaktiengesellschaften umgewandelt hat (die "UPREIT-Umwandlung"). Infolge der UPREIT-Umwandlung und nach dem Vollzug der Aviv-Fusion werden alle Vermögenswerte von Omega von Omega OP durch seine Beteiligungen an seinen Tochtergesellschaften gehalten. Omega OP unterliegt der Zweiten Geänderten und Wiederbegründeten Vereinbarung der Limited Partnership der OHI Healthcare Properties Limited Partnership vom 1. April 2015 (die "Partnerschaftsvereinbarung"). Am 26. September 2017 wurde OHI Holdco, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Omega und ein Mitgesellschafter von Omega OP, mit Omega verschmolzen, wodurch Omega zum alleinigen Komplementär von Omega OP wurde. Omega hat die ausschließliche Kontrolle über das tägliche Management von Omega OP gemäß der Partnerschaftsvereinbarung. Zum 31. Dezember 2017 hielt Omega rund 96% der ausgegebenen und ausstehenden Anteile der Partnerschaftsbeteiligung an Omega OP ("Omega OP-Anteile"), und die Anleger besaßen ungefähr 4% der ausstehenden Omega OP-Anteile.

 

Im Jahr 2017 haben wir folgende Transaktionen in Höhe von rund 559 Millionen US-Dollar an Neuinvestitionen abgeschlossen:

 

· 124 Millionen US-Dollar Neuinvestitionen bei einem neuen Betreiber in Großbritannien Die Investitionen umfassten 18 Pflegeheime (ähnlich den ALFs in den USA) von einem unabhängigen Dritten für 124,2 Millionen US-Dollar (einschließlich einer nicht zahlungswirksamen latenten Steuerverbindlichkeit von etwa 8,2 Millionen US-Dollar) sie an einen neuen Betreiber. Die 18 Pflegeheime wurden zu einem einzigen 12-jährigen Master-Mietvertrag mit zwei Verlängerungsoptionen für zehn Jahre kombiniert. Der Master-Mietvertrag hat eine anfängliche jährliche Cash-Rendite von 8,5% mit 2,5% jährlichen Rolltreppen.

· $ 220 Millionen neuer Investitionen bei einem bestehenden Betreiber Die Investition umfasste 15 SNFs für 211,0 Mio. USD und eine Erbbauhypothek in Höhe von 9,4 Mio. USD, die von einer unabhängigen dritten Partei erworben wurde. Die 15 SNFs mit Sitz in Indiana wurden von einem bestehenden Betreiber der Gesellschaft betrieben. Die SNFs wurden dem bestehenden Master-Leasing des Betreibers mit einer anfänglichen jährlichen Cash-Rendite von 9,5% mit 2,5% jährlichen Rolltreppen hinzugefügt.

· Zusätzlich zu den oben genannten Investitionen haben wir in den gesamten USA 7 SNFs und 2 ALFs für rund 58,5 Mio. USD erworben.

· $ 11 Millionen Hypothekendarlehen mit einem bestehenden Betreiber. Das Darlehen wird mit einer jährlichen jährlichen Verzinsung von 9,5% mit 2,25% jährlichen Rolltreppen verzinst.

· Investitionen von 145 Millionen US-Dollar in unsere Investitionsprogramme.

 

Zum 31. Dezember 2017 umfasste unser Beteiligungsportfolio 983 Gesundheitseinrichtungen in 41 Bundesstaaten und dem Vereinigten Königreich, die von 74 Drittanbietern betrieben werden. Wir verwenden den Begriff "Betreiber", um auf unsere Mieter und Hypothekenschuldner und deren Tochtergesellschaften, die unsere Immobilien verwalten und / oder betreiben, Bezug zu nehmen. Dieses Portfolio bestand aus:

 

· 775 SNFs, 119 ALFs, 15 Spezialeinrichtungen und ein medizinisches Bürogebäude;

· Festhypotheken auf 47 SNFs und vier ALFs;

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.omegahealthcare.com