Zum Hauptinhalt springen

PDL BioPharma Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

PDL BioPharma

ISIN: US69329Y1047, WKN: A0H1J1

Kursdatum: 19.03.2021
Kurs: 2,47 USD




PDL BioPharma Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in USD
Kennzahlen 13.03.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow -32.443.000
Investitionsausgaben -2.463.000
freier Cashflow -34.906.000
Bilanz
Eigenkapital 1.141.000
Gesamtkapital 716.119.000
Einkommen
Gewinn/Verlust -70.411.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) -0,590
Aktien im Umlauf 118.631.000
Umsatz Netto 433.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 19.03.2021

Verhältnisse
Kennzahlen 19.03.2021
Cashflow
KCV -9,03
   
KFCV -8,40
Bilanz
GKR-9,83
EKQ82,84
Einkommen
KGV-4,19
Div. Rendite0,00%
KBV0,49
KUV676,72


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolPDLI
Marktkapitalisierung293.018.560,00 USD
LandVereinigte Staaten von Amerika
Indizes
SektorenBiotechnologie
Rohdaten nachUS GAAP in Millionen USD
Aktiensplits2001-10-10,2.0000/1.0000; 2000-08-23,2.0000/1.0000
Internetwww.pdl.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

PDL BioPharma, Inc. (PDL) ist ein Biotech-Unternehmen. PDL beschäftigt sich mit der Verwaltung von Humanisierungspatenten und Lizenzgebühren für Antikörper, die aus Queen et al. Patente und Lizenzvereinbarungen mit verschiedenen Biotechnologie- und Pharmaunternehmen. Die Gesellschaft erhält Lizenzgebühren basierend auf dem Verkauf von vermarkteten humanisierten Antikörperprodukten und kann auch Lizenzgebühren für zusätzliche humanisierte Antikörperprodukte erhalten, die vor dem endgültigen Ablauf im Dezember 2014 auf den Markt gebracht wurden. Sie hat Lizenzvereinbarungen mit zahlreichen Unternehmen abgeschlossen, die selbständig humanisierte Antikörper entwickeln oder entwickelt haben dem es bestimmte Rechte unter seiner Königin et al. Patente, um humanisierte Antikörper herzustellen, zu verwenden, zu verkaufen, zum Verkauf anzubieten und zu importieren.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.pdl.com