Zum Hauptinhalt springen

Penns Woods Bancorp Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Penns Woods Bancorp, Inc.

ISIN: US7084301032, WKN: 351159

Kursdatum: 06.11.2020
Kurs: 21,54 USD




Penns Woods Bancorp, Inc. Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in USD
Kennzahlen 13.03.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow 14.050.000
Investitionsausgaben -2.706.000
freier Cashflow 11.344.000
Bilanz
Eigenkapital 154.960.000
Gesamtkapital 1.665.320.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 15.672.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 2,200
Aktien im Umlauf 7.123.640
Umsatz Netto 58.532.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 06.11.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 06.11.2020
Cashflow
KCV 10,92
   
KFCV 13,53
Bilanz
GKR0,94
EKQ9,31
Einkommen
KGV9,79
Div. Rendite0,00%
KBV0,99
KUV2,62


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolPWOD
Marktkapitalisierung153.443.200,00 USD
LandVereinigte Staaten von Amerika
IndizesNASDAQ Comp.
SektorenBanken
Rohdaten nachUS GAAP in Millionen USD
Aktiensplits2019-10-01,3.000000/2.000000; 2005-11-19,6.000000/5.000000; 2005-11-02,120.0000/100.0000; 2003-10-13,1.000000/1.000000; 2003-10-10,11.0000/10.0000; 1999-05-06,11.0000/10.0000; 1998-01-16,2.0000/1.0000; 1995-08-01,3.0000/2.0000
Internetwww.jssb.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Am 7. Januar 1983 wurde Penns Woods Bancorp, Inc. (die "Gesellschaft") nach den Gesetzen des Commonwealth of Pennsylvania als eine Bankholdinggesellschaft gegründet. Im Zusammenhang mit der Organisation des Unternehmens wurde die Jersey Shore State Bank ("JSSB"), eine staatlich zugelassene Bank in Pennsylvania, zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Gesellschaft. Am 1. Juni 2013 hat die Gesellschaft die Luzerne Bank ("Luzerne") mit Luzerne als Tochtergesellschaft der Gesellschaft erworben (JSSB und Luzerne werden gemeinsam als "Banken" bezeichnet). Die beiden anderen hundertprozentigen Tochtergesellschaften des Unternehmens sind Woods Real Estate Development Company, Inc. und Woods Investment Company, Inc. Das Unternehmen ist auch ein Partner von United Insurance Solutions, LLC. Das Geschäft der Gesellschaft bestand hauptsächlich in der Verwaltung und Überwachung der Banken, und die Haupteinnahmequelle waren Dividenden, die von der Banks and Woods Investment Company, Inc. bezahlt wurden.

 

Die Banken sind im Handels- und Privatkundengeschäft tätig, wozu auch die Annahme von Zeit, Spar- und Sichteinlagen, die Finanzierung von Handels-, Verbraucher- und Hypothekendarlehen sowie die Verwahrung von Einlagen gehören. Mit einem Zweigstellennetz, Geldautomaten, Internet und Telefon-Banking-Lieferkanälen liefern die Banken ihre Produkte und Dienstleistungen an die Gemeinden, in denen sie leben.

 

Im Oktober 2000 erwarb JSSB The M Group, Inc. D / B / A The Comprehensive Financial Group ("The M Group"). Die M-Gruppe, die als Tochtergesellschaft von JSSB tätig ist, bietet Versicherungs- und Wertpapiervermittlungsdienste an. Wertpapiere werden von The M Group über Voya Financial, einen registrierten Broker-Dealer, angeboten.

 

Weder die Gesellschaft noch die Banken gehen davon aus, dass die Einhaltung von Umweltgesetzen und -vorschriften wesentliche Auswirkungen auf Investitionen, Erträge oder ihre Wettbewerbsposition haben wird. Die Banken sind nicht von einem einzelnen Kunden oder einigen wenigen Kunden abhängig, deren Verlust sich wesentlich auf das Geschäft der Banken auswirken würde.

 

JSSB beschäftigte 242 Personen, Luzerne beschäftigte 73 Personen und The M Group beschäftigte zum 31. Dezember 2017 4 Personen in Voll- oder Teilzeit. Die Firma hat keine Angestellten. Die Hauptoffiziere der Banken dienen auch als Offiziere der Gesellschaft.

 

Die Woods Investment Company, Inc., eine Delaware-Holdinggesellschaft, unterhält ein Anlageportfolio, das für die Gesamtrendite verwaltet wird und Dividendenzahlungen an das Unternehmen finanziert.

 

Woods Real Estate Development Company, Inc. dient der Gesellschaft durch den Erwerb und das Eigentum an bestimmten von der Bank genutzten Immobilien.

 

United Insurance Solutions, LLC., Wurde gegründet und wird im Laufe des Jahres 2018 Sach- und Unfallversicherungen sowie Kfz-Versicherungsprodukte auf dem Markt des Unternehmens anbieten.

 

Wir veröffentlichen öffentlich verfügbare Berichte, die bei der SEC auf unserer Website www.jssb.com eingereicht werden müssen, sobald dies nach Einreichung solcher Berichte bei der SEC vernünftigerweise möglich ist. Die erforderlichen Berichte sind kostenlos über unsere Website verfügbar. Die auf unserer Website verfügbaren Informationen sind nicht Bestandteil des Berichts oder eines anderen von diesem Unternehmen bei der SEC eingereichten Berichts.

 

 

Regulierung und Aufsicht

 

Die Gesellschaft ist eine registrierte Bankholdinggesellschaft und unterliegt als solche den Bestimmungen des Bank Holding Company Act von 1956 in der jeweils gültigen Fassung (die "BHCA") sowie der Aufsicht und Prüfung durch den Gouverneursrat des Federal Reserve Systems ( der "FRB"). Im Jahr 2017 entschied sich die Gesellschaft, eine Finanzholdinggesellschaft im Rahmen der BHCA und der Vorschriften der FRB zu werden. Die Banken unterliegen auch der Aufsicht und Prüfung durch die Federal Deposit Insurance Corporation (die "FDIC"), als ihre primäre Bundesaufsichtsbehörde und als der Versicherer der Einlagen der Banken. Die Banken werden auch vom Pennsylvania Department of Banking and Securities (die "Abteilung") reguliert und geprüft.

 

Die Versicherungsaktivitäten von The M Group unterliegen der Regulierung durch die Versicherungsabteilungen der verschiedenen Staaten, in denen The M Group Geschäfte tätigt, darunter hauptsächlich das Pennsylvania Department of Insurance. Die Wertpapiermaklergeschäfte der The M Group unterliegen der Regulierung durch Wertpapieraufsichtsbehörden des Bundes und der Länder.

 

Die Versicherungsaktivitäten von United Insurance Solutions, LLC unterliegen der Regulierung durch das Pennsylvania Department of Insurance.

 

Die FRB hat im Rahmen des BHCA Vorschriften erlassen, nach denen eine Bankholdinggesellschaft ihren Tochterbanken als Quelle finanzieller und verwaltungstechnischer Stärke dienen soll. Infolgedessen kann die FRB gemäß diesen Bestimmungen verlangen, dass die Gesellschaft bereit ist, ihre Ressourcen zur Bereitstellung angemessener Kapitalmittel für die Banken in Zeiten von finanziellem Stress oder Not einzusetzen. Die BHCA verlangt von der Gesellschaft, dass sie die vorherige Genehmigung des FRB einholt, bevor sie alle oder im Wesentlichen alle Vermögenswerte einer Bank erwerben oder Eigentum oder Kontrolle über 5% oder mehr der stimmberechtigten Anteile einer Bank erwerben kann. Eine solche Transaktion würde auch eine Genehmigung der Abteilung erfordern.

 

Eine Bank, die comp hält

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.jssb.com