Zum Hauptinhalt springen

Polytec Holding Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Polytec Holding

ISIN: AT0000A00XX9, WKN: A0JL31

Kursdatum: 06.11.2020
Kurs: 5,70 EUR




Polytec Holding Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in EUR
Kennzahlen 29.03.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow 24.414.000
Investitionsausgaben -45.776.000
freier Cashflow -21.362.000
Bilanz
Eigenkapital 244.525.000
Gesamtkapital 605.601.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 22.391.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 0,963
Aktien im Umlauf 23.251.300
Umsatz Netto 628.257.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 06.11.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 06.11.2020
Cashflow
KCV 5,43
   
KFCV -6,20
Bilanz
GKR3,70
EKQ40,38
Einkommen
KGV5,92
Div. Rendite7,02%
KBV0,54
KUV0,21


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolPYT.VI
Marktkapitalisierung152.318.592,00 USD
LandÖsterreich
IndizesNO INDEX
SektorenAutomobil
Rohdaten nachIFRS in Millionen EUR
Aktiensplits
Internetwww.polytec-group.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Die 1986 gegründete POLYTEC GROUP ist ein führender Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen – mit 28 Standorten und ca. 4.500 Mitarbeitern weltweit. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Österreich bietet seinen Kunden seit mehr als 30 Jahren Erfahrung und Know-how als Komplettanbieter im Bereich Spritzguss, als Spezialist für faserverstärkte Kunststoffe, als Hersteller von Originalzubehörteilen aus Kunststoff und Edelstahl sowie als maßgeblicher Entwickler individualisierter Industrielösungen aus Polyurethan und der dazu notwendigen Maschinen und Anlagen.

 

POLYTEC zählt renommierte Weltmarken der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie zu ihren Kunden, beliefert zunehmend aber auch Märkte außerhalb dieses Sektors. Wichtigste Erfolgskriterien sind in beiden Fällen innovative Technologien, perfekte Qualität und absolute Liefertreue kombiniert mit wettbewerbsfähigen Preisen. Sowohl im Bereich Automotive als auch im Bereich Non-Automotive bietet POLYTEC in allen Segmenten eine sehr hohe Wertschöpfungstiefe. Sie umfasst Design und Projektentwicklung ebenso wie die Herstellung von Werkzeugen und Halbzeugen für Faserverbundwerkstoffe, Bauteilsimulation und -prüfung sowie nahezu alle verfügbaren kunststoffverarbeitenden Technologien. Darüber hinaus überzeugt POLYTEC in nachgelagerten Prozessen wie Lackierung und Montage sowie Just-in-Time- oder Just-in-Sequence-Lieferung mit exzellenter Performance.

 

Stakeholder sind Personen oder Gruppen, die ein berechtigtes Interesse an der Entwicklung der POLYTEC GROUP haben. Das rechtzeitige Erkennen ihrer Interessen und Erwartungen führt zu wichtigen Erkenntnissen über Chancen und Risiken. Diese Erkenntnisse spielen im Handeln des Managements der POLYTEC GROUP eine bedeutende Rolle. POLYTEC hat folgende externe und interne Stakeholder identifiziert, die für die Aktivitäten des Unternehmens von Relevanz sind:

 

KUNDEN

• OEM

• Kunden Non-Automotive

 

MITARBEITER

• Vorstandsmitglieder und Führungskräfte

• Arbeiter und Angestellte (inkl. Leasingmitarbeiter)

• Arbeitnehmervertreter

• Bewerbermarkt

 

LIEFERANTEN

• Lieferanten für Rohstoffe, Materialien, Energie etc.

• Subunternehmer, Zulieferer zur Leistungserbringung

(z. B. Werkzeuge)

• Anlagen- und Maschinenbauer, Gebäudeausstatter

• Dienstleister und Berater (Wartung, IT, Recht,

Fortbildungseinrichtungen)

 

ÖFFENTLICHER SEKTOR

• Gesetzgeber auf den Ebenen Europäische Union, Nation,

Bundesländer, Gemeinden

• Ämter und Behörden (insbesondere für Kartell und

Wettbewerb, Gewerbe, Arbeitsinspektorate, Finanz- und

Steuerbehörden, Finanzmarktaufsicht)

 

KAPITALMARKT

• Investoren – Gründerfamilie Huemer

• Investoren – institutionelle und private Anleger

• Debt Capital Markets

• Börsen, Banken und Versicherungen, Wirtschaftsprüfer,

Kreditschutzverbände

• Analysten, Proxy und Ratingagenturen

• Finanzmarktmedien

 

SONSTIGE STAKEHOLDER

• Mitglieder des Aufsichtsrats

• Medien (Fachmedien, Social Media)

• NGOs (Umwelt, Soziales), Verbraucherschutz

• Politik, Branchenverbände, Gewerkschaften, andere

Interessensvertreter

• Mitbewerber und andere Marktteilnehmer

• Universitäten, Forschungseinrichtungen und Schulen

• Anrainer

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.polytec-group.com