Zum Hauptinhalt springen

Prudential Plc Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Prudential Plc

ISIN: GB0007099541, WKN: 852069

Kursdatum: 06.11.2020
Kurs: 10,49 GBP




Prudential Plc Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in GBP
Kennzahlen 15.03.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow -5.445.000.000
Investitionsausgaben -64.000.000
freier Cashflow -5.509.000.192
Bilanz
Eigenkapital 19.477.000.000
Gesamtkapital 454.214.000.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 783.000.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 0,240
Aktien im Umlauf 3.262.500.000
Umsatz Netto 93.736.000.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 06.11.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 06.11.2020
Cashflow
KCV -6,29
   
KFCV -6,21
Bilanz
GKR0,17
EKQ4,29
Einkommen
KGV43,71
Div. Rendite3,53%
KBV1,76
KUV0,37


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolPRU.L
Marktkapitalisierung45.054.799.872,00 USD
LandGroßbritannien
IndizesFTSE 100
SektorenVersicherungen
Rohdaten nachIFRS in Millionen GBP
Aktiensplits2004-10-20,881.000000/847.000000; 1991-09-16,1073.000000/1057.000000; 1990-09-24,1418.000000/1393.000000; 1989-09-18,3258.000000/3209.000000; 1988-05-26,5.0000/1.0000
Internetwww.prudential.co.uk


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Unsere Unternehmen

Prudential ist in vier Hauptgeschäftsbereiche gegliedert: Prudential Corporation Asia (einschließlich des Vermögensverwaltungsgeschäfts, Eastspring Investments), Jackson, Prudential UK und Europe als Versicherungsunternehmen sowie M & G (der britische und europäische Fondsmanager des Konzerns). Diese werden von zentralen Funktionen unterstützt, die für die Prudential-Strategie, das Cash- und Kapitalmanagement, die Führungskräfteentwicklung und -nachfolge, das Reputationsmanagement und andere Kernfunktionen verantwortlich sind.

Asien

Lebensversicherung

Einführung

Prudential Corporation Asia hat Niederlassungen in Hongkong, Malaysia, Singapur, Indonesien und anderen asiatischen Ländern. Ihr Kerngeschäft ist Gesundheit, Schutz, entweder an eine Lebenspolitik gebunden oder eigenständig, andere Lebensversicherungen (einschließlich Beteiligungen) und Investmentfonds. Sie bietet auch ausgewählte Privatsparten, Sach- und Haftpflichtversicherungen, Gruppenversicherungen, institutionelles Fondsmanagement und Konsumentenkredite (nur Vietnam). Die angebotene Produktpalette ist auf die einzelnen Ländermärkte zugeschnitten. Versicherungsprodukte werden hauptsächlich über eine Vertriebsmannschaft der Agentur zusammen mit ausgewählten Banken vertrieben, während die Mehrheit der Investmentfonds durch Banken und Makler verkauft wird. In einigen Märkten sind lokale Partner obligatorisch, was sich in den Lebensversicherungen von Prudential in China (über das Joint Venture mit CITIC) und in Indien (ein Partner mit dem Mehrheitsaktionär ICICI Bank) und dem Takaful-Geschäft von Prudential in Malaysia (durch sein Joint Venture) widerspiegelt mit Bank Simpanan Nasional). Im Fondsmanagement hat Prudential Joint-Venture-Aktivitäten in Indien (über das Joint Venture mit der ICICI Bank), China (über das Joint Venture mit CITIC) und Hongkong (über das Joint Venture mit der Bank of China International).

Zum 31. Dezember 2016 hatte die Prudential Corporation Asia:

 

• über 14 Millionen Lebensversicherungskunden mit Lebens- und Fondsmanagement in 16 Märkten;

• Vertrieb über mehr als 10.000 aktive Bankfilialen in Asien mit Beziehungen zu Standard Chartered Bank (SCB), United Overseas Bank Limited (UOB), ICICI Bank in Indien, CITIC in China und Thanachart in Thailand;

• eines der größten Netzwerke von gebundenen Agenten in Asien;

• gleichbleibend hohe Markenbekanntheit, die vielen anderen Finanzdienstleistungsunternehmen überlegen ist und mehrere Auszeichnungen für ihren Kundenservice erhalten hat; und

• eine Top-3-Position in 9 der 12 Lebensmärkte. (1)

 

(1) Prudential Rang im Versicherungsmarkt durch Neugeschäft. Gestützt auf formelle (Wettbewerbsergebnisse, lokale Aufsichtsbehörden, Versicherungsverbände) und informelle Marktdaten (Industrieaustausch).

Marktübersicht

Asiens wirtschaftliche Transformation begann in den 1980er Jahren und die Dynamik bleibt stark. Zwar können die Wachstumsraten auf der Grundlage von makroökonomischen und geopolitischen Faktoren schwanken, doch der beispiellose Anstieg des persönlichen Vermögens der wachsenden Zahl asiatischer Familien wird sich in absehbarer Zukunft fortsetzen. Zwischen 2010 und 2020 werden schätzungsweise mehr als 700 Millionen Menschen von einem ländlichen Subsistenzland zu einem wohlhabenderen Lebensstil übergehen. Familienprofile ändern sich auch. Die Möglichkeit, die Bildung von Kindern zu finanzieren, ist ein realistisches Ziel, die Lebenserwartung steigt dramatisch, die Häufigkeit chronischer Krankheiten nimmt deutlich zu und traditionelle Netzwerke von Familien und Gemeinden brechen zusammen. All diese Faktoren können die Finanzen einer Familie erheblich belasten.

Die Bereitstellung persönlicher finanzieller Sicherheit ist eines der Kennzeichen einer erfolgreichen Gesellschaft. Die Regierungen in der Region wissen dies zu schätzen, haben aber in der Regel nur Appetit auf rudimentäre Leistungen staatlich finanzierter Gesundheitsversorgung und anderer sozialer Dienstleistungen. Daher sind sie daran interessiert, dass Einzelpersonen Verantwortung für ihr eigenes finanzielles Wohlergehen übernehmen, die Gesundheits- und Schutzlücken angehen und Sparpläne für ihre finanzielle Sicherheit aufstellen.

 

Während medizinische Grundversorgung vom Staat bereitgestellt werden kann, kann es zu hohen Auslagen kommen. Rund 42 Prozent der Gesundheitsausgaben in der Region sind aus eigener Tasche, mit 56 pro auf einigen Märkten, während es in den USA 12% und im Vereinigten Königreich 9% waren. Dies schafft eine starke Nachfrage nach Finanzlösungen zum Schutz vor den potenziell verheerenden Auswirkungen gesundheitsbezogener Vorfälle auf die Finanzen einer Familie. Kritische Krankheit und medizinische Fahrer sind beliebte Ergänzungen zu Lebensversicherungen in der Region.

Die Versicherungsdurchdringung bleibt gering und die Aussichten für protektionsorientierte Versicherungsprodukte bleiben hoch. Die Penetrationsraten variieren je nach Markt in der Region, zu der unterversorgte Märkte wie Indonesien, die Philippinen, Vietnam und Thailand und besser servierte Märkte wie Singapur und Malaysia gehören. Während die Kundenbedürfnisse in jedem Markt variieren, werden unsere Produktlösungen so hergestellt, dass sie den spezifischen Bedürfnissen jedes Marktes gerecht werden und vertrieben werden

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.prudential.co.uk