Zum Hauptinhalt springen

Sarepta Therapeutics Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Sarepta Therapeutics

ISIN: US8036071004, WKN: A1J1BH

Kursdatum: 06.11.2020
Kurs: 125,66 USD




Sarepta Therapeutics Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in USD
Kennzahlen 28.02.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow -456.463.000
Investitionsausgaben -62.713.000
freier Cashflow -519.176.000
Bilanz
Eigenkapital 818.187.000
Gesamtkapital 1.822.820.000
Einkommen
Gewinn/Verlust -715.075.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) -9,710
Aktien im Umlauf 73.615.000
Umsatz Netto 380.833.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 06.11.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 06.11.2020
Cashflow
KCV -20,27
   
KFCV -17,82
Bilanz
GKR-39,23
EKQ44,89
Einkommen
KGV-12,94
Div. Rendite0,00%
KBV11,31
KUV24,29


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolSRPT
Marktkapitalisierung10.404.744.192,00 USD
LandVereinigte Staaten von Amerika
IndizesNASDAQ Comp.
SektorenPharma
Rohdaten nachUS GAAP in Millionen USD
Aktiensplits2012-07-12,1.0000/6.0000
Internetwww.sarepta.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Sarepta Therapeutics, Inc. konzentriert sich auf die Entdeckung und Entwicklung von RNA-basierten Therapeutika, Gentherapie und anderen genetischen Medizin Ansätze für die Behandlung von seltenen neuromuskulären Erkrankungen. Das Unternehmen bietet mit EXONDYS 51 eine krankheitsmodifizierende Therapie zur Behandlung der Duchenne-Muskeldystrophie (DMD) an, bei der es sich um eine seltene genetische Muskelschwunderkrankung handelt, die durch das Fehlen von Dystrophin verursacht wird. Es stellt auch Golodirsen bereit, einen Produktkandidaten, der an Exon 53 von Dystrophin-prä-mRNA bindet, was zum Ausschluss oder Überspringen von Exon während der mRNA-Prozessierung bei Patienten mit genetischen Mutationen führt, die für Exon-53-Skipping zugänglich sind; und Casimersen, ein Produktkandidat, der Phosphordiamidatmorpholinooligomer (PMO) -Chemie und Exon-Skipping-Technologie verwendet, um Exon 45 des DMD-Gens zu überspringen. Darüber hinaus stellt das Unternehmen SRP-5051 bereit, ein Peptid-konjugiertes PMO, das an Exon 51 von Dystrophin-prä-mRNA bindet, was zum Ausschluss von Exon während der mRNA-Prozessierung bei Patienten mit genetischen Mutationen führt, die für Exon-51-Skipping zugänglich sind. Das Unternehmen hat strategische Allianzen mit Nationwide Children \ 's Hospital zur Förderung von Mikro-Dystrophin Gentherapie-Programm im Rahmen der Forschung und Lizenz-Option Vereinbarung sowie Galgt2 Gentherapie-Programm im Rahmen der Lizenzvereinbarung; und Genethon für die Weiterentwicklung des Gentherapie-Programms für Mikro-Dystrophin im Rahmen einer Vereinbarung über Forschung und exklusive Lizenzoptionen. Es hat auch eine Forschungs- und Lizenzoption-Vereinbarung mit Duke University für die Weiterentwicklung der Gen-Editing-CRISPR / Cas9-Technologie für Muskeldystrophie; und eine Kooperations- und Lizenzvereinbarung mit Summit (Oxford) Ltd. zur Vermarktung von Produkten in der Uutrophin-Modulator-Pipeline von Summit. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte über ein Netzwerk von Spezialhändlern und Spezialapotheken in den USA sowie über internationale Distributoren. Sarepta Therapeutics, Inc. wurde 1980 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Cambridge, Massachusetts.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.sarepta.com