Zum Hauptinhalt springen

Schmitt Industries Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Schmitt Industries

ISIN: US8068702005, WKN: 775105

Kursdatum: 02.04.2020
Kurs: 2,58 USD




Schmitt Industries Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in USD
Kennzahlen 23.08.2019
Cashflow
operativer Netto Cashflow -716.613
Investitionsausgaben -6.473
freier Cashflow -723.086
Bilanz
Eigenkapital 8.472.930
Gesamtkapital 9.865.250
Einkommen
Gewinn/Verlust -1.210.990
Ergebnis je Aktie (verwässert) -0,270
Aktien im Umlauf 4.485.150
Umsatz Netto 13.810.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 02.04.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 02.04.2020
Cashflow
KCV -16,15
   
KFCV -16,00
Bilanz
GKR-12,28
EKQ85,89
Einkommen
KGV-9,56
Div. Rendite0,00%
KBV1,37
KUV0,84


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolSMIT
Marktkapitalisierung12.020.202,00 USD
LandVereinigte Staaten von Amerika
IndizesNASDAQ Comp.
SektorenKonsumgüter
Rohdaten nachUS GAAP in Millionen USD
Aktiensplits2002-12-31,1.0000/3.0000
Internetwww.schmittindustries.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Die Schmitt Industries, Inc. entwirft, fertigt und vertreibt mit ihren Tochtergesellschaften weltweit Prüf- und Messprodukte. Das Balancer-Segment des Unternehmens bietet computergesteuerte Systeme zur Schwingungsdetektion, Balancierung und Prozesskontrolle. Die Produkte umfassen das Schmitt Dynamic Balance System, das aus einem Vibrationssensor, einem Computersteuergerät und einem Waagenkopf besteht. SB-5500, eine optionale AEMS-Kontrollkarte (Acoustic Emission Monitoring System) zur Überwachung der auf der Schleifmaschine erzeugten AE-Signale; Prozesskontrollkarten zur verbesserten Kontrolle des Schleifprozesses; SB-2000, ein kompaktes manuelles Auswuchtsystem; und AE-1000, eine AE-Steuerungsplattform, die die Schleifzeit der Luftmaschine reduziert. Dieses Segment vertreibt seine Produkte an Endanwender sowie an Hersteller von Schleifmaschinen für die Automobil-, Industrie-, Luft- und Raumfahrtindustrie und die Medizintechnik durch unabhängige Hersteller und Distributoren. Das Segment Measurement bietet Laser- und Weißlichtsensoren für die Distanz-, Maß- und Flächenmessung für verschiedene kommerzielle Anwendungen. laserbasierte Mikrorauhigkeitsmessgeräte für Halbleiterwafer, Festplattenlaufwerke und andere industrielle Anwendungen; laserbasierte Oberflächenanalyse- und -messprodukte für verschiedene wissenschaftliche Anwendungen; und Ultraschallmessgeräte, die die Füllstände von Flüssigkeitstanks messen und diese Daten über Satellit an eine sichere Website zur Anzeige übermitteln. Die Produkte dieses Segments umfassen Abstandsmess-, Laserverschiebungs- und chromatische konfokale Sensoren sowie Laserlinienscanner; und ferngesteuerte Tanküberwachungsprodukte. Das Unternehmen bietet seine Produkte unter den Marken SBS, Acuity, Xact, SMS, Lasercheck und AccuProfile an. Schmitt Industries, Inc. wurde 1984 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Portland, Oregon.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.schmittindustries.com