Zum Hauptinhalt springen

TransDigm Group Incorporated Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

TransDigm Group Incorporated

ISIN: US8936411003, WKN: A0JEP3

Kursdatum: 01.10.2020
Kurs: 481,34 USD




TransDigm Group Incorporated Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in USD
Kennzahlen 21.11.2019
Cashflow
operativer Netto Cashflow 1.015.470.000
Investitionsausgaben -101.591.000
freier Cashflow 913.878.976
Bilanz
Eigenkapital -2.894.910.000
Gesamtkapital 16.254.700.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 889.770.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 13,840
Aktien im Umlauf 56.265.000
Umsatz Netto 5.223.200.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 01.10.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 01.10.2020
Cashflow
KCV 26,67
   
KFCV 29,64
Bilanz
GKR5,47
EKQ-17,81
Einkommen
KGV34,78
Div. Rendite0,00%
KBV-9,36
KUV5,19


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolTDG
Marktkapitalisierung26.732.625.920,00 USD
LandVereinigte Staaten von Amerika
IndizesS&P 500
SektorenIndustriegüter
Rohdaten nachUS GAAP in Millionen USD
Aktiensplits
Internetwww.transdigm.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

TransDigm Inc. wurde 1993 im Zusammenhang mit einer Leveraged-Buyout-Transaktion gegründet. Die TD Group wurde 2003 gegründet, um eine fremdfinanzierte Übernahme von TransDigm Inc. zu ermöglichen. Das Unternehmen war bis zum Börsengang im Jahr 2006 im Besitz von Private-Equity-Fonds. Die Stammaktien der TD Group werden an der New York Stock Exchange oder NYSE unter der Tickersymbol "TDG".

 

Wir sind der Überzeugung, dass wir ein weltweit führender Entwickler, Hersteller und Lieferant hochtechnischer Flugzeugkomponenten sind, die heute in nahezu allen kommerziellen und militärischen Flugzeugen eingesetzt werden. Unser Geschäft ist aufgrund der breiten Produktpalette, die wir unseren Kunden anbieten, gut diversifiziert. Wir schätzen, dass rund 90% unseres Umsatzes im Geschäftsjahr 2017 durch eigene Produkte erzielt wurden. Darüber hinaus schätzen wir für das Geschäftsjahr 2017, dass wir rund 80% unseres Nettoumsatzes mit Produkten erwirtschafteten, für die wir alleiniger Lieferant sind.

 

Die meisten unserer Produkte generieren einen bedeutenden Aftermarket-Umsatz. Sobald unsere Teile in einem neuen Flugzeug entworfen und verkauft werden, generieren wir Nettoumsätze aus dem Aftermarket-Verbrauch über die Lebensdauer dieses Flugzeugs, was im Allgemeinen auf ungefähr 25 bis 30 Jahre geschätzt wird. Eine typische Plattform kann für 20 bis 30 Jahre produziert werden, was uns einen geschätzten Produktlebenszyklus von mehr als 50 Jahren gibt. Wir schätzen, dass rund 55% unseres Nettoumsatzes im Geschäftsjahr 2017 aus dem Aftermarket-Vertrieb generiert wurden, der zu einem großen Teil aus dem kommerziellen und militärischen Aftermarket stammt. Diese Aftermarket-Umsätze haben in der Vergangenheit zu einer höheren Bruttomarge geführt und waren stabiler als der Umsatz mit Erstausrüstern oder OEMs.

 

Produkte

Wir entwickeln, produzieren und liefern hauptsächlich hochentwickelte proprietäre Luftfahrtkomponenten (und bestimmte Systeme / Subsysteme) mit signifikanten Aftermarket-Inhalten. Wir sind bestrebt, hochgradig maßgeschneiderte Produkte zu entwickeln, um die spezifischen Bedürfnisse von Flugzeugbetreibern und Herstellern zu erfüllen. Wir versuchen, uns auf Basis von Engineering, Service und Produktion zu differenzieren. Wir entscheiden uns in der Regel nicht für nicht-proprietäre "Build-to-Print" -Geschäfte zu konkurrieren, da diese häufig niedrigere Margen bieten als proprietäre Produkte. Wir glauben, dass unsere Produkte starke Markennamen in der Branche haben und dass wir für Qualität, Zuverlässigkeit und Kundenbetreuung bekannt sind.

 

Unser Geschäft ist aufgrund der breiten Produktpalette, die wir unseren Kunden anbieten, gut diversifiziert. Einige unserer wichtigeren Produktangebote, die im Wesentlichen alle Endverbrauchern in der Luft- und Raumfahrtindustrie zur Verfügung gestellt werden, umfassen mechanische / elektromechanische Aktuatoren und Steuerungen, Zündsysteme und Motorentechnologie, spezialisierte Pumpen und Ventile, spezielle Kraftaufbereitungsgeräte AC / DC-Elektromotoren und -generatoren, NiCad-Batterien und Ladegeräte, konstruierte Verriegelungs- und Verriegelungsvorrichtungen, Stäbe und Verriegelungsvorrichtungen, technische Verbinder und Elastomere, Datenbus- und Leistungssteuerungen, Cockpit-Sicherheitskomponenten und -systeme, spezialisierte Cockpitanzeigen, Flugzeug-Audiosysteme, Spezialtoiletten Komponenten, Sicherheitsgurte und Sicherheitsrückhaltesysteme, technische Innenoberflächen und zugehörige Komponenten, Beleuchtungs- und Steuerungstechnik, militärische Fallschirme, Hochleistungszüge, Winden und Hebevorrichtungen sowie Lade-, Handhabungs- und Liefersysteme für Fracht.

 

Segmente

Die Geschäfte des Unternehmens sind in drei Berichtssegmenten organisiert und geführt: Power & Control, Airframe und Non-Aviation.

 

Das Segment Power & Control umfasst Aktivitäten, die in erster Linie Systeme und Komponenten entwickeln, herstellen und vermarkten, die vorwiegend die Leistung des Flugzeugs mit elektronischen, Fluid-, Antriebs- und mechanischen Bewegungssteuertechnologien mit Energie versorgen oder deren Leistung steuern. Zu den wichtigsten Produktangeboten gehören mechanische / elektromechanische Aktuatoren und Steuerungen, Zündsysteme und Motorentechnologie, spezialisierte Pumpen und Ventile, Stromaufbereitungsgeräte, spezialisierte AC / DC-Elektromotoren und Generatoren, Datenbus- und Leistungssteuerungen, Hochleistungszüge, Winden und Hebevorrichtungen und Frachtlade- und -handhabungssysteme. Hauptkunden dieses Segments sind Zulieferer von Triebwerks- und Antriebssystemen sowie Subsystemen, Fluggesellschaften, Wartungsunternehmen von Drittanbietern, militärische Einkaufsbüros und Reparaturdepots. Produkte werden in den OEM- und Aftermarket-Marktkanälen verkauft.

 

Das Airframe-Segment umfasst Aktivitäten, die in erster Linie Systeme und Komponenten entwickeln, die in Nicht-Power-Airframe-Anwendungen mit Airframe- und Kabinenstrukturtechnologien verwendet werden. Zu den wichtigsten Produktangeboten gehören konstruierte Verriegelungs- und Verriegelungsvorrichtungen, Stäbe und Verriegelungsvorrichtungen, technische Verbinder und Elastomere, Cockpit-Sicherheitskomponenten und -systeme, Flugzeug-Audiosysteme, spezielle Toilettenkomponenten, Sicherheitsgurte und Sicherheitsrückhaltevorrichtungen, technische Innenoberflächen und zugehörige Komponenten, Beleuchtung und Steuerung Technologie, militärische Personalfallschirme und Frachtlieferungssysteme. Hauptkunden dieses Segments sind Flugzeughersteller und c

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.transdigm.com