Zum Hauptinhalt springen

Universal Health Realty Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Universal Health Realty Income Trust

ISIN: US91359E1055, WKN: 985290

Kursdatum: 06.11.2020
Kurs: 52,51 USD




Universal Health Realty Income Trust Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in USD
Kennzahlen 28.02.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow 42.652.000
Investitionsausgaben -5.105.000
freier Cashflow 37.547.000
Bilanz
Eigenkapital 181.734.000
Gesamtkapital 488.789.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 18.964.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 1,380
Aktien im Umlauf 13.742.000
Umsatz Netto 77.163.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 06.11.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 06.11.2020
Cashflow
KCV 16,92
   
KFCV 19,22
Bilanz
GKR3,88
EKQ37,18
Einkommen
KGV38,05
Div. Rendite0,00%
KBV3,97
KUV9,35


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolUHT
Marktkapitalisierung721.592.448,00 USD
LandVereinigte Staaten von Amerika
IndizesNO INDEX
SektorenFinanzdienstleister
Rohdaten nachUS GAAP in Millionen USD
Aktiensplits
Internetwww.uhrit.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Wir sind ein Immobilien-Investment Trust ("REIT"), der im Jahr 1986 seine Tätigkeit aufnahm. Wir investieren in Einrichtungen des Gesundheitswesens und des human service, einschließlich Akutkrankenhäuser, Rehabilitationskliniken, Subakut-Einrichtungen, medizinische Bürogebäude ("MOBs"). , freistehende Notaufnahmen und Kinderbetreuungseinrichtungen. Am 28. Februar 2018 haben wir achtundsechzig Immobilieninvestitionen in zwanzig Staaten in den Vereinigten Staaten, bestehend aus: (i) sechs Krankenhauseinrichtungen, einschließlich drei Akutversorgung, eine Rehabilitation und zwei Subakute; (ii) vierundfünfzig medizinische / Bürogebäude; iii) vier freistehende Notfallabteilungen ("FED") und (iv) vier Vorschul- und Kinderbetreuungseinrichtungen.

 

Verfügbare Information

 

Wir haben unsere Hauptgeschäftsstelle im Universal Corporate Center, 367 South Gulf Road, King of Prussia, PA 19406. Unsere Telefonnummer lautet (610) 265-0688. Unsere Website befindet sich unter www.uhrit.com. Kopien der jährlichen, vierteljährlichen und aktuellen Berichte, die wir bei der SEC einreichen, sowie etwaige Änderungen dieser Berichte sind kostenlos auf unserer Website verfügbar. Darüber hinaus haben wir Richtlinien für die Unternehmensführung, einen Verhaltenskodex und ethische Grundsätze für alle unsere Führungskräfte und Direktoren, einen Ethikkodex für leitende Angestellte und Chartas für jeden der Prüfungsausschuss, Vergütungsausschuss und Nominierungs - und Corporate Governance - Ausschuss der Kuratorium. Diese Dokumente sind auch kostenlos auf unserer Website verfügbar. Kopien solcher Berichte und Chartas stehen allen Aktionären, die eine Anfrage stellen, zur Verfügung. Solche Anfragen sollten an unseren Sekretär in unserem Firmensitz in King of Prussia, Pennsylvania gerichtet werden. Wir beabsichtigen, die Offenlegungspflicht gemäß Ziffer 5.05 des Formulars 8-K in Bezug auf Änderungen oder Verzicht auf Bestimmungen unseres Ethik-Kodex für leitende Angestellte zu erfüllen, indem wir diese Informationen unverzüglich auf unserer Website veröffentlichen.

 

Am 31. Dezember 2017 und 2016 umfasst unser Portfolio sechs Krankenhauseinrichtungen mit einer Gesamtinvestition von 130,4 Millionen US-Dollar. Die Mietverträge in Bezug auf die sechs Krankenhauseinrichtungen umfassten in den Jahren 2017, 2016 und 2015 rund 26%, 28% und 29% unseres konsolidierten Umsatzes.

 

Zum 1. Januar 2018 haben die Mietverträge für unsere sechs Krankenhauseinrichtungen feste Laufzeiten von durchschnittlich 3,1 Jahren und umfassen Verlängerungsoptionen von null bis fünf Jahren mit einer Laufzeit von fünf Jahren. Die restlichen Mietbedingungen für jede Krankenhauseinrichtung, die sich nach Krankenhaus unterscheiden, sind in Punkt 2 enthalten.

 

Wir sind der Meinung, dass das Ergebnis vor Abzug von Zinsen, Steuern, Abschreibung und Mietaufwendungen ("EBITDAR") einer Anlage durch die Summe aus Mindestmiete und zusätzlich an uns zu zahlender Miete ("Coverage Ratio") geteilt wird. GAAP-Finanzkennzahlen sind für uns und unsere Investoren hilfreich, um die Betriebsleistung eines Krankenhauses zu messen. Das EBITDAR, das als Indikator für den geschätzten operativen Cash-flow einer Anlage verwendet wird (vor Mietaufwand, Kapitalzugängen und Schuldendienst), wird von uns bei der Bewertung der finanziellen Lebensfähigkeit und der Zahlungsfähigkeit einer Einrichtung verwendet. Für die Krankenhauseinrichtungen, die wir zum Ende eines jeden Jahres besaßen, lag die kombinierte gewichtete durchschnittliche Deckungsquote im Jahr 2017 bei etwa 7,5 (von -0,8 bis 18,0), im Jahr 2016 bei 8,3 (von 0,6 bis 18,1) und bei 8,1 (von 1.1 bis 19.3) im Jahr 2015. Die Deckungsquote für einzelne Einrichtungen variiert.

 

Gemäß den Mietbedingungen für unsere Krankenhauseinrichtungen, freistehende Notaufnahmen, einige MOB-Einzelmieter und die Kindertagesstätten und Kindertagesstätten ist jeder Mieter, einschließlich der Tochtergesellschaften von UHS, für den Baubetrieb, die Instandhaltung, die Renovierung und die Sachversicherung verantwortlich . Wir oder die LLCs, in die wir investiert haben, sind für den Bau, die Wartung und die Renovierung der verbleibenden MOBs verantwortlich, jedoch werden ein Teil oder in einigen Fällen alle Kosten der MOBs direkt an die MOB weitergeleitet Mieter. Barreserven wurden eingerichtet, um die erforderlichen Wartungsarbeiten und Renovierungen an den Multi-Tenant MOBs zu finanzieren. Leasingnehmer müssen alle Risiko-, Wiederbeschaffungs- und gewerblichen Sachversicherungen für die geleasten Immobilien beibehalten, und wir oder die LLC, in die wir investiert haben, werden ebenfalls als Versicherte dieser Policen bezeichnet. Darüber hinaus unterhalten wir, UHS oder die LLCs, in die wir investiert haben, eine Sachversicherung für alle Immobilien. Weitere Informationen zu den Bedingungen unserer Mietverträge finden Sie unter "Beziehung zu Universal Health Services, Inc.".

 

Siehe unsere konsolidierten Jahresabschlüsse und die beigefügten Erläuterungen zu den in diesem Geschäftsbericht enthaltenen Konzernabschlüssen für unsere gesamten Vermögenswerte, Verbindlichkeiten, Schulden, Erträge, Erträge und sonstigen betrieblichen Informationen.

 

Beziehung mit Universal Health Services, Inc. ("UHS")

 

Leasingverhältnisse: 1986 haben wir den Betrieb aufgenommen, indem wir Immobilien von bestimmten Tochtergesellschaften von UHS gekauft und die p

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.uhrit.com