Zum Hauptinhalt springen

Verisk Analytics Aktie - Fundamentalanalyse - Dividendenrendite KGV

Verisk Analytics (ISIN: US92345Y1064, WKN: A0YA2M)Kursdatum: 21.02.2020 Kurs: 168,69 USD



BeschreibungDaten
SymbolVRSK
Marktkapitalisierung0,00 USD
LandVereinigte Staaten von Amerika
IndizesNASDAQ 100,S&P 500
SektorenSonstige
Rohdaten nachUS GAAP in Millionen USD
Aktiensplits
Internet
Letztes Bilanz Update

Fundamentaldaten

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 21.02.2020
KFCVKCVDiv. RenditeGKREKQKGVKUVKBV
37,6028,300,64%6,3832,0462,4821,5512,77
Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse von Verisk Analytics durchführen?

Firmenbeschreibung

Verisk Analytics, Inc. bietet Datenanalyse-Lösungen für Kunden in den Versicherungs-, Energie- und Finanzmärkten in den USA und international. Das Decision Analytics-Segment entwickelt Prognosemodelle für Prognoseszenarien und erstellt standardisierte und angepasste Analysen zur Vorhersage von Verlusten, zur Auswahl und zum Pricing von Risiken, zur Aufdeckung von Betrug vor und nach einem Verlustereignis und zur Quantifizierung von Verlusten. Es bietet Tools zur Betrugserkennung für die Schaden- und Unfallversicherungsbranche; Datenanalyse für die Energie-, Chemie-, Metall- und Bergbauindustrie; sowie Daten- und Informationsdienste, die eine verbesserte Einhaltung der Umweltgesundheit und -sicherheit ermöglichen sowie Unternehmen und Regierungen dabei helfen, klima- und wetterbedingte Risiken vorherzusehen und zu bewältigen. Das Segment Risk Assessment des Unternehmens bietet Lösungen für P & C-Versicherungskunden und konzentriert sich auf die Vorhersage von Verlusten sowie die Auswahl und Pricing von Risiken. Zu den Lösungen gehören branchenübliche Versicherungsprogramme, die Sachversicherern bei der Definition von Deckungs- und Emissionsrichtlinien helfen; aktuarielle Dienstleistungen, um seinen Kunden bei der Analyse und Bewertung ihrer Risiken zu helfen; und kundenspezifische Dienstleistungen, die die Unterstützung bei der Entwicklung von unabhängigen Versicherungsprogrammen, die Analyse ihrer eigenen Erfahrung im Underwriting, die Entwicklung von Klassifizierungssystemen und Ratingplänen und andere Geschäftsentscheidungen umfassen, sowie Informationen an verschiedene Kunden in anderen Märkten liefern. Die Lösungen dieses Segments umfassen auch immobilienspezifische Rating- und Underwriting-Informationen über Immobilien, Unternehmen und Kommunen, um kommerzielle Versicherungsanwendungen zu bewerten, zu bewerten und zu bearbeiten, einschließlich Eigentum, Auto, allgemeine Haftung, Geschäftseigentümerpolitik und Arbeitnehmer Vergütung. Das Unternehmen wurde 1971 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Jersey City, New Jersey.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov,